NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Sonstige Nassrasurthemen » trauriges Deutsch (ALDI) Land » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] [ 2 ] [ 3 ] -4-
Diskussionsnachricht 000075
16.06.2007, 22:59 Uhr
PhilMS
registriertes Mitglied


Ich hab gerade mal alle Seiten durchgelesen und muss sagen, es ist echt Wahnsinn wie sich die Forumsmitglieder hier ins Zeug gelegt haben und auch was für eine Empörung ein derartiges Vorgehen hervorrufen kann.
Als Jurist konnte ich mir aber auch ein kleines Schmunzeln nicht verkneifen (Nicht über die Situation von Erik oder eure Beiträge!!), denn in der juristischen Praxis ist das wohl gerade typisch, dass jeder "Großkonzern" sobald die Eintragung einer irgendwie ähnlich klingenden Marke beim deutschen Patent und Markenamt eingeht, erstmal die Alarmglocken klingeln lässt :-)
Aber das es tatsächlich zu nem Rechtsstreit kommen wird/würde hätte ich mir bei den hier streitigen Markennamen nicht ernsthaft gedacht, denn wie hier auch auf der ersten Seite teilweise geschrieben wurde, sind von der juristischen Seite her aufgrund des Markenrechts und den dortigen Schutzvoraussetzungen die Chancen für Aldi doch eher als gering einzuschätzen, was die Aldi Anwälte wohl nach einer detaillierten Prüfung auch erkannt haben müssen :-)) Daher mein Schmunzeln über den Sachverhalt.
Das Markenrecht ist eigentlich recht durchdacht und in Deutschland wohl gut ausgestaltet, allerdings in seinen Feinheiten auch mal kompliziert. Das dann für viele nicht mehr verständlich ist, warum mal ein einzelner Buchstabe wie das T der Telekom oder auch die Form des Porsche Carrera als 3-D Marke Schutz bekommen können, ist natürlich klar, aber im Grunde geht es halt nur um die Verwechslungsgefahr, wenn durch Produktgestaltung oder Bezeichnungen ein falscher betrieblicher Herkunftshinweis vermittelt wird.
Auf jedenfall freut es mich, dass hier viele Mitglieder sind, die nicht einfach alles hinnehmen und auch mal selbst was tun!!
Dieses Forum ist schon wirklich klasse! Und das auch, weil sich hier gerade die Sponsoren selbst beteiligen und auch Ratschläge erteilen! Was bestimmt nicht gerade üblich ist!!
Das Problem in Deutschland ist wohl mittlerweile, dass man als Existenzgründer oder auch Gewerbetreibender mit Erfahrung bei einer neuen Geschäftsidee nicht um juristischen Rat herumkommt, denn möglicherweise hätte man Erik dann schon vorher dazu geraten, sich den Namen als Marke eintragen zu lassen, denn es hätte ja auch durchaus sein können, dass Aldi nun einen Seifenshop aufmachen will und sich dafür genau Eriks Namen hat schützen lassen... Dann wäre erstmal ne dicke Abmahnung gekommen und die Sache wohl nicht so gut ausgegangen... Leider.
So ist es aber mittlerweile in Deutschland aber auch in ganz Europa, denn das Markenrecht ist halt durch eine europäische Richtlinie harmonisiert! Und das soll jetzt von mir nicht so rüberkommen, dass ich behaupten will: Leute, geht immer sofort zum Anwalt!! Finde das eher selbst schon schade, dass es einem recht schwer gemacht wird!!!
Auf jedenfall hoffe ich, dass die Sache für Erik nun wirklich ausgestanden ist und alles beim Alten bleibt!
Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag!! Dieses Forum ist echt Spitze! Und das nicht nur bei Fragen zu Rasurproblemen oder Themen!!
Gute Nacht!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000076
17.06.2007, 10:53 Uhr
Dick Turpin
registriertes Mitglied


Am 2.6 hat Herr Grau seinen Antwortbrief der ALDIs hier reingestellt und bis heute gibt es von ALDI keine Stellungnahme dazu. Selbst die Berliner Zeitung hat nichts erfahren. Wenn das mal keine Lüge von Aldi war. Morgen kriegen die den nächsten Brief von mir. Dank Herrn Grau weis ich ja jetzt wo hin ich mich wenden muss.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000077
21.06.2007, 20:10 Uhr
Stefan P. Wolf
Forumsgründer


Im Gegensatz zu ALDI (siehe Brief an Herrn Grau) sehe ich durchaus
Grund zur Besorgnis, wenn einem die Eintragung eines liebgewonnenen
Betriebsnamens untersagt werden sollte und danach ständig der Ent-
zug des Namens droht -- auch wenn dies hier ja nie geplant war...

