NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierklingen und Sicherheitsrasierer » Gratis Rasierklingen Test Set und meine Auswertung/Erfahrungen » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] -2- [ 3 ]
Diskussionsnachricht 000025
12.06.2017, 17:58 Uhr
HummelHummel
registriertes Mitglied


Jones schrieb:

Zitat:
Wow, Samstag mal eingetragen, heute schon da.

Nicht schlecht, Herr Specht.

Hmmm...bei mir nicht...hab mich um 7 Uhr morgens eingetragen...
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000026
14.06.2017, 08:22 Uhr
wern0r
registriertes Mitglied




Zitat:
HummelHummel schrieb:

Hmmm...bei mir nicht...hab mich um 7 Uhr morgens eingetragen...

...kommt per Briefpost. Das kann schon mal den einen oder anderen Tag länger dauern. Bei mir sind die Klingen gestern angekommen, ebenfalls Samstag bestellt.

Zu dem SPAM-Thema: Für mich handelt es sich hier nicht um die E-Mail Mafia sondern eher um einen Einzelkämpfer, der sich einen Onlineshop, einen Blog oder ähnliches zum Thema Nassrasur aufbauen möchte und dafür erste Kunden oder Leser wirbt. Man meldet sich ja auch für den (bisher scheinbar nicht versendeten) Newsletter an. Ich habe meine Anmeldung nach Erhalt der Klingen nicht widerrufen, ich bin einfach gespannt was da passiert....

--
Merkur 15c; QSHAVE; Isana | ASP | Semogue 1470; Isana Dachs 2016 | Prosaso RS weiß | Proraso grün AS; Nivea ASB Cool; Pitralon Classic

Diese Nachricht wurde am 14.06.2017 um 08:22 Uhr von wern0r editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000027
14.06.2017, 10:45 Uhr
CaptainGreybeard
registriertes Mitglied


Es wäre auch schön, wenn man in diesem Thread einfach beim Thema bleiben könnte statt sich hier über ungelegte Eier zu ereifern. Da offenbar noch niemand von denen, die sich Klingen haben zusenden lassen (meine Wenigkeit eingeschlossen), irgendwelche Spam-Mail erhalten hat, kann dieser OT-Aspekt jetzt hoffentlich mal beendet werden. Denn diese Diskussion trägt nichts zum Thema bei, sondern produziert nur jede Menge "heißer Luft."

Die in der Lieferung enthaltene Dorco 300 habe ich im G+F Pure Shaver kurz angetestet, aber sie hat mich gar nicht überzeugt und musste sich nach wenigen Zügen verabschieden. Ich empfand sie als recht gründlich, aber übermäßig rau - absolut nicht meine Klinge. Ansonsten waren in meinem Sampler keine Klingen enthalten, die ich nicht schon kannte.

--
Ahoi von Captain Greybeard
Rhinelander - There can be only one!

Diese Nachricht wurde am 14.06.2017 um 10:47 Uhr von CaptainGreybeard editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000028
14.06.2017, 16:31 Uhr
Kai.ze
registriertes Mitglied


CaptainGreybeard schrieb:

Zitat:
Es wäre auch schön, wenn man in diesem Thread einfach beim Thema bleiben könnte statt sich hier über ungelegte Eier zu ereifern. Da offenbar noch niemand von denen, die sich Klingen haben zusenden lassen (meine Wenigkeit eingeschlossen), irgendwelche Spam-Mail erhalten hat, kann dieser OT-Aspekt jetzt hoffentlich mal beendet werden. Denn diese Diskussion trägt nichts zum Thema bei, sondern produziert nur jede Menge "heißer Luft."

Sehr schön gesagt Captain!

Die Dorco waren auch nicht mein Fall gewesen.
Bin jetzt noch dabei die Gillette Silver Blue zu testen, diese haben ja angebliche eine Beschichtung wie man sie bei Pfannen kennt und sollten daher sehr gleitfähig sein.

