NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierklingen und Sicherheitsrasierer » Neu: Mühle R41 » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 44 ] [ 45 ] [ 46 ] -47-
Diskussionsnachricht 001150
16.07.2019, 10:59 Uhr
dailysoap
registriertes Mitglied


Yogi schrieb:

Zitat:
@dailysoap

Den guten Mann schau ich auch ab und zu. Er ist eigentlich mit jedem Rasierer nicht gerade zimperlich und hat einen enormen RS und RC verbrauch.
(...)

Da hast Du Recht!
https://up.picr.de/36266900np.png
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 001151
03.08.2019, 05:39 Uhr
Jones
registriertes Mitglied


Im Moment praktiziere ich meine Rasur wie jeden Sommer:

Nur kaltes Wasser, keine große Vorbereitung, hauptsache schön frisch.

Nur einmal mit, dann einmal gegen den Strich - mit dem R41 reicht das.

Und, ordentlich Pitralon!

--
Member of "Club 41" , Arko, Omega Sauborste, Pitralon.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 001152
03.08.2019, 07:44 Uhr
Yogi
registriertes Mitglied


Ab nächste Woche will ich endlich mal meine ganzen Klingen mit dem R41 durchtesten. Werde dann wöchentlich eine andere probieren und mal gucken was bei rauskommt. Freu mich wieder richtig auf den Haudegen.

--
Member of "Club 41"
Lieber haben und nicht brauchen als brauchen und nicht haben!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 001153
03.08.2019, 11:22 Uhr
Lochbart
registriertes Mitglied


Die Polsilver (war aber erst der erste Versuch) war bei der ersten Rasur ganz hervorragend aber danach hin. Die GSB hat 4 durchgehalten, wovon die Letzte grenzwertig war. Feather, Kai und ASP liefen gut (jeweils 3 Rasuren). Im Urlaub werde ich mal die Wilkinson testen.

Vermutlich könnte ich die Klingen auch länger drin belassen aber um seine Trümpfe auszuspielen benötigt gerade dieses Gerät eine scharfe Klinge, finde ich.

--
Member of „Club 41“
Was schenkt ein Zen-Buddhist zum Geburtstag? Nichts!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 001154
03.08.2019, 11:36 Uhr
Lochbart
registriertes Mitglied


dailysoap schrieb:

Zitat:
Yogi schrieb:

Zitat:
@dailysoap

Den guten Mann schau ich auch ab und zu. Er ist eigentlich mit jedem Rasierer nicht gerade zimperlich und hat einen enormen RS und RC verbrauch.
(...)

Da hast Du Recht!
https://up.picr.de/36266900np.png

Er produziert dafür auch eher Creme als Schaum. Habe ich früher immer so gemacht und kürzlich auch (aus Versehen, weil mir der „Schaum“ mit dem Chubby viel zu dick geworden ist). Der Vorteil ist, dass der „Cremeschaum“ sehr gut schützt und man gut mehrfach drüber kann... Werde ich wohl mal wieder so probieren. Genug Software ist ja vorhanden

PS: Wie sind eigentlich die dort verwendeten Cella Bioprodukte?

--
Member of „Club 41“
Was schenkt ein Zen-Buddhist zum Geburtstag? Nichts!

Diese Nachricht wurde am 03.08.2019 um 12:01 Uhr von Lochbart editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 001155
03.08.2019, 21:00 Uhr
Yogi
registriertes Mitglied


Ja Lochbart, mit der Wilkinson machst du nichts verkehrt im 41er. Ich zumindest finde sie super in dem Hobel.
Habe die Cella selber noch nicht probiert,scheint aber allgemein positiv wahrgenommen zu werden.

--
Member of "Club 41"
Lieber haben und nicht brauchen als brauchen und nicht haben!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 001156
04.08.2019, 03:21 Uhr
Jones
registriertes Mitglied


Die Wilkinson rasiert im R41 hier so zwei mal super, aber dann ist sie imho hinüber.

--
Member of "Club 41" , Arko, Omega Sauborste, Pitralon.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 001157
13.08.2019, 21:02 Uhr
Sakaltras
registriertes Mitglied


Aller guten Dinge sind drei...

