NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierklingen und Sicherheitsrasierer » Rasierhobel mit Holzgriff ??? » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: -1-
Diskussionsnachricht 000000
17.10.2020, 18:41 Uhr
King-Joe
registriertes Mitglied


Was bringt bitte ein Holzgriff am Rasierhobel ? Und ist da nicht sowieso Metall drunter ? Schon wegen der Stabilität und überhaupt Holz und Wasser das ist doch nix, oder doch ?

mfG King-Joe

--
Nur wer es nie versucht, der wird es auch nie lernen!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000001
17.10.2020, 18:55 Uhr
Ragnar
registriertes Mitglied


Sommerloch ist doch geschlossen !
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000002
17.10.2020, 19:34 Uhr
f10
registriertes Mitglied


King-Joe schrieb:

Zitat:
Was bringt bitte ein Holzgriff am Rasierhobel ?

Wenn's gefällt.

Zitat:
Und ist da nicht sowieso Metall drunter ? Schon wegen der Stabilität

Für das Gewinde ist irgendwo auch Metall drin.

Zitat:
und überhaupt Holz und Wasser das ist doch nix, oder doch ?

Kommt wohl auf's Holz an und wie es behandelt wurde (und wird).
Es sollen schon Menschen den Nil mit Holzuntersatz rauf- und runtergeschippert sein.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000003
17.10.2020, 19:50 Uhr
gbkon34
registriertes Mitglied


Die Holzgriffe bei Rasierpinsel n wie z.b.bei semogue halten ja auch. Eine Frage der richtigen Imprägnierung.
Habe mir Mal einen Holzgriff für einen alten Gillette butterfly gebastelt und mit Arbeitsflächen Holzöl behandelt. Das hielt völlig problemlos. Muss vielleicht ab und zu nachgeölt werden.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000004
17.10.2020, 20:01 Uhr
King-Joe
registriertes Mitglied


@f10,Danke, das war wenigstens eine vernünftige Antwort ! Ich habe aber trotzdem Bedenken wegen der Langlebigkeit von Holz, oder es wurde dermassen mit Chemie und Gift behandelt. Ob das dann so umweltfreundlich ist wie es den Anschein haben soll bezweifle ich mal sehr. Im übrigen gibt es ja auch sehr schöne Hobelgriffe aus Metall und die halten sicher ein Leben lang !

mfG King-Joe

--
Nur wer es nie versucht, der wird es auch nie lernen!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000005
17.10.2020, 21:03 Uhr
Rasurhobel
registriertes Mitglied


Hi King-Joe,

also ich besitze zwar keine Hobel mit Holzgriffen, aber dafür einige Rasierpinsel damit. Ich denke, sie werden schon imprägniert bzw. die Hölzer sind so dicht, dass sie keine Schutzlackierung brauchen, wie mir die Firma Shavemac mitteilte.

ein schönes Wochenende

--
viele Grüße

Rasurhobel
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000006
18.10.2020, 09:11 Uhr
Sano
registriertes Mitglied


Du meist wahrscheinlich die EcoYou Rasierer. Ich würde mal behaupten, das ist gutes Marketing, aber ein schlechter Rasierer. Es ist wahrscheinlich ein chinesischer R89 Kopf, nicht serh schön entgratet. Solche hatte ich auch schon, die weichen zum Teil stark von den Maßen von Mühle/EJ ab. Rasiert also irgendwie.

Und dann ist er umweltfreundlich wegen des Bambusgriffs! Dabei würde er mit einem Metall- oder Kunststoffgriff von Mühle/EJ ewig halten und so vielleicht 10 Jahre. Bei schlechter Pflege noch weniger.

Bei einem Pinsel macht Holz mehr Sinn, mein Semogue hält auch, aber ein Pinsel hält nicht ewig.

--
( , , , ) alles ausreichend vorhanden
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000007
18.10.2020, 13:13 Uhr
MichiV
registriertes Mitglied


Holz kann je nach Art und Behandlung ewig halten. Ich selber habe einen Pinsel und Hobel aus Holz, von Mühle. Hab auch einen zweiten Hobel aus Holz gehabt, von Giesen und Forsthoff. Da sind aber die Metallteile nach nur einem Tag abgefallen. Da der Kopf vom Giesen und Forsthoff aber so gut ist, hab ich den einfach gegen die Metallversion getauscht.