Wer hat hier denn die Gillette Silver Blue schon getestet bzw. nutzt Sie schon als seine Standardklinge?
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000029
14.06.2017, 16:46 Uhr
Rinox
registriertes Mitglied


Ich habe mich gestern, obwohl ich sehr skeptisch war, auch für die gratis Rasierklingen eingetragen.
Heute kam dann schon die erste Spam-Mail, ein Kamera-Newsletter den ich scheinbar abonniert habe.
Abmeldung funktionierte problemlos, aber es ist trotzdem nervig. Es stört mich aber nicht wirklich - habe nichts anderes erwartet

--
Mühle R220/R89 Grande ASP, Kai Mühle, Maggard, Semogue, Shavemac SWK Classic Mug
Englische RC, Caties Bubbles, Dr. Jon, Soap Commander Thayers, Nivea, Old Spice, Proraso, Wilkinson
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000030
14.06.2017, 17:14 Uhr
alice89
registriertes Mitglied


Rinox schrieb:

Zitat:
Heute kam dann schon die erste Spam-Mail, ein Kamera-Newsletter den ich scheinbar abonniert habe.

Ich bin auch schon seit knapp 3 Wochen da angemeldet, habe seitdem noch nichts bekommen. Auch den von dir bezeichneten Kamera-Newsletter nicht.
Wer weis wo du dich so angemeldet hast, von der vanderboos seite kommt es jedenfalls nicht.

--
Merkur 23c, Mühle R89 ASP, Derby Premium Proraso RS grün, Valobra Mandel RS, Speick RC Bluebeards Revenge Tabac ASB
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000031
14.06.2017, 18:58 Uhr
Manitu03
registriertes Mitglied


Ja, dürfte einfach nur Zufall gewesen sein.
Zumal es in Europa mittlerweile harte Bestimmungen in der Beziehung gibt und seriöse Seiten keine ungewünschten Spam Mails mehr versenden oder einem ungefragt Newsletter unterschieben. Denn sowas kann hohe Strafen für den Betreiber nach sich ziehen. Abgesehen davon hat doch quasi jeder eine zweite E-Mail Adresse für genau solche Sachen wo man sich im ersten Moment unsicher ist ob etwas 100% seriös ist.

Diese Nachricht wurde am 14.06.2017 um 18:59 Uhr von Manitu03 editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000032
14.06.2017, 20:20 Uhr
rasierenmuessen
registriertes Mitglied


Rinox schrieb:

Zitat:
Heute kam dann schon die erste Spam-Mail, ein Kamera-Newsletter den ich scheinbar abonniert habe.

Kann auch ein Art Fakemail gewesen sein, denn dann hast du damit
Bestätigt das diese eMail aktiv gelesen wird.

Das kann jetzt dumm gelaufen sein. Bei sowas lässt man besser
erst ein paar Newsletter kommen und dann eventuell reagieren.

Gruss

--
Prima, es ist wieder soweit.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000033
14.06.2017, 20:24 Uhr
CaptainGreybeard
registriertes Mitglied


Kai.ze schrieb:

Zitat:
Wer hat hier denn die Gillette Silver Blue schon getestet bzw. nutzt Sie schon als seine Standardklinge?

Ich nutze sie als meine Standardklinge, und das seit etwa drei Monaten. Die ist extrem sanft, aber trotzdem sehr gründlich und langlebig. Egal wie man zu Gillette bzw. deren Konzernmutter P&G steht, aber Rasierklingen können die schon sehr gut, davon beißt die Maus kein Barthaar ab.

--
Ahoi von Captain Greybeard
Rhinelander - There can be only one!

Diese Nachricht wurde am 14.06.2017 um 20:24 Uhr von CaptainGreybeard editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000034
14.06.2017, 21:08 Uhr
Kai.ze
registriertes Mitglied


Ich bin seit ca. 6 Wochen in dem Verteiler drin und bis dato habe ich noch keine email von denen empfangen, weder spam noch sonst irgend etwas...

das dann wohl eher ein anderer Absender der dir diese Spam Email zugeschickt hat.


Bald kommt mein kleines Feedback über die Gillette Silver Blue, bin noch am testen ;-)
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000035
14.06.2017, 23:48 Uhr
Rinox
registriertes Mitglied


Da ich in den letzten 5 Jahren nicht eine einzige Spam-Mail von einem unbekannten Absender erhalten habe, ist es schon sehr komisch das gerade jetzt so etwas passiert.

Hätte, könnte... hab den "Newsletter" wie gesagt abbestellt, damit hat es sich erledigt
Ich wollte diese Auffälligkeit nur mal schildern. Falls noch jemand so eine Mail erhalten hat/wird, weiß er nun das er nicht alleine ist.

