NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierklingen und Sicherheitsrasierer » Fatip Owners Club » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 13 ] [ 14 ] [ 15 ] -16-
Diskussionsnachricht 000375
07.11.2018, 21:19 Uhr
chappo
registriertes Mitglied


Mit was für einer Tech Kopie wurden die klingen denn angeboten und wie harmonieren diese im Fatip Piccolo?
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000376
08.11.2018, 00:37 Uhr
~Gun
Gast


...es war der Verkäufer "OMG-Deal" (ich habe zwar Bucht geschrieben es war aber der Fluß) und die Tech Kopie war ein Gilette 7´O Clock.
Ich hab den Rasierer deswegen als Kopie bezeichnet, da mir nicht ganz klar ist ob Gilette in Indien selbst produziert oder obs gelabelte Chinaware ist (was wahrscheinlich ist).

"6 x 50's Blades Gillette Wilkinson Sword Classic Double Edge Safety Razor Blades Saloon Pack (300 Blades) + FREE Tongue Cleaner"

Das wären die Klingen...guck selbst (Google)...anstatt hier zu fragen wie die im Fatip harmonieren....
Neben den von mir genannnten Klingen (Derby u. Shark) funktionieren diese auch gut....

Diese Nachricht wurde am 08.11.2018 um 00:44 Uhr von Gun editiert.
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000377
14.03.2019, 10:49 Uhr
Barbon
registriertes Mitglied


Hatte mir das Angebot beim österreichischen Händler für den Fatip "Il Piccolo Special Edition" gegönnt und mir gestern den Testina Gentile mit einer frischen Sputnik rasierfertig gemacht.

Die Schwarz-Goldene Kombi ist eine Augenweide und rasiert mich sehr gut.


Fatip Il Piccolo Special Edition - Dropbox (Click)

Grüße aus LE,

Barbon

--
"Frisch und glatt = gute Laune" (Erfa (DDR))
Mühle Rocca R95, Mühle R41, Mühle R89, Fatip OC, Acevivi
Astra SP, Astra SS, Derby Premium
Böker Barberette, Univinlion Kamisori, Böker Wiener Schaber

Diese Nachricht wurde am 14.03.2019 um 10:53 Uhr von Barbon editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000378
19.07.2019, 18:31 Uhr
Basti1982
registriertes Mitglied


Habe mir gestern bei Dambiro den Fatip Piccolo bestellt, für ca.16 Euro. Bin sehr gespannt auf diesen Rasierer. Er kommt Morgen an , und wird am Sonntagabend getestet.

--
Mühle R41, Merkur 43c, Wilkinson Classic ,Fatip Piccolo, Gillette old type single ring, Bluebeards cutlass, Merkur 34c
Mühle, Supermax Stainless, ASP, Feather, Wilkinson
Golddachs Dachshaar,Wilkinson,Luuk&Klaas, Rusty Bob Dachshaar,Detreu117/11
Tabac, Proraso Rot, Proraso grün, Palmolive, Speick, Wilkinson, Hasslinger Sandelholz, Arko
diverse
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000379
19.07.2019, 21:17 Uhr
Yogi
registriertes Mitglied


Für mich kommt er gleich nach dem R41, Basti. Ein guter Rasierer, der aber auch Aufmerksamkeit beim Handling und bei der Lage der Klinge benötigt. Lieber zweimal hinschauen wenn die Klinge drin ist ob sie auch richtig sitzt. Komischerweise hab ich das bei meinem zweiten(Grande) nicht.

--
Member of "Club 41"
Lieber haben und nicht brauchen als brauchen und nicht haben!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000380
19.07.2019, 22:40 Uhr
Nachtschatten
registriertes Mitglied


So. Hab jetzt wieder für nen Hobelsüchtigen gesorgt. Nun ratet mal womit?

