NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » sonstiges Rasierzubehör » Wer bevorzugt einen Pinsel mit Kunststoff -oder Schweineborsten? » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] -2-
Diskussionsnachricht 000025
09.04.2007, 15:26 Uhr
BassT
registriertes Mitglied


Kann sich eigentlich nur im synthetik handeln, würde ich sagen.

--
Merkur Futur, 37c Merkur, Feather, Personna, Derby Mühle Dachs Nivea RC, Golddachs RS, Proraso RS, div. Haslinger RS
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000026
09.04.2007, 21:13 Uhr
erik kormann
registriertes Mitglied


Also unter vegan stelle ich mir etwas pflanzliches vor - so etwas hatte ich noch nie in der Hand - und synthetische Haare sollten dann natürlich aus einem Kunstoff sein.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000027
10.04.2007, 09:46 Uhr
DerGrieche
registriertes Mitglied


Mit vegan ist hier wohl gemeint, dass kein Tier fuer die Herstellung dieses Pinsels leiden oder sterben musste. Veganer haben ja hinsichtlich Ernaehrung, Kleidung usw. sehr strenge Regeln.

--
may the Soap be with you ...
Parker 99R mit roter Personna Mühle Dachszupf Olivenholz I Coloniali,Kolynos,Noxzema Floid, Pinaud Clubman, Lucky Tiger Aspen, Aqua Velva
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000028
10.04.2007, 17:51 Uhr
dailysoap
registriertes Mitglied


DerGrieche schrieb:

Zitat:
Mit vegan ist hier wohl gemeint, dass kein Tier fuer die Herstellung dieses Pinsels leiden oder sterben musste. Veganer haben ja hinsichtlich Ernaehrung, Kleidung usw. sehr strenge Regeln.

Stimmt, selbst die Herstellung eines veganen Pinsels muss von einem zertifizierten Veganer ausgeführt werden.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000029
10.04.2007, 18:15 Uhr
Shave Flo
registriertes Mitglied


Na ja, nehme da doch lieber die "Reine Borste" von Mühle. Niucht das man mir noch vorwirft ich würde die Nahrungs äääähhhh -Pinselkette unterbrechen.

--
--------------------------------------------------------------------------------

AB MORGEN WEHT HIER EIN ANDERER WIND !!!

--------------------------------------------------------------------------------
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000030
10.04.2007, 20:24 Uhr
~Barth
Gast


@shaveFlo : net schlecht ,das mit der Pinselkette
Diese Nachricht wurde am 10.04.2007 um 20:24 Uhr von Barth editiert.
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000031
10.04.2007, 20:44 Uhr
DerGrieche
registriertes Mitglied


dailysoap schrieb:

Zitat:
DerGrieche schrieb:

Zitat:
Mit vegan ist hier wohl gemeint, dass kein Tier fuer die Herstellung dieses Pinsels leiden oder sterben musste. Veganer haben ja hinsichtlich Ernaehrung, Kleidung usw. sehr strenge Regeln.

Stimmt, selbst die Herstellung eines veganen Pinsels muss von einem zertifizierten Veganer ausgeführt werden.

Da faellt mir doch glatt ein die tiefgefrorenen Lammkoteletts aus der Tiefkueltruhe zu holen. Morgen wird naemlich gegrillt.

--
may the Soap be with you ...
Parker 99R mit roter Personna Mühle Dachszupf Olivenholz I Coloniali,Kolynos,Noxzema Floid, Pinaud Clubman, Lucky Tiger Aspen, Aqua Velva
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000032
11.04.2007, 18:22 Uhr
Shave Flo
registriertes Mitglied


Veganer sind schon arme Geschöpfe!

--
--------------------------------------------------------------------------------

AB MORGEN WEHT HIER EIN ANDERER WIND !!!

--------------------------------------------------------------------------------
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000033
11.04.2007, 19:38 Uhr
BassT
registriertes Mitglied


Naja....leben und leben lassen....

Solange sie einem nicht auf den Keks gehen, und Bekehrungsversuche unternehmen kann es einem ja egal sein.

