NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierklingen und Sicherheitsrasierer » Rockwell Razor USA » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 40 ] [ 41 ] [ 42 ] -43-
Diskussionsnachricht 001050
06.04.2020, 13:51 Uhr
Ragnar
registriertes Mitglied


So,
lange Rede, kurzer Sinn.
Hab mir mal den Rockwell 6C in Gunmetal Finish bestellt. Ich muss den einfach mal ausprobieren bei soviel Lobeshymnen.
Dazu gab es als Draufgabe 100 Rockwell Klingen mit Klingen Safe for free.
Wenn er tatsächlich so gut ( sanft ) ist wie von vielen beschrieben, dann tauchen demnächst einige Saftey Razor im MH auf.

Eigentlich hab ich mich ja für den klassischen Rasierhobel entschieden, um Geld zu sparen. Das hat nicht wirklich geklappt. Danke Forum

Diese Nachricht wurde am 06.04.2020 um 13:54 Uhr von Ragnar editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 001051
06.04.2020, 13:53 Uhr
Rainer Zufall
registriertes Mitglied


Den rhodinierten Rockwell 6S gibt es hier:

https://www.razoremporium.com/blog/rhodium-rockwell-6s-se...

Für mich der beste Hobel.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 001052
06.04.2020, 13:58 Uhr
Ragnar
registriertes Mitglied


@ Rainer Zufall,
danke für den Link. Hab mal zum testen einen 6C bestellt. Falls mich der Rockwell überzeugt, würde ich mir sofort die rhodinierte Version kaufen. Sieht edel aus, ich mag die matte Stahloptik mit groben Finish nicht so sehr.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 001053
06.04.2020, 14:04 Uhr
sankhase
registriertes Mitglied


Was ich bei dem Rockwell 6S liebe, ist sein schweres Eigengewicht. Anlegen und mit zwei Fingern angefasst gleiten lassen.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 001054
06.04.2020, 14:17 Uhr
Ragnar
registriertes Mitglied


Bin gespannt wie ein Flitzbogen. Ich wünsche mir einfach einen unkomplizierten, sanften u. gründlichen Rasierer für jeden Tag. Bis jetzt war es der Timor CC.
Was mich bis jetzt etwas abschreckte, war die grobe Optik des 6S ( bisschen Ästhetik darf sein )
Mittlerweile gibt es da aber Alternativen mit Chic. Falls er meinen Erwartungen entspricht werde ich mir die hochwertige rhodinierte Variante bestellen.
Danke @ Rainer Zufall für die Information.

Diese Nachricht wurde am 06.04.2020 um 14:18 Uhr von Ragnar editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 001055
06.04.2020, 15:24 Uhr
frigo75
registriertes Mitglied


Ich wage mal zu sagen dass du nicjt enttäuscht sein wirst
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 001056
06.04.2020, 15:26 Uhr
Ragnar
registriertes Mitglied


frigo75 schrieb:

Zitat:
Ich wage mal zu sagen dass du nicjt enttäuscht sein wirst

Das hoffe ich inständig, denn jedesmal wenn ich hier im Forum lese, kommt am Ende eine Bestellung bei raus.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 001057
06.04.2020, 15:40 Uhr
Daniel1981
registriertes Mitglied


Hmm.... dazu eine Sache soweit mir bekannt ist wird in vielen Erfahrungsberichten die den 6c sowie den 6s kennen davon berichtet das der 6C keinesfalls so sanft ist wie der 6s.
Ich selber besitze den 6s und dieser ist ein ganz toller ja erstklassiger Hobel. Bin auch der Meinung das viele das Gewicht bzw die wichtigkeit des Gewichtes vernachlässigen. Ich habe selber festgestellt das ich mich mit schweren Hobeln besser rasieren kann und mittlerweile auch festgestellt das es mir ebenfalls geholfen hat mich mit anderen leichteren Hobeln zu rasieren. Ich führe das darauf zurück das man mit schweren Hobeln wirklich erst richtig lernt zu Rasieren ohne das man Druck ausübt und das ist wohl mit das Wichtigste beim Rasieren. Ohne Druck , die richtige Klinge und die richtigen Seifen/Cremes.
Für Personen mit empfindlicher Haut sind nämlich diese Dinge meiner Erfahrung nach ebenso wichtig und manchmal ein grosses Lotterie-Spiel weil man soviel ausprobieren muss.
Aber ich hoffe für Dich Ragnar das es mit dem 6c die richtige Wahl ist wenn du täglich rasierst. Denn wie gesagt der 6c ist nicht so sanft wie der 6s und dies ist in verschiedenen Foren die einheitliche Meinung.Vielleicht solltest lieber den 6s wählen.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 001058
06.04.2020, 15:51 Uhr
Ragnar
registriertes Mitglied


Also auf Youtube bei Razor Emporium wird genau gegensätzlich argumentiert. Die glatteren Varianten, sprich Chrom bzw. Rhodium sind dem 6S in Edelstzahl matt an Gleitfähigkeit etwas voraus.
Egal,
ich habe mir den 6C in Gunmetal Chrome bestellt, um die Eigenschaften des Rasieres festzustellen.
Falls er mich überzeugt, wird eh die Rhodium Variante bestellt, nur die ist mir für´s " Ausprobieren " schlichtweg zu teuer.

