NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Sonstige Nassrasurthemen » Wo sind die Minimalisten? » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] -5-
Diskussionsnachricht 000100
25.07.2020, 16:37 Uhr
Saber
registriertes Mitglied


EasyRider schrieb:

Zitat:
Saber schrieb:

Zitat:
Zählt der Besitz von 7 Rasiermessern, 3 Rasierpinseln, 5 Seifen und 5 Rasierwasern als Minimalismus oder ist das schon spätrömisch-dekadent ?

Eindeutig Letzteres!

Besser wird es in diesem Leben wohl nicht mehr werden bald ist ein neuer Riemen fällig für die gute Lukas

--
Ich habe ein Zitat geklaut, gut rasiert, gut gelaunt, erstaunt?!

Diese Nachricht wurde am 25.07.2020 um 16:37 Uhr von Saber editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000101
25.07.2020, 19:29 Uhr
CaptainGreybeard
registriertes Mitglied


Atze2000 schrieb:

Zitat:
Der greybeardsche Einstellung zum Minimalismus ist erstaunlich flexibel.
Möglicherweise unterliegt sie dem Einfluss der jeweiligen Mondphase?

Nein, sie unterliegt meiner ganz persönlichen Experimentierfreude.

Das Ziel ist das Rasur-Nirwana, aber der Weg dorthin ist halt gesäumt von Irrungen und Wirrungen. Na und?

Kurzum: Ich bin halt ein spätrömisch-dekadenter Minimalist, der gelobt, sich zu bessern oder wenigstens immer bessere Ausreden dafür zu finden, warum er sich nicht bessert.

Diese Nachricht wurde am 25.07.2020 um 20:25 Uhr von CaptainGreybeard editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000102
26.08.2020, 17:01 Uhr
hane
registriertes Mitglied


1 Hobel
1 Pinsel
2 Seifen
ca. 300 Klingen (diverse Hersteller)

Reicht vollkommen.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000103
19.03.2021, 10:13 Uhr
CaptainGreybeard
registriertes Mitglied


Ich habe jetzt (wieder einmal!) ausgedünnt: Drei Hobel müssen gehen, der G&F Timor CC, der Mühle R89 (zum dritten Mal!) und der King C. Gillette. Hier bleibt wirklich nur einer übrig, nämlich der Mühle R94 Rocca. An den habe ich mich mittlerweile so sehr gewöhnt, dass alle anderen Hobel höchstens noch aus sentimentalen Gründen ab und zu meine Stoppeln einkürzen dürfen.

An Klingen habe ich nur noch zwei Sorten: Gillette Nacet und Wilkinson und die Restbestände der Sorten, die ich im Laufe der Zeit ausprobiert, aber aus welchen Gründen auch immer aussortiert habe. Könnte ich alle Klingen, auf deren Packung nicht "Nacet" steht, gegen letztgenannte umtauschen, würde ich dies ohne zu zögern tun. Braucht jemand noch 400 Gillette Silver Blue?

An Cremes gibt's nur noch die Weleda, die Speick Men und als Seife die weiße Proraso. Auch hier würde ich ohne zu zögern Weleda und Speick Men gegen weiße Proraso-RS tauschen.

Gepinselt wird mittlerweile zuhause nur noch mit dem Simpson Trafalgar T2, für die Reisetasche gibt's den Mühle STF M.

Als Rasierwasser kommt fast nur noch die grüne Lotion von Proraso zum Einsatz, aber hier werden selbstverständlich die Restbestände an Pitralon Classic und Speick Men aufgebraucht. Beide "Wässerchen" sind nämlich sehr gut, aber das grüne Proraso hat den Vorteil, dass man etwa 30 Minuten nach dem Auftragen auch jedes EdC oder EdT verwenden kann, weil der Eukalyptusgeruch so herrlich dezent ist und sehr schnell verfliegt. Nur die pflegende Wirkung bleibt, wobei das Proraso in der Hinsicht sogar besser ist als Pitralon Classic oder Speick Men. Alle anderen Rasierwässerchen mussten längst den Weg in die Ewigen Jagdgründe antreten.

Es bleibt also letztlich - zumindest bis ich mich wieder anders entscheide - folgende "Einsame-Insel-Lösung":

Mühle R94 Rocca - einfach wunderschön, liefert erstklassig glatte und, wenn man den Umgang gelernt hat, auch sanfte Rasuren

Gillette Nacet - sehr sanft, scharf genug, langlebig genug

Simpson Trafalgar T2 - schäumt alles auf, was ihm vors Kunsthaar kommt, ist sanft zur Haut und produziert einen schlotzigen, stabilen Schaum, keinen Fluff

Proraso Sapone da barba "Pelli sensibili" (Linea bianca) - eine Rasierseife wie eigens für mich gemacht: sanfter, kühlender Schaum, gute Einweichwirkung, gute Gleiteigenschaften, keine Austrocknung der Haut