Ich für meinen Teil lieeebe Fleisch, je mehr Desto besser. Und wenn das Steak beim anschneiden anfängt zu bluten läuft mir das Wasser im Munde zusammen

--
Merkur Futur, 37c Merkur, Feather, Personna, Derby Mühle Dachs Nivea RC, Golddachs RS, Proraso RS, div. Haslinger RS
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000034
11.04.2007, 19:58 Uhr
~Barth
Gast


Vegetarier essen meinem Essen, das Essen weg !
Diese Nachricht wurde am 11.04.2007 um 19:58 Uhr von Barth editiert.
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000035
11.04.2007, 20:13 Uhr
Shave Flo
registriertes Mitglied


Vegetarier sind mir lieber als wie Veganer. Außer sie nerven auch und fangen an für meine Seele zu beten.

--
--------------------------------------------------------------------------------

AB MORGEN WEHT HIER EIN ANDERER WIND !!!

--------------------------------------------------------------------------------
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000036
11.04.2007, 20:59 Uhr
Alfred
registriertes Mitglied


Barth schrieb:

Zitat:
Vegetarier essen meinem Essen, das Essen weg !

:-)

--
Verfallen der göttlichen I Coloniali Mango - Lieblingshobel: Toggle und Merkur Progress, 37 und Reiserasierer
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000037
11.04.2007, 21:34 Uhr
John Galt
registriertes Mitglied


Da fällt mir gerade ein, ich sollte mal wieder ein Rezept für Hackbraten im Veganer-Forum posten ...

--
Ich liebe den Geruch von Rasierschaum am Morgen.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000038
12.04.2007, 10:59 Uhr
Alfred
registriertes Mitglied


Ich liebe ja den Begriff des "eingefleischten Vegetariers"

--
Verfallen der göttlichen I Coloniali Mango - Lieblingshobel: Toggle und Merkur Progress, 37 und Reiserasierer
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000039
12.04.2007, 14:44 Uhr
Drei
registriertes Mitglied


DerGrieche schrieb:

Zitat:
Da faellt mir doch glatt ein die tiefgefrorenen Lammkoteletts aus der Tiefkueltruhe zu holen. Morgen wird naemlich gegrillt.

Zumindest Deine Koteletts haben sich mal streng vegan ernährt. Du bist sozusagen ein streng veganer Fleischesser.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000040
12.04.2007, 18:21 Uhr
Shave Flo
registriertes Mitglied


Nun lasst mal die armen Vegetarier in Ruhe während ich hier mein Steak verputze.

Es ist aber schon richtig das heute den Tieren mehr Leid zugefügt wird als wie früher. Die Geiz-ist-Geil-Mentalität drückt in der Viehzucht wahnsinnig. Dies nehme ich als Fleischesser aber in Kauf so wie eigentlich fast jeder. Man sollte aber trotzdem nie vergessen das dafür ein Tier sterben muss damit mein Bäuchlein voll ist. Da viele den Umgang mit "Fleisch" und die "Kostbarkeit" nicht zu schätzen wissen bin ich dafür das jede Schulklasse mal einen Schlachthof besucht. Schadet nicht wenn man weiß woher das Mittagessen kommt.

--
--------------------------------------------------------------------------------

AB MORGEN WEHT HIER EIN ANDERER WIND !!!

--------------------------------------------------------------------------------
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000041
09.06.2007, 21:46 Uhr
Der Bochumer
registriertes Mitglied


Hallo,

auch ich war einst ein Jüngling in lockingem Haar und war jung und wusste es nicht besser und habe genommen was billigst war im Regal.

Ob Schwein oder Kunstborste weis ich nicht. Aber der Umstieg auf dem billigsten Dachs war ein Quantensprung zu mehr Rasierqualität

Es ging viele, viele Jahre auch einfach, aber ein Spung nach oben und ich hinterfrage mich, warum hat es so lange gedauert die nächte Stufe zu erreichen.

Jeder hat andere Haut, Geschmack, Vorlieben, Vorstellungen Empfindlichkeiten,

Ich denke wenn die Haut im Gesicht nicht rebelliert ist alles im grünen Bereich. Um dahin zu kommen brauchts manchmal was länger.

Das teuerste muss nicht immer das beste sein, das eigene Empfinden ist immer das Wichstigste.

