NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasiermesser und Zubehör » Erstes Selbstgebautes Rasiermesser » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: -1-
Diskussionsnachricht 000000
02.02.2022, 12:00 Uhr
devryd
registriertes Mitglied


Hallo zusammen,
ich mache schon seit ein paar Jahren Messer und kam letztes Wochenende mal auf die Idee es mit einem Rasiermesser zu probieren. Es ist sicher nicht schön oder super verarbeitet, aber es rasiert und für einen ersten Versuch bin ich damit recht zufrieden. Ursprünglich sollte es ein wenig größer werden, allerdings habe ich beim schleifen ein paar Fehler gemacht und musste die Klinge deshalb verkleinern. Der Schliff ist leicht hohl, zumindest so hohl wie ich es mit meinen Werkzeugen hinbekommen habe. Der Stahl ist ein Karbonstahl und das Holz Walnuss.
Über feedback und Tipps freue ich mich


https://ibb.co/DkZ0LXF
https://ibb.co/SnNqFNj
https://ibb.co/HXyJ4mv
https://ibb.co/JRfvrGN

MfG Devryd
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000001
02.02.2022, 12:26 Uhr
ginger
registriertes Mitglied


+gefällt+!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000002
03.02.2022, 11:51 Uhr
rasierwolf
registriertes Mitglied


sieht eher aus wie ein "derbes" Messer, oder?
aber wie bewährt es sich bei der Rasur? Erzähl, erzähl...bin neugierig.

gruß rasierwolf

--
wacker
Thäter
Schweizer Pitralon
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000003
03.02.2022, 12:06 Uhr
devryd
registriertes Mitglied


@rasierwolf, ja es ist ein sehr derbes Messer. Es hat einen leichten Hohlschliff, aber nicht so, dass man es als halbhohl oder ähnliches bezeichnen könnte. Die erste Rasur war ganz schrecklich, ich habe vermutlich einen Fehler beim schärfen gemacht. Die zweite dagegen war mindestens so angenehm wie die meines Dovos. Wie lange es die Schärfe hält wird die Zeit zeigen.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000004
03.02.2022, 12:13 Uhr
raxon
registriertes Mitglied


Respekt! :-)
Darf man fragen, woher der Stahl stammt?
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000005
03.02.2022, 12:17 Uhr
devryd
registriertes Mitglied


Aber natürlich.
Der Stahl kommt von Schmiedeglut. Ich hatte den für mein Kochmesser gekauft und hatte noch was übrig. Es handelt sich hier um 1.1274 falls das jemanden interessiert
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000006
03.02.2022, 14:18 Uhr
rasierwolf
registriertes Mitglied


meine Güte- toll gemacht.
Spätestens die Schalen sind professionell gefinished!

--
wacker
Thäter
Schweizer Pitralon
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000007
03.02.2022, 14:20 Uhr
rasierwolf
registriertes Mitglied


ist jetzt ein sog "wiener Schaber" glaub ich.

--
wacker
Thäter
Schweizer Pitralon
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000008
03.02.2022, 14:40 Uhr
Asinnir
registriertes Mitglied


Super gemacht. Top.

--
MfG Asinnir

Rockwell 6s Astra, Feather u.a. Proraso, Haslinger u.a. Hattric, Speick, Proraso Mühle, Omega
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000009
03.02.2022, 16:50 Uhr
Bergdoktor
registriertes Mitglied


Hut ab und Daumen hoch!

--
Hart Steel 6/8, Wacker Huntsman 7/8, Wacker Old Sheffield 7/8 Portland Strop, Yaklederhängeriemen Pils 101NE Personna QBall Thäter 4125/5 RS Arko, Balatoni Szappan Pitralon Original, Knize Ten
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000010
05.02.2022, 12:14 Uhr
Saber
registriertes Mitglied


Auch von mir einen herzlichen Glückwunsch, ein selber gemachter Schnitter ist schon Klasse viel Freude dir damit.

--
Ich habe ein Zitat geklaut, gut rasiert, gut gelaunt, erstaunt?!

