NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierhilfsmittel und Pflegeprodukte » Fine Rasierseife » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: -1- [ 2 ]
Diskussionsnachricht 000000
27.02.2017, 18:54 Uhr
Einar
registriertes Mitglied


Bin jetzt schon öfter auf diese Seife gestoßen, kennt die jemand, weiß einer darüber was zu berichten?

voskhod.eu/shaving-soap?_route_=shaving-soap

--
Gruß Einar
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000001
27.02.2017, 19:21 Uhr
Pberger83
registriertes Mitglied


Hallo Einar,

ja, ich habe bereits eine der Fine RS probieren können, die American Blend. Der Hersteller, soweit ich weiß ein 1-Mann-Betrieb aus den USA, wollte unbedingt eine RS herstellen, die auf der Tabac Rasierseife beruht, jedoch einen anderen Duft hat.

Infos gibt es auf der Firmen-Website.

Und ich für meinen Teil, der auch die Tabac RS über einen längeren Zeitraum verwendet habe, kann bestätigen, dass dieses Vorhaben gelungen ist. Die Seifen werden für ihn in den Niederlanden hergestellt.

Grüße
Pberger
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000002
27.02.2017, 22:07 Uhr
makethingssharp
registriertes Mitglied


Dann sind sie für mich nicht Warenkorbtauglich.
Herstellung in den Niederlanden. Dann über den großen Teich. Dort einkaufen und dann wieder zurück über den Teich zu mir.
Nein Danke.

Edit:
Es sei denn voskhod.eu bekommt die Seifen direkt aus den Niederlanden.

Diese Nachricht wurde am 27.02.2017 um 22:08 Uhr von makethingssharp editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000003
28.02.2017, 11:51 Uhr
Pberger83
registriertes Mitglied


makethingssharp schrieb:

Zitat:
Dann sind sie für mich nicht Warenkorbtauglich.
Herstellung in den Niederlanden. Dann über den großen Teich. Dort einkaufen und dann wieder zurück über den Teich zu mir.
Nein Danke.

Edit:
Es sei denn voskhod.eu bekommt die Seifen direkt aus den Niederlanden.

Hallo! Nun, es gibt ja auch mehrere europäische Online-Stores, wo die RS von Fine angeboten werden.

Grüße
Pberger83
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000004
28.02.2017, 12:13 Uhr
makethingssharp
registriertes Mitglied


Für diese gilt dann natürlich das selbe.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000005
28.02.2017, 12:57 Uhr
Shogun
registriertes Mitglied


Shaving Station aus dem UK verkauft sie zB.

--
Feather AS-D2; ATT Calypso
KAI; Astra SP; Derby Premium; Voskhod
Stirling Kong; Stirling Big Brudder; Mühle STF XL
Stirling; Esbjerg; Norbeck; Speick Active
Speick; Thayers Witchhazel; Bulldog
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000006
28.02.2017, 13:04 Uhr
Einar
registriertes Mitglied


Habe mir die "American Blend" bestellt, bin gespannt. So wie ich gesehen habe, gibt es zu jeder Seife ein passendes Aftershave.

--
Gruß Einar
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000007
28.02.2017, 14:00 Uhr
Rinox
registriertes Mitglied


Was ist schlimm daran wenn die Seifen in den Niederlanden hergestellt werden, aber in den USA, England usw. verkauft werden?
Die große Lieferkette hat ja der Hersteller & nicht wir als Kunden. Solange die Seife und der Preis passen kann sie meinetwegen auch aus Pakistan kommen

Wenn man zB. einen Simpsons Rasierpinsel kauft, kommen die Haare ja auch aus China, der Pinsel wird in England hergestellt und über deutsche Händler an uns verkauft.
Häufig werden die Griffe nicht mal von den Herstellern selbst produziert, aber wen juckt das schon Hauptsache das Endprodukt stimmt.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000008
28.02.2017, 15:34 Uhr
makethingssharp
registriertes Mitglied


Nur weil es Dich nicht juckt, heißt das nicht, dass es jedem so geht.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000009
28.02.2017, 15:40 Uhr
Rinox
registriertes Mitglied


Dessen bin ich mir bewusst, aber nochmal zu meiner Frage: was ist schlimm daran? In der heutigen Zeit ist es doch fast überall so.