Mein Geldbäumchen im Garten hat deutlich weniger neue Triebe als die Jahre davor.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 001059
06.04.2020, 16:59 Uhr
Britishkater
registriertes Mitglied


alles richtig gemacht, ich habe meinen 6S vor Weihnachten als Aktion
gekauft, heute würde ich mir auch den 6C Gun holen wünsche Dir viel Spass damit

meine Erfahrungen bisher:
- Klingen Ladas oder Rapira mit der Stufe 2 (die zeigt nach unten :-) nicht vergessen)
- danach kaltes Wasser AS+ASB fertig
(hier würde ich Dir Speick empfehlen)

so beginnt ein schöner Tag :-)
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 001060
06.04.2020, 17:01 Uhr
frigo75
registriertes Mitglied


Das ist richtig dass man ubet Unterschiede liest, aber einige Nutzer sind auch da gegenteiliger Auffassung und schrieben es wäre quasi gleich.
Was ich sagen kann, für mich, der 6s gleitet von den von mir genutzten Edelstahl hobeln am besten. Der Rex am. Wenigsten gut.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 001061
06.04.2020, 17:42 Uhr
Ragnar
registriertes Mitglied


Britishkater schrieb:

Zitat:
alles richtig gemacht, ich habe meinen 6S vor Weihnachten als Aktion
gekauft, heute würde ich mir auch den 6C Gun holen wünsche Dir viel Spass damit

meine Erfahrungen bisher:
- Klingen Ladas oder Rapira mit der Stufe 2 (die zeigt nach unten :-) nicht vergessen)
- danach kaltes Wasser AS+ASB fertig
(hier würde ich Dir Speick empfehlen)

so beginnt ein schöner Tag :-)

Danke.
Ich werde berichten. Ordentliche Kaltwasserdusche, danach Old Spice Captain.

Meine Rasierhobel Odyssee dürfte jetzt langsam auch mal zu einem guten Ende kommen. So sehr das ausprobieren auch Spaß macht, so geht doch nichts über das Gefühl einer gelungenen Rasur am Morgen mit dem richtigen Rasierer.

Diese Nachricht wurde am 06.04.2020 um 17:47 Uhr von Ragnar editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 001062
06.04.2020, 19:24 Uhr
Rainer Zufall
registriertes Mitglied


@Ragnar Deine Reise kann mit dem 6S definitiv zu Ende sein. Ich sage „kann“ weil alles andere danach nur Konsum wäre. Ich habe selber viele viele Hobel probiert, aber an den 6S kommt nichts ran.

Die rhodinierte Version hätte ich auch sehr gerne, wenn ja wenn der Preis nicht wäre. Sieht auf jeden Fall super aus.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 001063
06.04.2020, 19:40 Uhr
Ragnar
registriertes Mitglied


Wenn alles paßt, und ich komplett überzeugt bin, dann werde ich mir die rhodinierte Version bestellen. Das wäre dann das Nonplusultra, sprich perfekte Funktion gepaart mit perfekter Optik. Der Preis ist zwar ne Hausnummer, wenn es dann aber " der " Rasierer ist, nehme ich die Hürde.

Kann ja zur Kompensation der Kosten einige andere verkaufen. Einer ist gerade in der Bucht.

Diese Nachricht wurde am 06.04.2020 um 19:41 Uhr von Ragnar editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 001064
06.04.2020, 21:11 Uhr
knorki
registriertes Mitglied


Ich hab nach dem 6S auch alles verkauft und bin seit Jahren dabei geblieben.

Vielleicht tausche ich ihn mal gehen die rhodinierte, besser rasieren wird der aber nicht

--
Rockwell 6S
ASP, GSB, Feather, rP
Mühle Silberspitz
Arko, Proraso, Speick, St. James of London, ToOBS, Geo F. Trumper, ...
Pitralon, Proraso, Speick, ToOBS, Truefitt & Hill, Captain's Choice, ...
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 001065
06.04.2020, 21:24 Uhr
Ragnar
registriertes Mitglied


knorki schrieb:

Zitat:
Ich hab nach dem 6S auch alles verkauft und bin seit Jahren dabei geblieben.

Vielleicht tausche ich ihn mal gehen die rhodinierte, besser rasieren wird der aber nicht

Die Aussage bestärkt meine Entscheidung !
Wenn er es denn wird, dann die Edelstahlversion in ihrer schönsten Erscheinung - rhodiniert.
Hier im Thread hat ja schon einmal jemand seinen oberflächenbehandeltem 6S vorgestellt. Sah sehr gut aus. Vernickeln möchte ich nicht, aber Rhodium als Oberfläche hat was.

Diese Nachricht wurde am 06.04.2020 um 21:24 Uhr von Ragnar editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 40 ] [ 41 ] [ 42 ] -43-     [ Rasierklingen und Sicherheitsrasierer ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)