NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierhilfsmittel und Pflegeprodukte » Tabac Original After Shave » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] -6-
Diskussionsnachricht 000125
20.07.2019, 09:55 Uhr
dailysoap
registriertes Mitglied


Das Rad wird auch in der Parfümwelt nicht neu erfunden, zumindest nicht
in der Welt der einschläg bekannten Dufthäuser, die mittlerweile auch einem breitgefächerten Zeitgeschmack folgen.
Und daher komponiert man oft in den eigenen Reihen aus Bekanntem etwas neu zusammen. Das heißt, Klassiker werden beibehalten und durch Änderung der Komponenten neu interpretiert und bisweilen in vielen Varianten gestreut. Das ist durchaus auch eine Kunst.
Das neue Sauvage von Dior z.B. lehnt sich an Eau Sauvage aus den 1960ern an, ist aber ein anderer Duft. Oder von Habit Rouge (Guerlain) gibt es mittlerweile mehrere Varianten.
Das ist ein hauseigener Trend. Dieser Trend kann aber dazu führen, dass selbst Klassiker im Laufe der Zeit mehr oder weniger übearbeitet werden. Das nennt man Reformulierung.

Der andere, schon länger währende Trend ist, dass Düfte immer ähnlicher werden. Erfolgreiche Düfte werden zum Maßstab für die Produktentwicklung anderer Hersteller.
D.R. Harris Windsor und Citrus Wood von Yardley ähneln z.B. dem Terre d’Hermès.
Davidhoff´s Blue Water ist eine Steilvorlage geworden für Duschgeldüfte
und Parfüms anderer Hersteller

Auch das neue Craftsman von Tabak Orig. orientiert sich in die eine
oder andere bekannte Richtung, wie man aus Foren-Beschreibungen ließt.
Aber man soll seinem eigenen Urteil folgen, denn auch die eine
anderen Interpretation des Bekannten oder Ähnlichen kann gefallen und trotz Wiedererkennungswert überraschend anders ausfallen.

Diese Nachricht wurde am 20.07.2019 um 09:56 Uhr von dailysoap editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000126
20.07.2019, 16:21 Uhr
TimoB
registriertes Mitglied


TABAC ORIGINAL CRAFTSMAN
Hab ich bei uns noch nirgends gesehen, damit man es mal testen kann.
Und den Preis haben sie ja gleich mal verdoppelt im Gegensatz zum TABAC ORIGINAL.
ZUMINDEST hab ich Online noch nichts günstiges gesehen.

--
-Member of "Club Futur"
Hobel:Merkur Futur;Wilkinson classic premium;
Klingen: Merkur;Wilkinson;Isana men
Pinsel :Hans Baier Silberspitzen Dachshaar./Hans Baier Synthetik /Merkur Futur Pinsel mit Hans Baier synthetik Bestückt
Seife und Co.:Nur Tabac Original./Craftsman
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000127
20.07.2019, 18:32 Uhr
Elbe
registriertes Mitglied


TimoB schrieb:

Zitat:
Hab ich bei uns noch nirgends gesehen, damit man es mal testen kann.

Wenn es nur etwas Ähnlichkeit mit Tabac Original hat, dann riecht es doch wie toter Friseur…
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000128
20.07.2019, 19:34 Uhr
dailysoap
registriertes Mitglied


Ich habe mir heute Vormittag im Kaufhaus etwas Craftsman EdT ans Handgelenk geprüht und auf eine Duftkarte, die ich mitgenommen habe.
Der Duft nebst Aufmachung passt in die Welt der Bier-Werbung
"Heute ein König". Wochenends am Liebhaberfahrzeug herumgeschraubt
und dann abends gepflegt mit Freunden (und Anhang) grillen und entspannt ein Bierchen genießen, dezent umwölkt von Craftsman - und das am besten im Eigenheimgarten.
Mäurer & Wirtz steht für Qualität, die Hand und Fuß hat.

Die Kopfnote von Craftsman hat mich anfangs irritiert, da schlägt doch sehr ein vanilliger, butterplätzchenartiger Ton durch. Vermutlich durch Tonka.
Ausgewogener wird es dann in der späteren Phase (Drydown).
Mich stört aber die süßliche Fruchtigkeit und das Synthetische an diesem Duft.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000129
21.07.2019, 04:17 Uhr
Kenshiro
registriertes Mitglied


War Gestern mal beim dm, habe es probiert. Fazit: Igitt, ist nicht meins. Bleibe lieber bei Tabac Original