Edit: Wenn amerikanische Rasierseifen in den USA hergestellt werden ist das also okay, aber wenn sie in den Niederlanden herstellen nicht?
Selbst wenn voskhod die Seifen direkt aus den Niederlanden bezieht - als Kunde weiß man das nicht. Ist im Endeffekt die selbe Seife.
Ich versuche nur deine Schlussfolgerung zu verstehen

Diese Nachricht wurde am 28.02.2017 um 15:47 Uhr von Rinox editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000010
28.02.2017, 16:05 Uhr
Shogun
registriertes Mitglied


Mich würde eine Ausführung auch interessieren, schließlich schadet sich ein Hersteller nur selbst wenn er nicht alle Vertriebsmöglichkeiten auslotet. Zumal Fine meiner Beobachtung nach sehr gut in den USA ankommt.

--
Feather AS-D2; ATT Calypso
KAI; Astra SP; Derby Premium; Voskhod
Stirling Kong; Stirling Big Brudder; Mühle STF XL
Stirling; Esbjerg; Norbeck; Speick Active
Speick; Thayers Witchhazel; Bulldog
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000011
28.02.2017, 16:35 Uhr
makethingssharp
registriertes Mitglied


Also zum Mitschreiben.
Wenn eine Seife in Holland hergestellt wird möchte ich nicht, dass sie den Weg in die USA macht, wo ich sie dann evtl. kaufe, und sie dann anschließend den ganzen Weg zurück macht um wieder hier in Deutschland bei mir aufzuschlagen.
Dann wünsche ich mir, dass der "Hersteller" einen Vertriebsweg findet, der die Seife zumindest in Europa belässt, wo ich sie dann erwerben kann.
Das Beispiel mit den Chinahaaren hinkt in soweit, dass der Pinselhersteller in UK die Pinsel nicht wieder nach China liefert, wo ich diese dann kaufen könnte. Sollte er es doch tun, wären auch diese Pinsel für mich aussen vor.
Wem das egal ist, dass er Transportkosten und die dafür nötigen Resourcen um die halbe Welt mitbezahlt (wenn es auch anders ginge), der soll das machen. Für mich stimmt da die Verhältnismäßigkeit nicht mehr.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000012
28.02.2017, 16:36 Uhr
Pberger83
registriertes Mitglied


Hallo Männer,

ich bin ja noch nicht so lange hier im Forum registriert, aber wie auch im Alltag, im Beruf, in anderen sozialen Medien / Foren; sogleich kritische oder aber abweichende Meinungen kundgetan werden, erhält die darauffolgende Kommunikation / Konversation latent oder gar offen aggressive Züge...?! Mir ist das ebenso in diesem Forum bereits in verschiedensten Threads aufgefallen. Nur mal meine naive Frage: Muss das so sein? Ich bin ja nur ein Benutzer dieser Seiten, nicht diejenige Person, welche für die Etikette zuständig ist, aber ist der Alltag nicht oftmals schon beschwerlich genug? Hier, unter Gleichgesinnten, ist es möglich einen freundlichen, respektvollen Umgang zu pflegen?

Ging es in diesem Thread nicht ab dem 27.02.2017, 18:54 Uhr darum, Erfahrungsberichte, sofern vorhanden, in Bezug auf die Fine-Rasierseifen und deren Eigenschaften abzugeben?

Mit meiner Anmerkung, dass die Seifen für den Artisan-Soap-Maker Fine in den Niederlanden produziert werden, habe ich lediglich eine Information weitergegeben, die jedem, der sich für diese RS interessiert, frei zugänglich ist.

Euch wünsche ich eine weiterhin lebendige Diskussion.