--
Mühle R220/R89 Grande ASP, Kai Mühle, Maggard, Semogue, Shavemac SWK Classic Mug
Englische RC, Caties Bubbles, Dr. Jon, Soap Commander Thayers, Nivea, Old Spice, Proraso, Wilkinson
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000036
15.06.2017, 08:55 Uhr
Elbe
registriertes Mitglied


Rinox schrieb:

Zitat:
Hätte, könnte... hab den "Newsletter" wie gesagt abbestellt, damit hat es sich erledigt

Ich weiß, es ist Off-Topic, wir sollten das Thema Spam dann auch mal begraben. Allerdings hast Du das Verkehrteste getan, was man in dem Fall tun kann!

In Spammails wird gern behauptet, man bekäme diese Mail, weil man sich mal für einen Newsletter angemeldet hätte. Das ist natürlich dummes Zeug und nur eine Schutzbehauptung. Und es wird ein Link angegeben, über den man sich auch wieder austragen lassen könne. Das ist auch dummes Zeug.
(Ausnahmen sind natürlich echte Newsletter, an deren Bestellung man sich auch noch erinnert)

Wer den Link dann anklickt, dokumentiert dem Spammer, daß die Mailadresse gültig ist, ausgelesen wird und daß der Nutzer so naiv und gutgläubig ist, daß er sogar Spammails liest und glaubt, was da so alles drin steht. Damit ist für regelmäßigen Nachschub an Spam gesorgt. Spam gehört kommentarlos gelöscht.

Daß der Spam nicht ursächlich in Verbindung mit der Klingenprobe steht, dürfte wohl auch der Fall sein. Korrelation und Kausalität sind halt zwei verschiedene Paar Stiefel.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000037
15.06.2017, 10:15 Uhr
Rinox
registriertes Mitglied


Schön wie ihr euch alle Sorgen macht, wenn auch absolut unbegründet. Diese Firma gibt es wirklich (ist sogar aus Deutschland), das habe ich vorher kontrolliert.
Es gab weder einen Anhang/Datei, noch wurde die Mail von meinen Spam-Filter abgefangen.

Eine Anschrift des Unternehmens war auch zu finden, daher habe ich die Mail angeklickt und genauer angeschaut.
Die Absender-Adresse war nur etwas seltsam, weil sie mir unbekannt war und ich mit dem Namen nichts anfangen konnte.
Mit Kameras habe ich nichts am Hut, deshalb wurde der Newsletter einfach abbestellt.

Übrigens waren alle vorherigen Behauptungen nur Vermutungen und Spekulationen, bei mir eben nicht. Aus dem Grund ist es mMn völlig richtig hier darüber zu berichten.
Es wird nur eine OT-Diskussion wenn jeder seine Meinung dazu äußern muss. Ich würde mich ja lieber darüber freuen keine unnötigen Mails zu erhalten

--
Mühle R220/R89 Grande ASP, Kai Mühle, Maggard, Semogue, Shavemac SWK Classic Mug
Englische RC, Caties Bubbles, Dr. Jon, Soap Commander Thayers, Nivea, Old Spice, Proraso, Wilkinson

Diese Nachricht wurde am 15.06.2017 um 10:24 Uhr von Rinox editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000038
15.06.2017, 11:03 Uhr
Kai.ze
registriertes Mitglied


Solange es nur ein Einzelfall ist sollte es jetzt echt genug sein...

Back to Topic, Männer ;-)
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000039
15.06.2017, 14:54 Uhr
Jones
registriertes Mitglied


Heute mal die Personna Platinum im 37c getestet.

Normal mach ich 1x mit, 1x gegen den Strich und Ausputzen.

Mit Astra klappt das super, aber die Personna hat sich zwar sanft angefühlt, aber ungründlich rasiert und blieb an der Oberlippe an ein paar Stoppeln einfach hängen und hat mir zum ersten Mal seit lamgem einen Cut beschert...

... für mich keine brauchbare Klinge, trotz 1A Schaum und guter Einweichung.