--
Mühle Stylo Grenadill
Giesen und Forsthoff 1920
Mühle Stylo Grenadill Silvertip Fibre
Extró Miele, Extró Latte di Mandorla
Haslinger Honig und Schafsmilch
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000008
18.10.2020, 14:15 Uhr
Markus S
registriertes Mitglied


Ein Holzgriff mag durchaus hochwertig und optisch sehr ansprechend sein.

Dennoch kommt so etwas für mich bei einem Hobel nicht in Frage, denn selbst bei bester Vorbehandlung, ist Holz und Wasser keine Option, da es meiner Ansicht nach, früher oder später zwangsläufig zu Beeinträchtigungen, Schäden kommen wird.

--
Gruß Markus

PILS 101NE | Ständer: PILS 101HAE | PILS Edelstahlschale 204 | KAI Stainless Steel Double Edge | MÜHLE Silvertip Fibre 23mm Edelharz schwarz | Speick Men Active Rasierseife | Speick Men After Shave Lotion/Speick Men Active After Shave Lotion

Diese Nachricht wurde am 18.10.2020 um 14:16 Uhr von Markus S editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000009
19.10.2020, 11:30 Uhr
Barbon
registriertes Mitglied


Mein erster Fatip OC war aus dem hiesigen Mitgliederhandel und ist seit 2017 bei mir.
Der Olivenholzgriff lebt immer noch trotz Benutzung in der Badewanne durch meine BEVA.

Vieles in dieser Diskussion hier ist einfach nur Hörensagen.

--
"Frisch und glatt = gute Laune" (Erfa (DDR))
nur noch selten
Astra SS
versch. TRUD und STIZ, Böker Barberette, Univinlion Kamisori, Böker; DOVO; ERN; Chris Johnson; Gold Dollar W59; Engelswerk, Zwillingswerk
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000010
19.10.2020, 12:23 Uhr
gbkon34
registriertes Mitglied


Wenn man das Holz mit einem guten Holzöl druckimprägniert hält das ewig. Olivenholz ist ja per se ölimprägniert, deshalb kann man es übrigens auch schlecht leimen.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000011
19.10.2020, 19:58 Uhr
Puck
registriertes Mitglied


Ich habe einen Rasierpinsel mit Holzgriff, optisch sehr schön.

Man sieht langsam, dass das Holz durch das Wasser ausgelaugt wird.

Man kann sich diesen Vorgang mit der Bildung von natürlicher Patina schön reden.

Mir gelingt das im Moment noch nicht so gut.

Ein weiterer Nachteil von Holz, sollte dir der Hobel herunterfallen, kann das Holz brechen.

Gruß
Puck

--
Mühle R89, Merkur Futur Urwunder 32 Sorten Mühle Rytmo 81 H220, Rusty Bob, anbbas SPEICK, Mühle, Klar, Haslinger, Valobra, SueZBana Mühle RN11 SPEIK ASL u. ASB, Tabac ASL u. ASP, Pitralon, TÜFF, 4711

Diese Nachricht wurde am 19.10.2020 um 20:00 Uhr von Puck editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000012
19.10.2020, 20:49 Uhr
King-Joe
registriertes Mitglied


@Puck, hm, wie alt ist der Rasierpinsel ? Mein ältester Pinsel ist gut ca. 30 Jahre alt, der hat aber einen Kunstoffgriff und ist ne Borste von Wilkinson. Man kann den Aufdruck nicht mehr lesen aber sonst ist der noch zu gebrauchen. Hat jemand einen so "alten" Hobel mit Holzgriff ? Gibt es sowas überhaupt ? Stimmt, ich habe die Werbung von EcoYou gesehen und denk mir meinen Teil dabei !

mfG King-Joe

--
Nur wer es nie versucht, der wird es auch nie lernen!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000013
21.10.2020, 18:44 Uhr
gbkon34
registriertes Mitglied


Mein Vater hat Borstenpinsel aus den 50 igern in seinem Badeschrank. Das Holz ist noch ok, aber die Borsten... Alles eine Frage der Holzbehandlung.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000014
21.10.2020, 19:47 Uhr
Puck
registriertes Mitglied


@King-Joe, Mein Rasierpinsel ist vielleicht zwei Jahre alt von Mühle. Ich habe vier Pinsel im Gebrauch, da er mein schönster ist, benütze ich ihn nicht so oft. Wir haben auch relativ kalkhaltiges Wasser.