Grüße
Pberger83

Diese Nachricht wurde am 28.02.2017 um 16:37 Uhr von Pberger83 editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000013
28.02.2017, 16:43 Uhr
Shogun
registriertes Mitglied


makethingssharp schrieb:

Zitat:
Dann wünsche ich mir, dass der "Hersteller" einen Vertriebsweg findet, der die Seife zumindest in Europa belässt, wo ich sie dann erwerben kann.

Oben habe ich einen Shop aus dem Vereinigten Königreich gelistet.

--
Feather AS-D2; ATT Calypso
KAI; Astra SP; Derby Premium; Voskhod
Stirling Kong; Stirling Big Brudder; Mühle STF XL
Stirling; Esbjerg; Norbeck; Speick Active
Speick; Thayers Witchhazel; Bulldog
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000014
28.02.2017, 16:43 Uhr
makethingssharp
registriertes Mitglied


Pberger83 schrieb:

Zitat:
...
Ging es in diesem Thread nicht ab dem 27.02.2017, 18:54 Uhr darum, Erfahrungsberichte, sofern vorhanden, in Bezug auf die Fine-Rasierseifen und deren Eigenschaften abzugeben?
...

Damit hast Du natürlich Recht.
Mein Kommentar war lediglich dahin ausgelegt, dass bei "angenommenen" Transportwegen ein Erfahrungsbericht von meiner Seite wohl nicht stattfinden wird.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000015
28.02.2017, 16:44 Uhr
makethingssharp
registriertes Mitglied


Shogun schrieb:

Zitat:
makethingssharp schrieb:

Zitat:
Dann wünsche ich mir, dass der "Hersteller" einen Vertriebsweg findet, der die Seife zumindest in Europa belässt, wo ich sie dann erwerben kann.

Oben habe ich einen Shop aus dem Vereinigten Königreich gelistet.

Habe ich gelesen.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000016
28.02.2017, 17:33 Uhr
blexa
registriertes Mitglied


Laut Galerie Parfum in Nürnberg galerieparfum.com
wird die Fine Rasierseife direkt aus den Niederlanden bezogen und in ihrem Shop verkauft.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000017
28.02.2017, 17:49 Uhr
Rinox
registriertes Mitglied


makethingssharp schrieb:

Zitat:
Das Beispiel mit den Chinahaaren hinkt in soweit, dass der Pinselhersteller in UK die Pinsel nicht wieder nach China liefert, wo ich diese dann kaufen könnte. Sollte er es doch tun, wären auch diese Pinsel für mich aussen vor.
Wem das egal ist, dass er Transportkosten und die dafür nötigen Resourcen um die halbe Welt mitbezahlt (wenn es auch anders ginge), der soll das machen. Für mich stimmt da die Verhältnismäßigkeit nicht mehr.

Leider wird es schwierig bei allen Dingen herauszufinden wer sie herstellt und welchen Transportweg die Ware zurücklegt, auch wenn ich verstehen kann das man das nicht unterstützen möchte.
Dann müsste man immer direkt beim Hersteller kaufen & ihn vorher immer gründlich ausfragen und recherchieren, aber das macht doch niemand von uns.

Die Menschen wollen Geld verdienen, da ist es völlig normal das man die Transportkosten- und Wege mitfinanziert. Irgendjemand muss es ja bezahlen.
Jeder würde im Ausland billiger produzieren und es dann hier zu normalen Preisen verkaufen, das ist Gang und Gebe.
Das ist bei allem was man im Leben kauft so. Dann dürfte man ja nicht mal mehr Lebensmittel kaufen, auch da finanziert man die Kosten mit.

Mein Vergleich hinkt nicht wirklich: Da man nicht weiß wie die Pinselhersteller verfahren, kann man auch nicht sagen woher die Pinsel/Materialien wirklich kommen.
Die Fine Rasierseifen könnten auch über Dropshipping versendet werden, dadurch sehen die Seifen die USA niemals, sondern werden vom Hersteller aus den Niederlanden direkt im Namen des Auftraggebers an den Kunden versendet.
Das spart nochmal Lager- und Transportkosten. Wäre vielleicht sogar am wahrscheinlichsten bei den Transportwegen, aber wer weiß das schon...
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000018
28.02.2017, 17:49 Uhr
Einar
registriertes Mitglied


@Pberger83
@Shogun
@blexa
vielen Dank für eure Info.
Wenn mir die American Blend gefällt, werde ich mir vielleicht noch weitere Seifen von Fine kaufen und evtl. auch mal ein Aftershave.