In den letzten 2 Jahren habe ich den R41 schon zweimal gekauft und wieder verkauft, weil ich damit einfach nicht klar kam. Heute habe ich meinen dritten R41 von der Packstation geholt. Ich wollte einfach wissen, warum so viele Leute damit so gut klar kommen, nur ich nicht. Anscheinend war meine bisherige Rasiertechnik einfach zu schlecht für den R41. Die Rasur heute war perfekt. Richtig sauber und vor allem SANFT. Mal schauen, ob das auch so ist, wenn ich mich damit täglich rasiere. Auf jeden Fall gebe ich meinen R41 nicht mehr her!

sakaltras

Diese Nachricht wurde am 13.08.2019 um 21:03 Uhr von Sakaltras editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 001158
13.08.2019, 23:46 Uhr
Yogi
registriertes Mitglied


Täglich geht mit dem 41er, laut Aussage von Jones aber nur zwei Durchgänge.
Fang trotzdem langsam und mit Pausen an, er verzeiht keine Unachtsamkeit aber ich denke das weißt du.

--
Member of "Club 41"
Lieber haben und nicht brauchen als brauchen und nicht haben!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 001159
14.08.2019, 00:42 Uhr
Lochbart
registriertes Mitglied


Riding the cap... the key to success

--
Member of „Club 41“
Was schenkt ein Zen-Buddhist zum Geburtstag? Nichts!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 001160
14.08.2019, 09:01 Uhr
Sakaltras
registriertes Mitglied


Yogi schrieb:

Zitat:
Täglich geht mit dem 41er, laut Aussage von Jones aber nur zwei Durchgänge.
Fang trotzdem langsam und mit Pausen an, er verzeiht keine Unachtsamkeit aber ich denke das weißt du.

Ich habe mir mittlerweile angewöhnt tatsächlich drei Durchgänge zu machen, da ich vor allem meinen Hals nicht sauber bekomme. Ich habe einen Wirbel auf der linken Seite, daher muss ich mich da in alle Richtungen rasieren :-( Mir ist aber bewusst, dass der R41 eine klare Lernkurve hat, die ich jetzt im Urlaub versuchen werde zu erklimmen. Werde nicht sofort mit den täglichen Rasuren damit anfangen.



Lochbart schrieb:

Zitat:
Riding the cap... the key to success

Das war übrigens mein Fehler bei meinem zweiten Kauf. Ich hatte gelesen, dass gerade ein steiler Winkel angenehme Rasuren sicherstellen würde. Nicht bei mir, nicht mit ASP Klingen. Jetzt habe ich eher einen 45 Grad Winkel. Mal schauen. Wie gesagt, muss noch auf die Lernkurve.

Danke für euer Feedback.

Diese Nachricht wurde am 14.08.2019 um 09:02 Uhr von Sakaltras editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 001161
14.08.2019, 10:41 Uhr
Lochbart
registriertes Mitglied


Sakaltras schrieb:

Zitat:
Ich hatte gelesen, dass gerade ein steiler Winkel angenehme Rasuren sicherstellen würde. Nicht bei mir, nicht mit ASP Klingen. Jetzt habe ich eher einen 45 Grad Winkel.

Ja, das liest man immer wieder... Ich denke, ein Mißverständnis ist, dass oft vom Winkel der Klinge die Rede ist. Wenn der so 20-30 (35?) Grad ist, dann ist der Winkel des Hobelgriffs zur Haut größer, weil die Klinge gebogen im Hobel sitzt. Ob das jetzt 35 oder 45 Grad sind? Keine Ahnung. Hängt ja auch vom Hobel und der Kopfgeometrie ab.

Mir hat der Hinweis von Bartisto zum Messern geholfen, dass der Abstand vom Messer eine Rückenbreite sein soll (liebe Messerkünstler, bitte killt mich nicht, wenn ich das falsch verstanden haben sollte - aber es funktioniert bei mir :O). Also quasi kurz bevor die Klinge nur noch vorbei rutscht...

Wenn ich das auf den Hobel übertrage, versuche ich den Klingenwinkel möglichst spitz zur Haut zu machen und das Maximum ist: kurz bevor man nur noch mit der Kappe über die Haut rutscht. Et voilà: riding the cap.

Das klappt bei mir mit jedem Hobel und seitdem ignoriere ich diese verwirrende Winkeldiskussion

PS: ich freue mich schon auf heute abend. R41 - bester Reiserasierer der Welt

--
Member of „Club 41“
Was schenkt ein Zen-Buddhist zum Geburtstag? Nichts!