Richtig! Mit dem Fatip Piccolo v1.
Ein Freund von mir hatte immer mit Pickeln und Ausschlägen zu tun. Ich hatte gleich seinen Systemrasierer mit Glitsch in Verdacht. So lieh ich ihm den Piccolo und erklärte ihm Kurz wie das seltsame Gerät funktioniert. Ergebnis: Er endlich mal gut rasiert und ohne die großen Pickel - der war richtig begeistert. Damit er dabei blieb, schenkte ich ihm den Piccolo, 50 ASP, nen Omega Pinsel und nen Palmolive Stick zum Geburtstag. Nutzt er alles regelmäßig und mit Begeisterung. Allerdings schielt er jetzt nach meiner Feather Artist Club - aber das kann er sich abschminken, die rücke ich nicht raus.

So schnell wird man zum Fatip Fan

--
Feather Artist Club SS, Merkur Futur, Omega Sauborste, Calani Dubai
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000381
20.07.2019, 16:06 Uhr
Basti1982
registriertes Mitglied


Yogi schrieb:

Zitat:
Für mich kommt er gleich nach dem R41, Basti. Ein guter Rasierer, der aber auch Aufmerksamkeit beim Handling und bei der Lage der Klinge benötigt. Lieber zweimal hinschauen wenn die Klinge drin ist ob sie auch richtig sitzt. Komischerweise hab ich das bei meinem zweiten(Grande) nicht.

Ja meiner kam heute an Wird nächste Woche getestet. Mir würde mal interessieren, warum dieses ausrichtungs Problem besteht. Kenne das von keinem anderem Hobel. Man muss halt die Klinge richtig ausrichten.

--
Mühle R41, Merkur 43c, Wilkinson Classic ,Fatip Piccolo, Gillette old type single ring, Bluebeards cutlass, Merkur 34c
Mühle, Supermax Stainless, ASP, Feather, Wilkinson
Golddachs Dachshaar,Wilkinson,Luuk&Klaas, Rusty Bob Dachshaar,Detreu117/11
Tabac, Proraso Rot, Proraso grün, Palmolive, Speick, Wilkinson, Hasslinger Sandelholz, Arko
diverse
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000382
20.07.2019, 21:36 Uhr
Yogi
registriertes Mitglied


Wenn die Bolzen von der Kopfplatte nicht passig(zu klein) für die Löcher in der Bodenplatte sind hat ja auch die Klinge mittig spiel und rutscht hin und her bzw verschiebt sich beim festziehen.

--
Member of "Club 41"
Lieber haben und nicht brauchen als brauchen und nicht haben!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000383
21.07.2019, 11:34 Uhr
guanabat
registriertes Mitglied


Basti1982 schrieb:

Zitat:
Mir würde mal interessieren, warum dieses ausrichtungs Problem besteht. Kenne das von keinem anderem Hobel. Man muss halt die Klinge richtig ausrichten.

Beim Bakelit Merkur ist es ähnlich. Man kann es zu einem Problem machen wenn man will. Mit wenig Geschick lässt es sich aber verhindern. Wer sich mit Windows 3.11, parallelen Schittstellen und Wählscheibentelefonen auskennt wird es nicht eimal als ein Problem erkennen.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000384
21.07.2019, 12:50 Uhr
Basti1982
registriertes Mitglied


Ok,
naja ich habe auch schon gehört, dass dieses Problem beim Gillette Old Type auch bestehen soll, allerdings hatte ich bei meinem Old Type nie Probleme. Also mir ist zumindest nicht aufgefallen, dass die Klinge irgendwie schief sitzt

--
Mühle R41, Merkur 43c, Wilkinson Classic ,Fatip Piccolo, Gillette old type single ring, Bluebeards cutlass, Merkur 34c
Mühle, Supermax Stainless, ASP, Feather, Wilkinson
Golddachs Dachshaar,Wilkinson,Luuk&Klaas, Rusty Bob Dachshaar,Detreu117/11
Tabac, Proraso Rot, Proraso grün, Palmolive, Speick, Wilkinson, Hasslinger Sandelholz, Arko
diverse

Diese Nachricht wurde am 21.07.2019 um 12:51 Uhr von Basti1982 editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000385
22.07.2019, 15:33 Uhr
euro_rapp
registriertes Mitglied


Das Problem mit den ungleichen Klingen habe ich auch. Dann hat man eben eine sanfte und eine sehr aggressive Seite

Ansonsten dreh ich den Rasierer um eine halbe Umdrehung auf, so dass die Klinge locker ist und justiere sie dann.