--
Merkur 570 + Merkur Futur + G&F 1351+ Feather AS-D2
Voskhod, Ladas
Mühle Silvertip Fibre L + XL
Tabac, Old Spice, Speick, Weleda
MT, Calani, Tabac RS, Speick, Weleda
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000130
30.07.2019, 19:22 Uhr
Yogi
registriertes Mitglied


Ich hab heute auch mal ne Duftprobe genommen. Wie ich vermutet hatte, ist es nicht wirklich neu.
Für meine Nase riecht es genauso wie das Silver seinerzeit.

https://images.app.goo.gl/Ji4gzWubG96W5GTT7

--
Member of "Club 41"
Lieber haben und nicht brauchen als brauchen und nicht haben!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000131
30.07.2019, 20:11 Uhr
Nachtschatten
registriertes Mitglied


Bei aller Liebe, das Craftsmen ist nicht meins, ebenso die anderen "Düfte" von Tabac. Nur das Tabac Original ist für meinen Riechkolben angenehm.

--
Feather Artist Club SS, Merkur Futur, Omega Sauborste, Calani Dubai
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000132
30.07.2019, 22:54 Uhr
Yogi
registriertes Mitglied


Geht mir genauso!
Wahrscheinlich ist der Parfümeur der seinerzeit das Original und Irisch Moos entwickelt hat, schon lange tot.
Nu bekomm se nix gutes mehr auf Reihe.

--
Member of "Club 41"
Lieber haben und nicht brauchen als brauchen und nicht haben!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000133
31.07.2019, 00:45 Uhr
CaptainGreybeard
registriertes Mitglied


Ich habe so ziemlich alle Tabac-Duftrichtungen schon mal beschnuppert, aber bis auf das Original hinterließen sie bei mir alle einen sehr mainstreamigen und beliebig austauschbaren Eindruck.

--
Rhinelander - There can be only one!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000134
31.07.2019, 05:34 Uhr
Kenshiro
registriertes Mitglied


Diese Aussage überdeckt sich mit meine

--
Merkur 570 + Merkur Futur + G&F 1351+ Feather AS-D2
Voskhod, Ladas
Mühle Silvertip Fibre L + XL
Tabac, Old Spice, Speick, Weleda
MT, Calani, Tabac RS, Speick, Weleda
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000135
31.07.2019, 07:51 Uhr
Cracker
registriertes Mitglied


Habe jetzt auch mal den Craftsman Tester bei DM bemüht. Na ja, für mich riecht das nach dem Runtertrocknen eher wie ein billiges 08/15 Deospray (Nivea, Axe oder so).

--
div. , div. div. , div. , div. etc. im Wechsel meiner Launen; immer das Gesicht.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000136
31.07.2019, 11:58 Uhr
Yogi
registriertes Mitglied


Dann ist das hier zusammengetretene Komitee sich einig, das es nichts taugt.

- ABGELEHNT -

--
Member of "Club 41"
Lieber haben und nicht brauchen als brauchen und nicht haben!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000137
31.07.2019, 16:08 Uhr
beobachter
registriertes Mitglied


Immerhin wird wiedermal seit langem im TV Werbung für den Klassiker gemacht. Viele Kunden hatten die klassischen Sachen gar nicht mehr auf dem Schirm, wissen nicht, daß es die noch gibt.

Das Craftsmen (ich hatte es noch nicht probiert) wird wie diese "modernen" Duftnoten von OldSpice rüberkommen:
Vermutlich ziemlich "mainstreamig", beliebig. Nicht schlecht, aber irgendwie nullachtfuffzehn ähnlich wie billiges Discounter-Rasierwasser.

Geht doch nix über das Original - im Falle des Tabac mein Sonntags-AS.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000138
31.07.2019, 20:52 Uhr
pwoowq
registriertes Mitglied


Ich finde das Craftsman sehr gut gelungen, habe vom AS die 150ml Flasche gekauft und mag es sehr. Nach 20 bis 30 Minuten auf der Haut wird das richtig edel. Nix 0/8/15.
Der Duft begleitet mich den ganzen Tag.
Beim Probe riechen und testen war ich auch nicht 100% überzeugt, jetzt beim verwenden bin ich hin und weg.
Der vielfach kritisierte süßliche Duft verfliegt nach ein paar Minuten, es bleibt ein frischer würziger Duft.

Es ist meine persönliche Empfindung, ich finde es schade das es so schlecht ankommt, aber bei Düften ist das halt so, der eine mag es, der andere nicht.
Die Pflegeeigenschaften sind meiner Meinung nach auch auf Top Niveau.
Nach einer Rasur ins Gesicht geworfen kommt es ganz anders als mit dem Tester irgendwo hin geschmiert oder gesprüht.

Egal wie es andere sehen, ich habe einen neuen Lieblingsduft.