Diese Nachricht wurde am 05.02.2022 um 12:14 Uhr von Saber editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000011
06.02.2022, 23:53 Uhr
devryd
registriertes Mitglied


So, das Messer hat jetzt 4 Rasuren hinter sich. Es mag daran liegen, dass ich stolz darauf bin, es gemacht zu haben, aber ich habe das Gefühl es rasiert sauberer als mein Dovo Prima Klang.
Ich habe allerdings ein Problem mit dem Klingen Pin. Dieser fixiert die Klinge zwar, gibt aber nicht ausreichend Druck auf die Griffschalen, weshalb das Messer recht lose ist. Ich vermute der Fehler ist, dass ich kein "Unterlagscheiben" zum nieten benutzt habe, sondern nur den Messingstab im Holz "festgenietet" habe. Hat hier jemand ne Idee, wo ich solche Scheiben herbekomme?
In einem anderen Thread wurde von Nietköpfen geredet, dazu finde ich im Internet leider auch nichts.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000012
07.02.2022, 17:01 Uhr
Bergdoktor
registriertes Mitglied


devryd schrieb:

Zitat:
Hat hier jemand ne Idee, wo ich solche Scheiben herbekomme?

Die bekommst du hier:

www.koraat-knives.at/nieten.html

--
Hart Steel 6/8, Wacker Huntsman 7/8, Wacker Old Sheffield 7/8 Portland Strop, Yaklederhängeriemen Pils 101NE Personna QBall Thäter 4125/5 RS Arko, Balatoni Szappan Pitralon Original, Knize Ten
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000013
07.02.2022, 21:28 Uhr
devryd
registriertes Mitglied


Zwecks der recht hohen Versandkosten habe ich mich für eine Lösung aus einem Messermacherforum entschieden. Ich habe 5mm Messing Rundmaterial gekauft, ein 2cm Stück abgeschnitten, der Länge nach ein Loch durchgebohrt mit dem Pindurchmesser, das ganze dann am Bandschleifer ein wenig verschönert und dann abgetrennt. Das ganze habe ich zwei mal gemacht und bin so zu meinen Nietenköpfen gekommen. Ich finde es ist recht gut gelungen, Bilder folgen morgen, da ich den Griff neu finishen musste und ihn folglich neu Eingeölt habe.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000014
08.02.2022, 09:06 Uhr
devryd
registriertes Mitglied


https://imgur.com/a/usAey3C
Hier noch ein paar Bilder des fertigen Messers. Die Nieten passen denke ich ganz gut zum Gesamtbild
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000015
08.02.2022, 12:59 Uhr
raxon
registriertes Mitglied


Sieht super aus! Ich mag das Holz. :-)

Zwei meiner Messer haben leider keinen Holzgriff. Bei einem ist es gar Plastik. Dort ist dann immer das Handtuch angesagt. Vielleicht tausche ich irgendwann die Schalen.
Beim Holz gilt für mich inzwischen: rau und unbehandelt, das ist das Optimum. Teak wäre für mich schlechter als Birke. ;-)
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000016
08.02.2022, 13:02 Uhr
devryd
registriertes Mitglied


Der Bau neuer Schalen ist wirklich nicht so schwierig, soweit ich das beurteilen kannn Falls es dich wirklich stört, kann ich nur empfehlen es mal zu probieren.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000017
08.02.2022, 15:51 Uhr
raxon
registriertes Mitglied


Das sollte, in der Tat, so ziemlich das einfachste an dem ganzen Messer sein. Im Moment habe ich leider keinen Platz/Werkbank und eine lange Liste von Dingen, die ich noch reparieren muss. :-|
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000018
13.02.2022, 20:18 Uhr
leutnantbrown
registriertes Mitglied


Hallo Devryd,

Ist doch schon mal ganz gut für den Anfang. Vielleicht schaffst Du es beim nächsten mal die Nietlöcher zentrierter zu bohren. Beim erneuern von Griffschalen kommt es sehr auf Kleinigkeiten an. Aber mit jedem weiteren Versuch wird es besser.
Vg

Peter

--
Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000019
13.02.2022, 20:23 Uhr
devryd
registriertes Mitglied


@leutnantbrown, danke für den Tipp, ich hatte aber leider nicht wirklich eine Vorlage für die Griffschalen. Beim nächsten Versuch werde ich schon beim Design der Klinge auch die Griffschalen designen. Dann wird das nicht nochmal passieren.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Rasiermesser und Zubehör ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)