Diese Nachricht wurde am 14.08.2019 um 10:42 Uhr von Lochbart editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 001162
14.08.2019, 14:13 Uhr
KlausV
registriertes Mitglied


Soo viele Beiträge zu diesem Wundergerät. Also konnte ich nicht widerstehen und wurde meinem schönen, idiotensicheren Merkur untreu. Gebraucht für ca 20 Euroen und es lag eine Packung Derby dabei.
Die Ernüchterung folge auf dem Fusse, ich hätte ohne weiteres Schminken in einem Splatterfilm mitmchen können. Schlimm.
Zweiter Versuch, diesmal gaaanz vorsichtig, ohne jeden Druck und an jeder Stelle nur einmal. Es ging recht glimpflich ab und die geraden Stellen (Wangen) waren auch wirklich hervorragend glatt. Aber wo ich beim ersten Schritt nicht ganz gründlich war, mussten Stöppelchen stehen bleiben. Ich war eigentlich so weit, ihn wieder weiter zu verkaufen. Das war mir zu knifflig.
Dann heute noch ein letzter Versuch, aber jetzt mit den Astra SP, die ich auch sonst benutze. Und es hat geklappt! Eine sehr gute Rasur, schön glatt, nur ein kleiner Blutpunkt und auch die Problemstellen fühlen sich ziemlich gut an. Es ging mit weniger Strichen als beim Merkur und daher schnell und effektiv.
Jetzt könnte es sein, dass dieser Hobel mein (zwei-)täglicher Begleiter wird.
Ich hoffe nur, dass ich jetzt nicht zum Sammler werde wie so viele hier.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 001163
14.08.2019, 21:16 Uhr
Sakaltras
registriertes Mitglied


Heute war ich etwas übermütig und wollte einen von meinen drei Durchgängen einsparen. Außerdem dachte ich, dass ich mein heißes Handtuch weglassen könnte. Beides hat sich nicht bewährt. Vor allem hätte ich den Durchgang mit dem Strich nicht weglassen sollen. Die Rasur war nicht schlimm, aber auch nichts, was ich mir jeden Tag antun möchte.

Mein Setting bleibt auch beim R41: Warmes Handtuch und drei Durchgänge... inkl. Speick Rasiercreme mit einem Schuss Rasieröl.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 001164
15.08.2019, 16:38 Uhr
Basti1982
registriertes Mitglied


Man kann sich mit dem R41 defintiv täglich rasieren, allerdings mit vorsicht. Das Hauptproblem beim R41, bei täglicher Rasur, sind hauptsächlich eingewachsene Haare. Und vorallem reichen 2 Durchgänge. Und gegen den Strich nur wer es verträgt. Ich kann täglich nur mit und quer, sonst gibts rote Punkte und eingewachsene Haare. Muss aber nicht bei jedem Hauttyp sein. Ausprobieren. Sonst gibt es selbst bei täglicher Rasur, mit dem R 41 keine größeren Verletzungen. Mit der ASP ist vorsicht geboten. Zuerst gute sanfte Rasur, allerdings die böse Überraschung mit sämtlich eingewachsenen Haaren. Ich nutze die Mühleklinge, diese läuft recht gut im R41. Vor kurzem mal die feather rein, allerdings ist da dann wirlich vorsicht geboten. Absolut nicht aufdrücken, und lieber 1mal weniger drüber fahren.

--
Mühle R41, Merkur 43c, Wilkinson Classic ,Fatip Piccolo, Gillette old type single ring, Bluebeards cutlass, Merkur 34c
Mühle, Supermax Stainless, ASP, Feather, Wilkinson
Golddachs Dachshaar,Wilkinson,Luuk&Klaas, Rusty Bob Dachshaar,Detreu117/11
Tabac, Proraso Rot, Proraso grün, Palmolive, Speick, Wilkinson, Hasslinger Sandelholz, Arko
diverse

Diese Nachricht wurde am 15.08.2019 um 16:41 Uhr von Basti1982 editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 001165
15.08.2019, 21:08 Uhr
godek
registriertes Mitglied


Ich lerne ja gerade Messerrasur.
Bin bisher nur mit dem Strich halbwegs erfolgreich,
Da ich trotzdem nicht auf ein gutes Ergebnis verzichten möchte hänge ich noch einen Durchgang gegen den Strich dran. Auch für den Kopf will ich zumindest aktuell kein Messer benutzen. Dafür habe ich in den letzten Wochen Verschiedenes genommen, was eben gerade da war.
Aktuell eben einen R 41 mit einer Gilette nacet.
Wenn ich mich penibel auf eine Messerrasur vorbereitet habe ist der R 41 nach zwei Durchgängen mit dem Messer jedenfalls nicht beängstigend.

Gründlich ist der R 41 schon, aber auch nicht mehr als ein alter Schick oder ein GEM open comb Micromatic.

Allerdings ist ein R 41 und ein hunderter Pack ASP wohl die günstigste Variante in diese Gründlichkeit / Agressivität vorzudringen.

mfg
godek
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 44 ] [ 45 ] [ 46 ] -47-     [ Rasierklingen und Sicherheitsrasierer ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)