Übrigens:

5 Jahre keine einzige Spam-Mail hört sich etwas komisch an.

Ich arbeite in der IT und sowas ist mir eigentlich noch nie begegnet.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000040
16.06.2017, 08:22 Uhr
wern0r
registriertes Mitglied


Genau, back to topic:

Ich habe heute die sagenumwobene Feather in meinem 15c gehabt. Meine Standartklinge ist die ASP. Vorgehensweise wie immer: Proraso weiß RS, obenrum zwei Durchgänge und am Hals drei + Ausputzen. Die Feather ist gefühlt noch schärfer als die ASP, aber bei mir nur minimal gründlicher. Ausputzen am Hals war genau so notwendig wie mit der ASP. Außerdem gab es ein paar Blutpunkte, kenne ich von der ASP überhaupt nicht. Alles in allem bin ich etwas enttäuscht von der Feather, zumal die Klingen ja das vierfache kosten im Vergleich zur ASP. Die aktuelle Klinge bleibt aber noch zwei Tage drin, quasi zur Beobachtung...

--
Merkur 15c; QSHAVE; Isana | ASP | Semogue 1470; Isana Dachs 2016 | Prosaso RS weiß | Proraso grün AS; Nivea ASB Cool; Pitralon Classic
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000041
16.06.2017, 10:24 Uhr
Jones
registriertes Mitglied


Deckt sich mit meinen Erfahrungen, ASP vs. Feather.

Ich vermute mal ganz einfach, daß die Feather einen geringeren Winkel an der Facette aufweist, d.h. die Schneide steiler ist.

Würde auch erklären, warum die Feather bei vielen nur wenige Rasuren gut ist.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000042
16.06.2017, 21:24 Uhr
Rinox
registriertes Mitglied


Kleines Update: Die Rasierklingen kamen heute gut eingepackt bei mir an, alles bestens.

Auch meine Standartklinge war bis heute die ASP, jetzt ist es aber nach mehreren Jahren die Kai geworden.
Mit der Feather konnte ich auch nichts anfangen: nicht nennenswert schärfer oder sanfter als die ASP, nur teurer und weniger nachsichtig.

--
Mühle R220/R89 Grande ASP, Kai Mühle, Maggard, Semogue, Shavemac SWK Classic Mug
Englische RC, Caties Bubbles, Dr. Jon, Soap Commander Thayers, Nivea, Old Spice, Proraso, Wilkinson
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000043
17.06.2017, 09:01 Uhr
Bartolo
registriertes Mitglied


StandarD!

(ich frage mich manchmal, ob ich noch erleben werde, dass "Standart" als zulässige Alternative im Duden auftaucht, weil es so häufig vorkommt).
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000044
17.06.2017, 09:26 Uhr
wern0r
registriertes Mitglied


Heute noch mal Feather, noch mal Blutpunkte. Fliegt also raus. ASP bleibt meine StandarDDDDklinge.

--
Merkur 15c; QSHAVE; Isana | ASP | Semogue 1470; Isana Dachs 2016 | Prosaso RS weiß | Proraso grün AS; Nivea ASB Cool; Pitralon Classic
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000045
17.06.2017, 09:36 Uhr
Rinox
registriertes Mitglied


@Bartolo: Hoffentlich wird es standarTisiert! Huch... da ist es schon wieder Aber ganz ehrlich - standarDisiert klingt nicht besser.

@wern0r: Ich würde mal die Kai probieren, ist aber leider nicht bei den Testklingen dabei.

--
Mühle R220/R89 Grande ASP, Kai Mühle, Maggard, Semogue, Shavemac SWK Classic Mug
Englische RC, Caties Bubbles, Dr. Jon, Soap Commander Thayers, Nivea, Old Spice, Proraso, Wilkinson

Diese Nachricht wurde am 17.06.2017 um 09:37 Uhr von Rinox editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000046
17.06.2017, 10:23 Uhr
CaptainGreybeard
registriertes Mitglied


Bartolo schrieb:

Zitat:
StandarD!

(ich frage mich manchmal, ob ich noch erleben werde, dass "Standart" als zulässige Alternative im Duden auftaucht, weil es so häufig vorkommt).

Spätestens wenn's zur einzigen richtigen Schreibweise wird, wandere ich aus.


Rinox schrieb:

Zitat:
@Bartolo: Hoffentlich wird es standarTisiert! Huch... da ist es schon wieder Aber ganz ehrlich - standarDisiert klingt nicht besser

Es geht nicht um "besser", es geht einfach nur um "richtig" i. S. v. "orthographisch korrekt."