Einfach um Sicherheit zu haben sollte der Name eingetragen sein und
dies scheint ja nun auch möglich. Inzwischen sollte der Widerspruch
von ALDI zurückgezogen sein (vielleicht könnte sich 'mal einer der
Juristen im Forum zu dem Thema melden, ist es üblich, daß sowas
sich hinzieht?).

Letzte Woche gab es noch keine Erfolgsmeldung von Erik -- vielleicht
sollte er nochmal von seinem Anwalt den Stand von ALDIs Widerspruch
checken lassen und uns ein Update geben. Sollte immer noch nichts
passiert sein (und sieht das in irgendeiner Weise komisch aus), dann
sollten vielleicht noch VIEL mehr Leute zur Feder greifen und ALDI
klarmachen, daß wir nicht nur 23 Freaks sind. Die sollen ruhig etwas
zum Lesen bekommen... Sie haben die Bereitschaft zum Einlenken ge-
zeigt und wissen, daß bei "1000&1 Seife" eine belastende Unsicherheit
herrscht -- sie mögen doch bitte Ihren Versprechungen Taten folgen
lassen. Dann wird alles gut...


Gruß, Stefan.

--
Sie kennen nur dieses Forum? NassRasur.com ist ein Nassrasur-Portal!
Besuchen Sie auch unseren Shop (enthält auch Infotexte und eine
internationale Barbierliste) und unser Blog "Männer unter sich" ...
... alles auf www.NassRasur.com!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000078
21.06.2007, 23:20 Uhr
gruml
registriertes Mitglied


Also laut Datenbank des Markenregisters läuft das Widerspruchsverfahren noch.

"Letzter Verfahrensstand: Marke eingetragen, Widerspruchsverfahren läuft
"

https://dpinfo.dpma.de
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000079
23.06.2007, 22:57 Uhr
Dick Turpin
registriertes Mitglied


Ich hab mir schon gedacht das der Brief den Herr Grau hier vorgezeigt hat in der Sache nicht viel wert war. Solche Herren lügen wie gedruckt und am Ende haben die auch noch eine passende Erklärung für ihr Verhalten.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000080
24.06.2007, 08:57 Uhr
erik kormann
registriertes Mitglied


Das wäre ja auch zu schön gewesen. Ich denke, selbst wenn es die beiden Restpostenmärkte gar nicht mehr gibt (wie in der Berliner Zeitung zu lesen war), werden sie nicht damit aufhören.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000081
05.03.2008, 23:39 Uhr
Gärspund
registriertes Mitglied


serg1956 schrieb:

Zitat:
Wer hat Spruch Geiz ist geil erfunden (...)?

redblue Marketing

--
Mit besten Grüßen aus dem Herzen von München

der Gärspund
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000082
06.03.2008, 10:41 Uhr
Jock
registriertes Mitglied


bin gerade über diesen Thread gestolpert (stand relativ weit oben) mich würd mal interessieren, wie dieser Strei ausgegangen ist? Oder läuft da noch ein Prozess, weiß das jemand?

--
Liebe Grüße aus Osnabrück
Der Jock
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000083
06.03.2008, 14:11 Uhr
erik kormann
registriertes Mitglied


Es ist ausgestanden, überstanden, vorbei, aus und gut. Woran es lag ist jetzt egal - ich weiß es nicht. ALDI zog seinen Einspruch gegen die Eintragung unserer Marke zurück - wofür ich mehr als dankbar bin - und so wurde aus der Seifenwerkstatt und dem Geschäft 1000 & 1 Seife nun auch ein eingetragenes Markenzeichen. (sagt man so?).

Wo ist eigentlich Herr Grau? Huhu ...
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000084
06.03.2008, 14:24 Uhr
Kurbjuhn
Moderator


Schön zu erfahren. Dann mach ich hier mal zu.
Gruß
Chris

--
forum-mods@nassrasur.com
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ 1 ] [ 2 ] [ 3 ] -4-     [ Sonstige Nassrasurthemen ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)