Proraso Lozione dopobarba (Linea verde) - das italienische Rasierwasser-Wunder, das es geschafft hat, binnen eines Jahres mein ca. 35 Jahre lang verwendetes Pitralon Classic zu ersetzen - nuff said
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000104
09.04.2021, 21:03 Uhr
Nachtschatten
registriertes Mitglied


Ich bin minimalistisch geworden

Mein Bestand:

1 Rasierpinsel (Mühle STF 21 mm)
1 Rasierhobel (Mühle Rocca)
2 Rasierseifen (Tabac Original, Dr. Harris Arlington)
2 Shavetten ( Feather Artist Club SS, Dovo Shavette)
10 ASP
10 Klingen für die Artist Club
10 Sputnik
1 Tabac Original Aftershave
1 Dr. Harris Arlington Asb

Sitzt, passt, wackelt und hat Luft. 4 Andenken an Opa lasse ich außen vor,da die nicht mehr als Rasurgeräte genutzt werden.

Mehr brauche ich nicht mehr und es wird auch nichts mehr erhöht (Ausnahme Rasierklingen, die's lohnenswert nur im 100'er Pack gibt)

--
Feather Artist Club SS, Merkur Futur, Ikon B1 Oss Omega Sauborste, Calani Dubai
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000105
10.04.2021, 12:39 Uhr
King-Joe
registriertes Mitglied


jetzt mal ne blöde Frage : Was ist ein Minimalist eigentlich ?
Einer der fast nichts besitzt oder einer der fast nichts verwendet ?
Ich denke die meisten hier haben eine ganze Menge wenn sie nicht gerade neu sind und ob das dann Minimalisten sind wenn sie nur noch das Beste vom Besten verwenden halte ich für sehr fraglich. Im übrigen haben alle nur ein Gesicht und manche noch den Kopf oder sonst was zu rasieren, allzu viele Dinge werden da pro Rasur eh nicht zum Einsatz kommen.
Also bitte erkläre mir mal jemand was ein Minimalist hier ist. Danke !

mfG King-Joe

--
Nur wer es nie versucht, der wird es auch nie lernen!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000106
10.04.2021, 13:11 Uhr
Asinnir
registriertes Mitglied


Minimalismus klappt bei mir nur mit dem Hobel.
Dort nutze ich nur noch einen(Rockwell 6s).

Ansonsten, gerade was Klingen und Rasierseifen bzw. Cremen
betrifft, bin ich meilenweit vom Minimalismus entfernt.

--
MfG Asinnir

Rockwell 6s Astra, Feather u.a. Proraso, Haslinger u.a. Hattric, Speick, Proraso Mühle, Omega

Diese Nachricht wurde am 10.04.2021 um 13:12 Uhr von Asinnir editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000107
23.05.2021, 23:27 Uhr
clean-shaven
registriertes Mitglied


oskar schrieb:

Zitat:
Gibt es hier Minimalisten? Ich glaube es ja nicht.

Bevor ich das Nassrasur-Forum entdeckte, war ich Minimalist.

Ich verwendete damals, seit vielen Jahren schon, nur den Gillette BlueII und Nivea Men Sensitive Rasiergel. Auch Rasierwasser hatte ich schon lange nicht mehr in Verwendung. Als ich am überlegen war, ob ich vom Dosenschaum auf Somersets Rasieröl umsteigen soll, entdeckte ich das Forum.

Seit dem ist es, mit dem Minimalismus, vorbei.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000108
24.05.2021, 12:12 Uhr
CaptainGreybeard
registriertes Mitglied


King-Joe schrieb:

Zitat:
jetzt mal ne blöde Frage : Was ist ein Minimalist eigentlich ?
Einer der fast nichts besitzt oder einer der fast nichts verwendet ?

Minimalismus ist eine Geisteshaltung, eine innere Einstellung. Sie hat m. E. wenig damit zu tun, wie viele Dinge man besitzt oder sich kaufen/leisten könnte. Sie ist den Rasuristi das, was den Anhängern fernöstlicher Religionen die Durchbrechung des ewigen Zyklus von Tod und Wiedergeburt ist: die Konzentration auf das absolut Wesentliche.

An meiner minimalistischen Ausstattung hat sich übrigens trotz der Ankunft eines Rockwell 6S nichts geändert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000109
24.05.2021, 13:18 Uhr
Bergdoktor
registriertes Mitglied


1 RS
1 RC
1 Pinsel
1 Rasierschale
1 Hobel
1 Klingensorte
1 Systemrasierer
2 Riemen
2 Messer
2 AS

Damit fühle ich mich bestens ausgestattet.

--
Hart Steel 6/8, Wacker Huntsman 7/8, Wacker Old Sheffield 7/8 Portland Strop, Yaklederhängeriemen Pils 101NE Personna QBall Thäter 4125/5 RS Arko, Balatoni Szappan Pitralon Original, Knize Ten

Diese Nachricht wurde am 24.05.2021 um 13:21 Uhr von Bergdoktor editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] -5-     [ Sonstige Nassrasurthemen ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)