NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierklingen und Sicherheitsrasierer » WARNUNG: Rost/Korrosion durch Belassen der Klinge im Hobel » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 13 ] [ 14 ] [ 15 ] -16-
Diskussionsnachricht 000375
10.12.2020, 03:22 Uhr
Campone
registriertes Mitglied


King-Joe schrieb:

Zitat:
@Campone, aber jeden Tag das gleiche Gesicht rasieren, darüber regt sich auch keiner auf ! :-)

mfG King-Joe


das kann man nicht so leicht ändern bzw. wechseln

--
ROCCA R96 JET, R41 Twist, Merkur 34G & 34C, Parthenon v2.0, EJ Kelvin, KING C.GILLETE, Bevel
ASP,Voskhod,Ladas,Rapira PL,Derby Premium
Fine,TOBS,Proraso,Tabac Original RS+RC,Old Spice RS,Arko
Stirling Kong,RustyBob Dachs,Yaqi Sagrada Familia,Omega S-Brush
Pasha de Cartier,Bentley For Men Intense,Prada L'Homme Intense,Valentino Uomo INTENSE,...
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000376
10.12.2020, 03:28 Uhr
Campone
registriertes Mitglied


gbkon34 schrieb:

Zitat:
können an der Klinge Seifenreste mit Stoppeln gemischt hängenbleiben die auch mit kräftigem Wasserstrahl nicht so leicht zu beseitigen sind. Wenn das eintrocknen geht das schwer ab.

@gbkon34

Genau das was du hier beschreibst meinte ich auch mit " Spuren oder Reste der letzten Rasur" genau deshalb mache ich es auch

--
ROCCA R96 JET, R41 Twist, Merkur 34G & 34C, Parthenon v2.0, EJ Kelvin, KING C.GILLETE, Bevel
ASP,Voskhod,Ladas,Rapira PL,Derby Premium
Fine,TOBS,Proraso,Tabac Original RS+RC,Old Spice RS,Arko
Stirling Kong,RustyBob Dachs,Yaqi Sagrada Familia,Omega S-Brush
Pasha de Cartier,Bentley For Men Intense,Prada L'Homme Intense,Valentino Uomo INTENSE,...

Diese Nachricht wurde am 10.12.2020 um 03:29 Uhr von Campone editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000377
10.12.2020, 06:43 Uhr
King-Joe
registriertes Mitglied


@gbkon34,man kann die heutigen Rasierklingen nicht nächschärfen wie ein Rasiermesser, habs mal versucht und wurde nur schlechter dadurch. Aber ich kann bei richtiger Behandlung schon ne ganze Menge Rasuren von einer guten Klinge rausholen. Jeder auf seine Art und wie es ihm gefällt.

mfG King-Joe

--
Nur wer es nie versucht, der wird es auch nie lernen!

Diese Nachricht wurde am 10.12.2020 um 06:49 Uhr von King-Joe editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000378
10.12.2020, 17:24 Uhr
Markus S
registriertes Mitglied


Innerhalb der Arbeitswoche spüle und trockne ich den Hobel nach der Rasur in der Regel nur oberflächlich ab und belasse die Klinge im Hobel.

Am Wochenende nehme ich mir aber gerne Zeit, die Rasierklinge zu entnehmen und den Hobel sorgfältig unter fließendem Wasser zu reinigen und im Anschluss ebenso sorgfältig abzutrocknen.

Sofern ich keine neue Klinge verwende, spüle ich die Klinge unter scharfem Wasserstrahl gründlich ab und setze sie wieder im Hobel ein.

Wie bereits erwähnt stelle ich dabei ab und zu minimale Korrosion auf der Klinge fest, die aber nie auf den PILS übergreift.

Ausgehend von meinem PILS ist die vom Themenersteller erwähnte WARNUNG somit zumindest unbegründet.

