NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierhilfsmittel und Pflegeprodukte » Schaumvergleich Proraso rot und grün » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: -1-
Diskussionsnachricht 000000
05.07.2017, 20:04 Uhr
Batou
registriertes Mitglied


Mal eine Frage in die Runde, kann es sein, dass der Schaum bei der roten Proraso Rasierseife merklich dichter und cremiger ist als bei der grünen Rasierseife mit Menthol? Irgendwie habe ich auch den Eindruck, dass sich die rote RS von Proraso auch deutlich besser aufschäumen lässt als die grüne RS. Die grüne RS braucht auch recht viel Wasser um einen akzeptablen Schaum zu liefern.

Oder habe ich bei der grünen Proraso vielleicht nur eine schlechte Dose erwischt (überlagert bzw. fehlerhafte Produktion o.ä.)?

--
Wenn die Kinder aus dem Haus sind und der Hund gestorben ist, fängt das Leben an.

Diese Nachricht wurde am 05.07.2017 um 20:06 Uhr von Batou editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000001
05.07.2017, 21:48 Uhr
Philipp R.
registriertes Mitglied


Keine Ahnung aber auf so etwas achte ich nicht wirklich. Ich geh eigentlich immer recht intuitiv vor und bekomme so aus fast jeder RS oder RC einen brauchbaren Schaum.

Fakt Ist, dass meine blaue Proraso RC zäher ist als die rote und die weiße.
Bei der blauen muss ich richtig mit Kraft die Creme aus der Tube drücken, bei den anderen läuft die RC aus der Tube wenn ich die auf den Kopf Stelle.

--
Intentionally left blank
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000002
06.07.2017, 07:41 Uhr
Rinox
registriertes Mitglied


@Batou: Ich gehe da zwar auch intuitiv vor, aber ich denke du hast mit deiner Beobachtung recht!
Ich habe bisher die Erfahrung gemacht das Mentholseifen nicht so gut schäumen wie vergleichbare normale Seifen.
Bei Stirling ist es mir sehr stark aufgefallen, weil sie viele Seifen mit einem sehr sehr hohem Mentholgehalt haben.

Da muss man etwas mehr Wasser einarbeiten und der Schaum wird nicht so voluminös. Die "Schaumexplosion" fällt kleiner aus.
Letztendlich sind ein paar Tropfen Wasser und etwas mehr Aufwand der Preis für den Kühleffekt

Diese Nachricht wurde am 06.07.2017 um 07:42 Uhr von Rinox editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000003
06.07.2017, 09:46 Uhr
Bartolo
registriertes Mitglied


Meine grüne Proraso ist zwar etwa 10 Jahre alt (d.h. das Rezept könnte sich geändert haben), aber sie schäumt m.E. eher "zu leicht", d.h. es bildet sich sehr schnell Schaum, der aber nicht nass und schwer genug ist, d.h. man darf sich nicht mit dem anfangs gebildeten lockeren Schaum zufrieden geben, sondern muss mehr Wasser "einarbeiten"
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000004
06.07.2017, 14:28 Uhr
Batou
registriertes Mitglied


@Bartolo
Ja, so könnte man es auch formulieren. Jedenfalls ist der Unterschied zur roten Proraso schon sehr signifikant.
Gut zu wissen, dass das nicht nur mir alleine aufgefallen ist.

--
Wenn die Kinder aus dem Haus sind und der Hund gestorben ist, fängt das Leben an.

Diese Nachricht wurde am 06.07.2017 um 14:31 Uhr von Batou editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Rasierhilfsmittel und Pflegeprodukte ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal
Impressum/Rechtliches


powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)