Neben "größer/älter/kleiner/jünger/besser/schlimmer wie" statt "größer/älter/kleiner/jünger/besser/schlimmer als" gehört "Standart" zu den von mir persönlich am stärksten gehassten Fehlern, natürlich dicht gefolgt vom Deppen-Apostroph, der willkürlichen Kommasetzung und der Getrenntschreibung von Komposita.

Mit der Kai kann ich übrigens auch nicht dienen, aber sie soll der Feather sehr ähnlich sein. Auf eBay verkauft derselbe Verkäufer, bei dem ich auch die Gillette Silver Blue gekauft habe, auch Rasierklingen der Sorte Kai Stainless für 19 €/50 Stck. zzgl. Versand. Mir persönlich ist das zuviel Geld, um einfach nur mal eine Klinge auszuprobieren, ebenso wie die knapp 6 € zzgl. Versand für ein 5er-Päckchen.

--
Ahoi von Captain Greybeard
Rhinelander - There can be only one!

Diese Nachricht wurde am 17.06.2017 um 10:27 Uhr von CaptainGreybeard editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000047
17.06.2017, 10:36 Uhr
wern0r
registriertes Mitglied


Das ist mir auch zu teuer. Dafür sind die ASP einfach zu gut und zu günstig. Werde aber trotzdem interessehalber weiter testen, wenn auch aufgrund eines Urlaubes nicht sofort...

--
Merkur 15c; QSHAVE; Isana | ASP | Semogue 1470; Isana Dachs 2016 | Prosaso RS weiß | Proraso grün AS; Nivea ASB Cool; Pitralon Classic
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000048
17.06.2017, 12:35 Uhr
Elbe
registriertes Mitglied


CaptainGreybeard schrieb:

Zitat:
Mit der Kai kann ich übrigens auch nicht dienen, aber sie soll der Feather sehr ähnlich sein.

Jein. Die Kai ist eine extrem scharfe Klinge wie die Feather auch und beide kommen aus Japan, das ist es imho aber auch schon mit den Gemeinsamkeiten.

Die Kai ist eine ungewöhnlich starre Kline, die mit Abstand starrste aktuell produzierte Klinge, die ich je ausprobiert habe. Keine Ahnung, ob sie etwas dicker ist als andere Klingen, einen anderen Stahl oder andere Härtung hat oder alles zusammen: die Klinge ist nicht so flexibel wie andere Klingen. Fällt einem sofort auf.

Ich empfinde sie als sanfter als die Feather und sie hält deutlich länger. Insgesamt eine absolute Spitzenklinge. Aber mir ist sie von der Schärfe her doch zu extrem, an meine Lieblingsklinge, die Nacet, kommt sie als tägliche Klinge nicht ran. Mit der bekomme ich perfekte Rasuren, ohne daß ich schon früh am Morgen hochkonzentriert zu Werke gehen müsste. Aber ausprobieren sollte man die Kai mit Sicherheit mal.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000049
17.06.2017, 12:52 Uhr
Rinox
registriertes Mitglied


@CaptainGreybeard: Das kann ich nachvollziehen, aber zum Glück sind wir hier nicht in einem Rechtschreibforum Mein Fehler sei mir verziehen.

@Elbe: Die Kai ist tatsächlich deutlich dicker als andere Klingen. Sie ist aus rostfreiem Stahl und wirklich ziemlich starr.
Ich verwende die Kai Titan Mild in meinem SE-Hobel. Das Rasurgefühl ist relativ ähnlich. Für sehr dickes Barthaar eine gute Wahl.

Bei mir hält die Kai 3x so lange wie die Feather/ASP, bei deutlich besserem Ergebnis.
Somit befindet sie sich preislich auf ASP-Niveau, aber das ist ja bekanntlich bei jedem unterschiedlich.

--
Mühle R220/R89 Grande ASP, Kai Mühle, Maggard, Semogue, Shavemac SWK Classic Mug
Englische RC, Caties Bubbles, Dr. Jon, Soap Commander Thayers, Nivea, Old Spice, Proraso, Wilkinson

Diese Nachricht wurde am 17.06.2017 um 12:57 Uhr von Rinox editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ 1 ] -2- [ 3 ]     [ Rasierklingen und Sicherheitsrasierer ]  

NassRasur.com-Portal
Impressum/Rechtliches


powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)