--
Gruß Markus

PILS 101NE | Ständer: PILS 101HAE | PILS Edelstahlschale 204 | KAI Stainless Steel Double Edge | MÜHLE Silvertip Fibre 23mm Edelharz schwarz | Speick Men Active Rasierseife | Speick Men After Shave Lotion/Speick Men Active After Shave Lotion

Diese Nachricht wurde am 10.12.2020 um 17:30 Uhr von Markus S editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000379
11.12.2020, 12:21 Uhr
King-Joe
registriertes Mitglied


Ich vermute mal das Rasierkingen in einem Edelstahlhobel schneller rosten als in einem normalen Hobel. Der Hobel selbst rostet dabei aber nicht, nur die KLINGE HALT. Da ich keinen Edelstahlhobel besitze hab ich das Problem zumindest nicht. Die Warnung halte ich auch für überflüssig !

mfG King-Joe

--
Nur wer es nie versucht, der wird es auch nie lernen!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000380
11.12.2020, 13:12 Uhr
gbkon34
registriertes Mitglied


Im Mühle Rocca rüstet nix. Früher habe ich auf den ASP klingen manchmal bräunliche Flecken gesehen, aber echter Rost der Abfärbt war das nicht.
Ich halte das Problem für überbewertet.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000381
11.12.2020, 17:43 Uhr
Asinnir
registriertes Mitglied


King-Joe schrieb:

Zitat:
Ich vermute mal das Rasierkingen in einem Edelstahlhobel schneller rosten als in einem normalen Hobel. Der Hobel selbst rostet dabei aber nicht, nur die KLINGE HALT. Da ich keinen Edelstahlhobel besitze hab ich das Problem zumindest nicht.

mfG King-Joe

Dem würde ich widersprechen. In meinen 2 Edelstahlhobel hatte ich diesbezüglich noch nie Probleme damit. Nur im R89 und der GSB Klinge.
Aber da bin ich fast sicher, das die Klingen Fälschungen waren, weil auch
die Rasur mit der Klinge vollkommen mies war, während normalerweise
die GSB prima bei mir funktioniert. Auch wenn ich sie jetzt nicht mehr nutze.

--
MfG Asinnir

Diese Nachricht wurde am 11.12.2020 um 17:44 Uhr von Asinnir editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000382
17.12.2020, 20:15 Uhr
OldSalt
registriertes Mitglied


gbkon34 schrieb:

Zitat:
Ist diese grosse Vorsicht wirklich nötig?

Frage ich mich auch, aber es gibt eben Optimierer, auch unter Freunden der Nassrasur. Man kann aus allem eine Doktorarbeit machen.

Es gibt Leute, die schwören darauf, DE zu korken. Was für Irre!
Manche stecken Ihre verbrauchten Klingen in einen kleinen Becher mit der Aufschrift "Bio-Hazard".

Meine Feather DE wische ich nach dem Abspülen mit der Schneide im rechten Winkel zur Wischrichtung flach auf einem Handtuch ab, das ich über meinen Zeigefinger stramm gezogen habe.

Die Frage, ob Klinge drin lassen oder raus, ist durch Entstehen von Rost oder nicht leichter beantwortet als Pinsel hängen oder stellen.

--
Menthol makes my world go 'round.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000383
18.12.2020, 12:13 Uhr
OldSalt
registriertes Mitglied


Auch wenn es noch keinen Aufschrei gegeben hat, ich wische die Klinge parallel zur Schneide ab.

--
Menthol makes my world go 'round.

Diese Nachricht wurde am 18.12.2020 um 12:14 Uhr von OldSalt editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000384
18.12.2020, 18:53 Uhr
CaptainGreybeard
registriertes Mitglied


Na, was denn nun: Im rechten Winkel zur Schneide oder parallel zur Schneide? Oder erst rechtwinkelig, dann parallel?

--
Rhinelander - There can be only one!

Bitte schützt euch und eure Mitmenschen und bleibt gesund!