--
Member of "Club 41"

Diese Nachricht wurde am 31.07.2019 um 20:54 Uhr von pwoowq editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000139
31.07.2019, 21:41 Uhr
don martin
registriertes Mitglied


pwoowq schrieb:

Zitat:
Ich finde das Craftsman sehr gut gelungen, habe vom AS die 150ml Flasche gekauft und mag es sehr. Nach 20 bis 30 Minuten auf der Haut wird das richtig edel. ...
Es ist meine persönliche Empfindung, ich finde es schade das es so schlecht ankommt, aber bei Düften ist das halt so, der eine mag es, der andere nicht.
Die Pflegeeigenschaften sind meiner Meinung nach auch auf Top Niveau.
...
Egal wie es andere sehen, ich habe einen neuen Lieblingsduft.

Freut mich, dass es auch positive Rückmeldungen zu der neuen Duft-/ Pflegelinie gibt. Ich selber konnte mich zwar mit dem Craftsmen bei einem ersten Test im Drogeriemarkt nicht so recht anfreunden, aber schlecht fand ich es absolut nicht. Vor allem, wenn die Pflegeeigenschaften auch in Ordnung sind, sollte ich mir vielleicht doch mal eine Flasche von dem AS kaufen und ihm eine 2. Chance auf einen "Langzeittest" geben.

Ganz generell finde ich es eh begrüssenswert, wenn die Herstellerfirma sich durch so eine Sortimentserweiterung breiter aufstellt und so ggfs. auch neue Kundenkreise gewinnt. Und wer weiß, vielleicht probiert der eine oder andere zufriedene Craftsmen-Kunde so auch mal rein interessehalber das "Original" und findet Gefallen daran, was dem Fortbestand des Tabac Original dann auch nur zuträglich sein dürfte.

Gruß
Thomas

--
Aktuell meistbenutzt:
Merkur Progress 500 Wilkinson Sword Hans Baier Silberspitz Tabac Rasierseife 4711 Portugal AS

Diese Nachricht wurde am 31.07.2019 um 21:42 Uhr von don martin editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000140
02.08.2019, 20:21 Uhr
TimoB
registriertes Mitglied


Hab das Craftsman edt jetzt auch mal getestet.
Hat mich jetzt nicht direkt von den Socken gehauen aber so schlecht ist es auch nicht....
Muß aber auch erst noch das Deo und Das AS testen um mir eine genaue Meinung zu bilden.
Tabac Original EDT und Deo richen auch 100% gleich.....

(Vielleicht ist das Craftsman dann mal was zur abwechselung)

--
-Member of "Club Futur"
Hobel:Merkur Futur;Wilkinson classic premium;
Klingen: Merkur;Wilkinson;Isana men
Pinsel :Hans Baier Silberspitzen Dachshaar./Hans Baier Synthetik /Merkur Futur Pinsel mit Hans Baier synthetik Bestückt
Seife und Co.:Nur Tabac Original./Craftsman

Diese Nachricht wurde am 02.08.2019 um 20:23 Uhr von TimoB editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000141
05.08.2019, 11:50 Uhr
Basti1982
registriertes Mitglied


Das Zeug riecht meiner Meinung nach ziemlich Mainstream. Mir zu süß.
Ich bleib beim original Tabac.

--
Mühle R41, Merkur 43c, Wilkinson Classic ,Fatip Piccolo, Gillette old type single ring, Bluebeards cutlass, Merkur 34c
Mühle, Supermax Stainless, ASP, Feather, Wilkinson
Golddachs Dachshaar,Wilkinson,Luuk&Klaas, Rusty Bob Dachshaar,Detreu117/11
Tabac, Proraso Rot, Proraso grün, Palmolive, Speick, Wilkinson, Hasslinger Sandelholz, Arko
diverse

Diese Nachricht wurde am 05.08.2019 um 11:51 Uhr von Basti1982 editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000142
15.08.2019, 22:21 Uhr
TimoB
registriertes Mitglied


Nachdem ich jetzt das Craftsman ein paar mal benutzt habe auch Deo und Asl. Bin ich doch ganz zufrieden damit.
Und benutze es jetzt gerne im Wechsel mit Tabac original....

--
-Member of "Club Futur"
Hobel:Merkur Futur;Wilkinson classic premium;
Klingen: Merkur;Wilkinson;Isana men
Pinsel :Hans Baier Silberspitzen Dachshaar./Hans Baier Synthetik /Merkur Futur Pinsel mit Hans Baier synthetik Bestückt
Seife und Co.:Nur Tabac Original./Craftsman
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] -6-     [ Rasierhilfsmittel und Pflegeprodukte ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)