Viele Grüsse aus Bochum

Wilfried

--
Viele Grüsse aus Bochum Wilfried
Nie wieder schlecht rasieren!!!
Revisor, TI, W&B, Goldschmied, Bengall, Uellendahl, Hamlet&&&37c,23c,Adjustable&&&Derby&&2xDachszu viele selten
nicht vom rasieren
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000042
10.06.2007, 08:38 Uhr
~henning
Gast


„Schweinepinsel haben immer billige Griffe“

Das stimmt nun überhaupt nicht. Nicht im geringsten. Ich habe etliche alte Schweineborsten-Pinsel mit sehr schönen Griffen. Dagegen sieht mein Normaldachs-Bock fast lächerlich aus, vom billigen Cerrus in seinem mattsilbernem Kunststoffgriff ganz zu schweigen. Da finde ich auch den Wilkinson-Griff viel schöner. Du hast schon angedeutet, daß Du von billigen Sachen aus Deiner Heimat redest. Da mag sein, daß Du viel Schrott hattest. Schweineborsten-Pinsel gehören hierzulande aber zur alten Rasierkultur und sind auf jeden Fall akzeptiert. In meiner Kindheit sah ich nie andere als Borstenpinsel und niemand beschwerte sich. Der Bock-Silberspitz ist im übrigen auch billig und trotzdem ein sehr sehr guter Pinsel. Traditionsnamen müßen auch nicht immer für Qualität bürgen. Z. B. habe ich mit Gillette-Hobeln eher ungründliche Rasuren. Wilkinson Klingen und Rasierseifen/cremes haben hier nicht den besten Ruf. Trotzdem gibt es die Firmen mit ihren Produkten schon so lange. Der Mainstream-Geschmack ist eben unergründlich. Vergleichbar mit dem VHS-Videosystem, das sich gegen das bessere Betamax und das praktischere Video2000 durchsetzte. Kein Mensch weiß im Grunde warum. Im Gegenteil sind es hier im Forum sehr oft die kleinen Hersteller die durch außergewöhnlich gute Qualität überzeugen
Ciao

Diese Nachricht wurde am 10.06.2007 um 08:40 Uhr von henning editiert.
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000043
11.06.2007, 10:58 Uhr
Hairless
registriertes Mitglied


Servus,

ich muß jetzt ja wohlauch ´mal meinen Senf dazugeben.

Ich selbst habe einen einfachen Mühle Dachshaarpinsel. Der macht ´nen prima Schaum, peelt beim einseifen die Haut und hat schlappe 15 Eu´s gekosten. Ich werde den Mühle solange benutzen, bis er absolut unbrauchbar geworden ist. Gut er ist kein Wangenschmeichler wie ein Silberspitz. Aber ich mag meinen etwas gröberen Rasierpinsel.Der Silberspitz meines Vaters ist mir zu weich.

Die Geschmäcker sind da absolut verschieden und über Geschmack läßt es sich bekanntermaßen vortrefflich streiten.
Ich kann mir sehr gut vorstellen dass es Leute gibt, die über einen Schweineborstenpinsel die selbe Aussage machen, wie ich über meinen Mühlepinsel.Jedem Tierchen sein Plessierchen.
In Sachen Plisson kann ich nur sagen, dass ich da die Relation nicht sehe. Ich gebe für einen Rasierpinsel keine 200 € und mehr aus. Da könnte mir die Kohle aus´m Sack laufen. Es mag sein, das ein Plisson das Ultimativste in Sachen Rasierpinsel überhaupt ist. Das ist ein Rolls-Roys auch und ich fahre trotzdem mit ´nem Skoda zur Arbeit.

Zum Thema Vegetarier/Veganer kann ich nur sagen, hackt doch nicht so auf den Leuten ´rum. Die haben Ihren Standpunkt und wenn Sie den vertreten soll mir das auch recht sein.
Ich habe auch lieber ein Stück totes Schwein oder ein Stück tote Kuh als ´ne Sojawurst auf´m Grill oder im Smoker (viel lieber im Smoker)
By the way, guckt mal auf www.grillsportverein.de oder www.antivegan.de hhmmmmmm, lecker!! Schliesslich is ja Grillsaison


Gruß Juergen

--
34C, FUTUR, Progress, 11C, Vision, Gillette Adjustable, Gillette Tech Astra SP, Tiger
Tabac Original RS, G.F.Trumper Limes

Diese Nachricht wurde am 11.06.2007 um 10:58 Uhr von Hairless editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ 1 ] -2-     [ sonstiges Rasierzubehör ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)