--
Gruß Einar

Diese Nachricht wurde am 28.02.2017 um 17:53 Uhr von Einar editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000019
28.02.2017, 19:23 Uhr
Newline
registriertes Mitglied


Wer sich für die Transportwege am Beispiel eines einfachen Produktes wie Erdbeerjoghurt interessiert, dem sei dieser Bericht empfohlen www.stefanie-boege.de/texte/joghurt.pdf
Ab Seite 27.

--
Guat goahn!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000020
03.03.2017, 12:57 Uhr
Einar
registriertes Mitglied


Habe heute meine Fine "American Blend" erhalten. Das ist ja mal ein Duft, so etwas herrliches ist mir selten unter die Nase gekommen, einfach umwerfend. Leider kann ich ihn nicht näher beschreiben, aber es ist eine frisch Note, ohne Puderig oder Blumig zu sein.

Wenn jetzt noch die Rasureigenschaften der Tabak Seife wie versprochen ähnlich sind, hat sie das Potenzial meine neue Favoritin unter den Seifen zu werden.

Mich reißt ja so schnell nichts vom Hocker, aber dieser Duft!! Ich muss alle paar Minuten daran schnuppern.

Jedenfalls wir das dazu gehörende Aftershave umgehend bestellt.

Hab hier mal eine nähere Beschreibung, auch über die Duft Zusammensetzung:
https://www.meister-parfumerie.de/shop/fine-american-blen...

--
Gruß Einar

Diese Nachricht wurde am 03.03.2017 um 13:31 Uhr von Einar editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000021
03.03.2017, 20:20 Uhr
Hobel Stef
registriertes Mitglied


Das stimmt der Duft der American Blend ist echt einzigartig. Ich habe auch das AS und liebe es.

--
Theoretisch kann Ich praktisch alles.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000022
03.03.2017, 20:37 Uhr
DDP
registriertes Mitglied


Hab die 3. Bottle innerhalb von 1 Jahr aufgemacht- Und das bei über 20 Aftershaves in der Rotation. Trotzdem greife ich immer wieder zum Fine American Blend. Menthol sollte man mögen.

Falls Dich der fehlende Container bei der Seife stört: Die Phoenix Artisan Accoutrements CaD hat denselben Duft.

--
Living in Sin

Diese Nachricht wurde am 03.03.2017 um 20:39 Uhr von DDP editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000023
01.07.2017, 10:22 Uhr
Rainer Zufall
registriertes Mitglied


Mich interessieren diese Seifen sehr...und wie ich festgestellt habe, sind diese auch bei Maggard Razors erhältlich:

https://www.maggardrazors.com/product-category/soaps-crea...

--
G + F Timor CC mit Maggard MR11-Griff, Merkur 33c, Rockwell 6 S, Edwin Jagger DE 89BL | ASP | Mühle STF 21 mm, Maggard Razors 22mm Synthetic Shaving Brush, Black Handle | Taylor of Old Bond Street RS, Mitchell's Wool Fat, Speick Men RC | Tüff rot, Old Spice, Proraso rot + grün, Alt-Innsbruck
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000024
01.07.2017, 21:36 Uhr
Rinox
registriertes Mitglied


@Rainer Zufall: Ich bin auch sehr interessiert daran. Die Fine Platinum wird bei mir als nächstes gekauft
Für die Fine Seifen gibt es bei Maggard auch passende schwarze Tiegel für 1-2 Euronen.

Diese Nachricht wurde am 01.07.2017 um 21:40 Uhr von Rinox editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1- [ 2 ]     [ Rasierhilfsmittel und Pflegeprodukte ]  

NassRasur.com-Portal
Impressum/Rechtliches


powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)