NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierhilfsmittel und Pflegeprodukte » unerwünschter Hautglanz » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: -1-
Diskussionsnachricht 000000
08.07.2007, 23:30 Uhr
Schaumig
registriertes Mitglied


Habt ihr das auch, das die Haut nach der Rasur, wenn das AS abgetrocknet ist, so (unerwünscht) glänzt? Wisst ihr Mittel dagegen?

Glück auf
Schaumig
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000001
09.07.2007, 00:07 Uhr
lagavulin
registriertes Mitglied


Servus Schaumig,
wenn du statt des AS einen guten Toner bzw. ein gutes Gesichtswasser benutzt, hat deine Haut das letzte mal geglänzt.

Meiner Meinung nach geht nix über ganz viel Witch Hazel und ner guten Portion Aloe Vera. Das löscht selbst den stärksten Rasurbrand und verbessert das Hautbild ungemein.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000002
09.07.2007, 01:50 Uhr
Holgi
registriertes Mitglied


Jedenfalls kein Puder...!

www.preventcancer.de/index.php?option=com_content&tas...

Holgi
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000003
09.07.2007, 07:35 Uhr
Prince Denmark
registriertes Mitglied


@lagavulin
Moment mal, Du machst auf halber Strecke Halt. Wie heißt denn Deine tonisierende Witch-Hazel-Aloe-Vera-Wunder-Kombination? Ich will Produktnamen hören.

PD
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000004
09.07.2007, 07:43 Uhr
DerGrieche
registriertes Mitglied


Nun, ich nehm für den Oberkörper als finish Puder, den Azzurra, und wenn der verrieben ist, dann streich ich dann noch über meine Backen. Das AS ist trocken und der minimale Hauch des Puders der noch an meinen Haenden ist, lassen den Glanz verschwinden, oder ich nehm ein bisschen Puder mit dem Pinsel ... aber nur einen extremen Hauch.

--
may the Soap be with you ...
Parker 99R mit roter Personna Mühle Dachszupf Olivenholz I Coloniali,Kolynos,Noxzema Floid, Pinaud Clubman, Lucky Tiger Aspen, Aqua Velva

Diese Nachricht wurde am 09.07.2007 um 07:48 Uhr von DerGrieche editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000005
09.07.2007, 11:47 Uhr
hein
registriertes Mitglied


Ich würde auch Puder vorschlagen. Der Panik-Artikel bei preventcancer sagt, es seien Schädigungen bei Frauen bei Verwendung im Genitalbereich nachgewiesen. Und dass da Einatmen beim Abbau (da ist sicher nicht nur Kalk in der der Luft, außerdem massiv viel davon) schädlich ist. All dies tut kein Mensch, wenn er sich ein wenig davon ins Gesicht tupft. Ich persönlich habe weiterhin KEINE Angst vor Körperpuder.

Gruß, hein.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000006
09.07.2007, 13:35 Uhr
Voider
registriertes Mitglied


Also das PERFEKTE Ergebnis vom Gesamthautbild inklusive unfehlbar anziehendem Duft (wirkt nur auf Frauen ) erzeugt bei mir folgendes:

Rasierseife Taylor of Old Bond Street (Sandelholz)
After Shave Gel Taylor of Old Bond Street (Sandelholz)
einwirken lassen, ein leicht schimmernder Schutzmantel scheint sich über das Gesicht zu legen, die Finger rutschen nicht mehr über die Haut, die Vorstufe von "klebrig"...
Nachdem das Gel eingezogen ist:
Gesichtspuder (for Men!!!!! ) Taylor of Old Bond Street (Sandelholz)

Danach habe ich eine Haut die sich optisch und sensorische einfach wunderbar ansehen bzw. anfassen lässt. Außerdem super gepflegt und schlicht unempfindlich gegenüber allen weiterfolgenden Einflüssen auf der frisch rasierten Haut... manchmal denke ich, ich könnte Benzin drüber kippen und würde es nicht mal merken... einfach supie und kann ich sehr empfehlen... vom unwiderstehlichen Duft mal ganz zu schweigen... da bin ich als Taylor Fan auch unnachgiebig... bei Taylor lässt sich über Geschmack definitiv nicht streiten!!! (mit mir jedenfalls nicht )

Voider

--
Wacker, Dovo 34c, 37c, Futur, Vision, E. Jagger Feather, Personna, Derby Shavemac, Mühle, Erbe Taylor, Trumper
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000007
09.07.2007, 14:13 Uhr
Michel
registriertes Mitglied


Besorgs Du dir das Taylorequipment in Offenburg?

--
Gruss Michael
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000008
09.07.2007, 15:16 Uhr
lagavulin
registriertes Mitglied


@ PD
Ich benutze sehr gerne den Lemon Toner von Thayers. Steh aber auch auf Zitrusduft

Hier sind die Inhaltsstoffe:
Thayers Proprietary Witch Hazel, Lemongrass, Orange Peel, Blackberry, Chamomile, Nettle and Grapefruit extracts in a purified water base, natural grain alcohol as a preservative (10%) and an Emulsified All-Natural Fresh Lemon Fragrance.