In der Vergangenheit hatte ich auch Probleme mit Pickeln und gereizter Haut. Gillette lässt grüßen, aber nach der Hobelrasur ist das Geschichte.

--
Merkur 34C, 11C, Progress, Futur, Ikon Slant; Fatip (Grande und Piccolo), Parker Adjustable ASS, ASP, Shark SC, Dorco ST-301 Proraso, Palmolive, Prep RS
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000386
23.07.2019, 14:21 Uhr
Basti1982
registriertes Mitglied


Habe gestern die erste Rasur mit dem Fatip gehabt. Also das ausrichten mit der Klinge stimmt definitiv. Hat etwas gedauert bis sie gut ausgerichtet war, aber ging. Die Rasur an sich war sehr gründlich. Verwendet habe ich die Wilkinson Klinge, da ich schon öfter gelesen habe, dass diese wohl im Fatip recht gut läuft. Rasiert wurde ein fast 4 Tage Bart. Bis auf zwei kleine geköpfte Pickel alles gut. Aber ich denke eine tägliche Rasur wird mit dem Fatip nicht möglich sein. Das würde bestimmt starke Reizungen hinterlassen.

--
Mühle R41, Merkur 43c, Wilkinson Classic ,Fatip Piccolo, Gillette old type single ring, Bluebeards cutlass, Merkur 34c
Mühle, Supermax Stainless, ASP, Feather, Wilkinson
Golddachs Dachshaar,Wilkinson,Luuk&Klaas, Rusty Bob Dachshaar,Detreu117/11
Tabac, Proraso Rot, Proraso grün, Palmolive, Speick, Wilkinson, Hasslinger Sandelholz, Arko
diverse

Diese Nachricht wurde am 23.07.2019 um 14:22 Uhr von Basti1982 editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000387
23.07.2019, 14:35 Uhr
Yogi
registriertes Mitglied


Da denkst du richrig, Basti aber für alle 2 bis 3 Tage ist er genau richtig. Genau wie der R41 aber das weißt du ja.

--
Member of "Club 41"
Lieber haben und nicht brauchen als brauchen und nicht haben!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000388
23.07.2019, 15:07 Uhr
pwoowq
registriertes Mitglied


Wenn man sich erst mal an den Fatip gewöhnt hat, dann ist eine tägliche Rasur mit ihm kein Problem.
Mach ich mit dem R41 auch.

--
Member of "Club 41"
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000389
23.07.2019, 16:33 Uhr
Basti1982
registriertes Mitglied


pwoowq schrieb:

Zitat:
Wenn man sich erst mal an den Fatip gewöhnt hat, dann ist eine tägliche Rasur mit ihm kein Problem.
Mach ich mit dem R41 auch.

Das Problem ist, dass zuviel Zahnkamm bei mir Reizungen auslöst, in Form von roten Punkten,passiert bei meinem Old type auch. Außer der R 41 mit dem gehts auch mal öfter.

--
Mühle R41, Merkur 43c, Wilkinson Classic ,Fatip Piccolo, Gillette old type single ring, Bluebeards cutlass, Merkur 34c
Mühle, Supermax Stainless, ASP, Feather, Wilkinson
Golddachs Dachshaar,Wilkinson,Luuk&Klaas, Rusty Bob Dachshaar,Detreu117/11
Tabac, Proraso Rot, Proraso grün, Palmolive, Speick, Wilkinson, Hasslinger Sandelholz, Arko
diverse
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 13 ] [ 14 ] [ 15 ] -16-     [ Rasierklingen und Sicherheitsrasierer ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)