Für Holz ist der Zustand gut, aber meine Metall- bzw. Plastik Utensilien kann ich mit Seife einfach reinigen.

Auf meinem Holzpinsel prangt noch das Mühle Logo, das möchte ich nicht
durch Reinigung zerstören.

Gruß
Puck

--
Mühle R89, Merkur Futur Urwunder 32 Sorten Mühle Rytmo 81 H220, Rusty Bob, anbbas SPEICK, Mühle, Klar, Haslinger, Valobra, SueZBana Mühle RN11 SPEIK ASL u. ASB, Tabac ASL u. ASP, Pitralon, TÜFF, 4711
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000015
21.10.2020, 20:51 Uhr
King-Joe
registriertes Mitglied


@Puck, das kann ich schon verstehen, geht mir mit dem Weishi Hobel so, da ist ein schönes Logo mit Namen und Vogel drauf und darum wird der sorgfälltig mit Bürste und Spülmittel gereinigt, die anderen schmeiß ich ins Glas mit Gebissreiniger. Der Wilkinson Borste war mal ne Zeit lang mein einziger Pinsel und der Aufdruck ist so nach und nach auch verblasst.

mfG King-Joe

--
Nur wer es nie versucht, der wird es auch nie lernen!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000016
23.10.2020, 19:59 Uhr
Markus S
registriertes Mitglied


Puck schrieb:

Zitat:
Auf meinem Holzpinsel prangt noch das Mühle Logo, das möchte ich nicht
durch Reinigung zerstören.

Du würdest als Hersteller selbstverständlich kein Logo auf deinen Erzeugnissen kreieren ....

--
Gruß Markus

PILS 101NE | Ständer: PILS 101HAE | PILS Edelstahlschale 204 | KAI Stainless Steel Double Edge | MÜHLE Silvertip Fibre 23mm Edelharz schwarz | Speick Men Active Rasierseife | Speick Men After Shave Lotion/Speick Men Active After Shave Lotion
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000017
23.10.2020, 20:49 Uhr
King-Joe
registriertes Mitglied


Auf ein schönes Logo kann man ja schon bischen acht geben, nur irgendwann wird es doch verblassen und dann ist für mich die Funktion wichtiger. Mein Wilkinson Pinsel ist auch nach über 30 Jahren noch zu gebrauchen und der verliert nicht mal Haare. Zur Zeit benutze ich zwar nur meine 3 Synties, aber ich könnte wenn ich wollte! Daß auch das Logo auf meinem Weishi irgendwann verschwinden wird ist mir auch klar, nur wenn ich den dann immer noch benutzen kann und er seinen Zweck erfüllt, bin ich sehr zufrieden. Ich schätze die Lebenserwartung von einem Holzgriff einfach nicht so hoch ein wie bei Kunstoff- oder Metallgriff und finde es blöd wenn ich den Hobel irgendwann nur wegen dem Griff entsorgen soll. Meine Hobel sind mit Außnahme meines ersten WC (Kunststoff) alle aus Metall und ich denke die halten mich aus.

mfG King-Joe

--
Nur wer es nie versucht, der wird es auch nie lernen!

Diese Nachricht wurde am 23.10.2020 um 20:52 Uhr von King-Joe editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000018
24.10.2020, 09:08 Uhr
gbkon34
registriertes Mitglied


Holz altert und bekommt eine Patina, klar. Aber es hält! Wenn ich überlege wie alt kochlöffel und ähnliches werden könne ohne das die kaputt gehen. Jahrzehnte!
Es hat einfach eine angenehme warme Haptik, die sehr anders ist als Metall oder Kunstoff.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Rasierklingen und Sicherheitsrasierer ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)