Gibts aber auch in anderen Sorten, wie zum Beispiel Lavendel und Rose. Für die Bekämpfung des stärksten Rasurbrands empfehle ich Thayers Medicated Superhazel mit Kampfer, Ringelblume, Aloe Vera und anderen guten Sachen. Wer den Geruch von Pfefferminz mag, ist hier an der richtigen Stelle.

Muss aber nicht unbedingt von Thayers sein. Dickinsons, Baxter und viele andere Hersteller bieten ähnliches an.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000009
09.07.2007, 15:46 Uhr
Prince Denmark
registriertes Mitglied


Super, Danke! Hört sich sehr interessant an. Ich steh auch auf Zitrus.

Wo krieg ich das her?
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000010
09.07.2007, 16:49 Uhr
lagavulin
registriertes Mitglied


Bestellen kannst du das bei classicshaving oder direkt bei Thayers.
Bei dem derzeitigen Eurokurs ist es geradezu geschenkt.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000011
09.07.2007, 17:42 Uhr
Prince Denmark
registriertes Mitglied


Danke für die Info. Werde ich demnächst mal bestellen.

Ich hab mal ne zeitlang sehr stark adstringierende Wässerchen benutzt. Auf das Hautbild wirkte sich das positiv aus. Allerdings kamen mir nach einer Weile Bedenken, ob nicht vielleicht die Haut irgendwann überkompensiert und vermehrt Fett produziert. Dann hätte man erst recht unerwünschten Hautglanz.

Das Zeug von Thayers scheint aber nicht so stark zu sein.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000012
09.07.2007, 22:18 Uhr
~Solinger
Gast


An die Puderbenutzer:

Und Ihr habt nun wirklich keine Bedenken, Puder zu verwenden???

Der Thread kommt übrigens zeitlich quasi auf die Sekunde richtig. Naja, oder auch nicht, wie man´s halt nimmt. Ich hab eine nagelneue Dose Puder "Taylor of Bond Street" (Sandelholz), das ich gerade das erstemal nutzen wollte. Mist, jetzt hadere ich...

Was ist eigentlich in diesem (farbigen) Gesichtspuder enthalten, das sich Frauen schon seit Ewigkeiten ins Gesicht pinseln? Doch auch Talkum, oder?

Gruß, Oliver
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000013
10.07.2007, 09:15 Uhr
DerGrieche
registriertes Mitglied


Gut ich gebe zu, dass mir das Krebsgeschwätz schon desoefteren durch den Kopf geht, wenn ich morgens meinen Oberkoerper einpudere aber ich halte schon immer einfach die Luft an und atme so im Grunde nichts ein.

Aber ehrlich gesagt ist es müssig sich darüber den Kopf zu zerbrechen. Es gibt immer Menschen die anfaelliger für etwas sind als andere, das ist halt Schicksal.

--
may the Soap be with you ...
Parker 99R mit roter Personna Mühle Dachszupf Olivenholz I Coloniali,Kolynos,Noxzema Floid, Pinaud Clubman, Lucky Tiger Aspen, Aqua Velva
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000014
10.07.2007, 13:41 Uhr
Voider
registriertes Mitglied


@ Michel:

nee, habe ich bei Georgs Barbershop (Link hier auf der Seite) bestellt... is zwar einigermassen kostenintensive aber auch sehr ergiebig... und ich kann gar nicht anders... wenn du das Zeug einmal benutzt hast kannst gar nicht mehr anders...

Zum Puder: Also ich weiss ja nich wie ihr das macht, aber ich habe so ne kleine Puderquaste, da kommt bisschen Puder drauf (1/4 Teelöffel) und das wird dann von der Wange abwärts aufgetragen... mit der Quaste lässt es sich gut verteilen und eventuelle Unregelmässigkeiten einfach mit einem Puderpinsel danach abwedeln... "Staub"-Bildung konnte ich bislang nicht erkennen... gerochen habe ich auch nix... glaube nicht, dass ich mir damit Schadenn kann ehrlich gesagt...

Übrigens auch ganz heisser Tip für heisse Tage...:

Nach dem vollständigen Trocknen des Deos (egal ob Stick oder Creme oder Spray) ein wenig Puder unter die Achselhöhle... fühlt sich supie an und scheint irgendwie zu konservieren... is aber nur mein subjektiver Eindruck...

Voider

--
Wacker, Dovo 34c, 37c, Futur, Vision, E. Jagger Feather, Personna, Derby Shavemac, Mühle, Erbe Taylor, Trumper
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000015
10.07.2007, 13:44 Uhr
Prince Denmark
registriertes Mitglied


Solinger schrieb:

Zitat:
Was ist eigentlich in diesem (farbigen) Gesichtspuder enthalten, das sich Frauen schon seit Ewigkeiten ins Gesicht pinseln? Doch auch Talkum, oder?

Das Gleiche in grün (bzw. Bronze). Talc, ein paar Goodies (Öl, Allantonin etc.), Duft und Pigmente (=Farbe). Man kann mit den Inhaltsstoffen ein wenig spielen, dann wird's mal trocken-pudrig (Babys und Herren) und mal feucht-klebrig (Damen).

Zitat:
Mist, jetzt hadere ich...

Hadere nicht, pudere!

PD
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Rasierhilfsmittel und Pflegeprodukte ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)