Mühle R94 Rocca | Gillette Nacet | A. Simpson Trafalgar T2 | Proraso Sapone da barba "Pelli sensibili" | Proraso Lozione dopobarba
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000385
18.12.2020, 20:38 Uhr
King-Joe
registriertes Mitglied


Also ich wische die Schneide so ab wie sie vermutlich geschliffen ist, von der Mitte nach außen, und nicht anders, im übrigen mach ich das sehr vorsichtig weil man die Klinge dabei auch schnell kaputt machen kann !
Wenn aber jemand seine Klinge eh nur fünfmal benutzt macht das keinen Sinn, da würde ich gar nichts abwischen sondern nur gründlich abspülen und trockenpusten.

mfG King-Joe

--
Nur wer es nie versucht, der wird es auch nie lernen!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000386
20.12.2020, 15:35 Uhr
Markus S
registriertes Mitglied


Ich wische die Klinge nicht ab, sondern spüle sie unter scharfem Wasserstrahl ab.

--
Gruß Markus

PILS 101NE | Ständer: PILS 101HAE | PILS Edelstahlschale 204 | KAI Stainless Steel Double Edge | MÜHLE Silvertip Fibre 23mm Edelharz schwarz | Speick Men Active Rasierseife | Speick Men After Shave Lotion/Speick Men Active After Shave Lotion
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000387
13.01.2021, 10:21 Uhr
Jones
registriertes Mitglied


Mein Rasierzeugs halte ich extremst sauber.

Die halbe Minute isses mir wert.

--
Member of "Club 41" , Arko, Omega Sauborste, Pitralon.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000388
13.01.2021, 13:14 Uhr
henry1
registriertes Mitglied


Ich packe die Rasierklinge nach der Rasur vorsichtig mit dem Handtuch in in die linke Hand und decke mit der rechten Hand plus dem Handtuch die Klinge zu. Dann wird die Kante der rechten Hand darauf (auf der Klingenfläche) hin und her bewegt und abgetrocknet. So hat es mein Opa immer gemacht, ohne die Klinge abzuwischen.

--
_ _

Hängen _ nicht _ laufen lassen!

Satzzeichen retten Leben!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000389
13.01.2021, 13:24 Uhr
Ragnar
registriertes Mitglied


Nach der Rasur den Hobel unter fließenden Wasser ausspülen, zerlegen, Klinge abtupfen und zerlegt weglegen. Vor der nächsten Rasur wieder zusammensetzen. Rasierer sauber, Klinge scharf. So mache ich es schon immer.

P.S.
Man könnte das Wort " Warnung " in der Threadüberschrift mal mit " Vorsicht " ersetzen. Klingt ein bisschen zu dramatisch.

Diese Nachricht wurde am 13.01.2021 um 13:27 Uhr von Ragnar editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000390
16.01.2021, 14:37 Uhr
Markus S
registriertes Mitglied


Ragnar schrieb:

Zitat:
Man könnte das Wort " Warnung " in der Threadüberschrift mal mit " Vorsicht " ersetzen.

Könnte ja, man sollte aber eine Themenüberschrift nicht ohne Einverständnis des Themenerstellers abändern, es sei denn die Überschrift ist grundsätzlich falsch, nichtssagend etc.

--
Gruß Markus

PILS 101NE | Ständer: PILS 101HAE | PILS Edelstahlschale 204 | KAI Stainless Steel Double Edge | MÜHLE Silvertip Fibre 23mm Edelharz schwarz | Speick Men Active Rasierseife | Speick Men After Shave Lotion/Speick Men Active After Shave Lotion

Diese Nachricht wurde am 16.01.2021 um 14:38 Uhr von Markus S editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000391
17.01.2021, 11:34 Uhr
Ragnar
registriertes Mitglied


Stimmt auch wieder ! Kam mir nur sehr übertrieben vor.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 13 ] [ 14 ] [ 15 ] -16-     [ Rasierklingen und Sicherheitsrasierer ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)