NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierklingen und Sicherheitsrasierer » Timor (Giesen & Forsthoff) 3-teiler » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 22 ] [ 23 ] [ 24 ] -25-
Diskussionsnachricht 000600
08.09.2020, 10:00 Uhr
molungus
registriertes Mitglied


Hallo,

gibt es eigentlich gravierende Unterschiede im Rasurverhalten zwischen dem 1351_K und dem 1353_K? Bezahlt man da ausschließlich für das Design mehr?


Wie ist das mit der Grifflänge? Ändert sich da etwas am Rasurverhalten oder ist das nur für die unterschiedlichen Handgrößen?

Danke!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000601
08.09.2020, 10:43 Uhr
CaptainGreybeard
registriertes Mitglied


Richtig, der Aufpreis ist für den etwas aufwändigeren Griff des Vintage, ansonsten ändert sich nichts.

Ob du mit dem glatten, dafür etwas dickeren Griff des Vintage besser zurechtkommst oder mit dem geriffelten, etwas dünneren des Gentle Shaver, das gilt es auszuprobieren. Die Grifflänge beträgt bei beiden Modellen 80 mm.

Die entsprechenden Modelle mit den 100 mm langen Griffen sind beim Vintage der 1350_K und beim Gentle Shaver der 1354_K. Ob dir kürzere oder längere Griffe besser in der Hand liegen, das musst du ebenfalls ausprobieren.

--
Rhinelander - There can be only one!

Bitte schützt euch und eure Mitmenschen und bleibt gesund!

Mühle R94 Rocca | Gillette Nacet | A. Simpson Trafalgar T2 | Speick Men | Pitralon Classic
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000602
08.09.2020, 11:20 Uhr
molungus
registriertes Mitglied


Danke Captain,

ausprobieren finde ich bei Hobeln immer etwas schwierig. Ich brauche immer etwas Zeit und einige Hin und Her, um mich zu entscheiden.

Meine bessere Hälfte wird mir 'nen Vogel zeigen, wenn ich mir 4 Hobel zum Testen hinlegen möchte, um dann in einem halben Jahr drei wieder mit Verlust zu verkaufen ;b

Ich komme vom Futur, der mein Eintiegshobel ist, mit dem ich aber nie warm geworden bin. Ich vermute, ein langer Griff bedeutet dann schonmal weniger Umgewöhnung. Habe mir zum Wiedereinstieg erst einmal den King C Gillette geholt, und der passte von den Dimensionen her bei den ersten Versuchen ganz gut.

Diese Nachricht wurde am 08.09.2020 um 11:33 Uhr von molungus editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000603
08.09.2020, 19:34 Uhr
CaptainGreybeard
registriertes Mitglied


Dann nimm dir den 100 mm Griff, und zwar den Vintage, auch wenn der etwas teurer ist als der Gentle Shaver.

--
Rhinelander - There can be only one!

Bitte schützt euch und eure Mitmenschen und bleibt gesund!

Mühle R94 Rocca | Gillette Nacet | A. Simpson Trafalgar T2 | Speick Men | Pitralon Classic
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000604
08.09.2020, 19:40 Uhr
Ragnar
registriertes Mitglied


Und wenn Vintage, dann den in Wenge. Für mich die optisch schönste Kombination. Hatte ich früher mal.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000605
08.09.2020, 21:50 Uhr
molungus
registriertes Mitglied


Ragnar schrieb:

Zitat:
Und wenn Vintage, dann den in Wenge. Für mich die optisch schönste Kombination. Hatte ich früher mal.

Aber 95 EUR ist schon eine Ansage
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000606
09.09.2020, 12:39 Uhr
Ragnar
registriertes Mitglied


molungus schrieb:

Zitat:
Ragnar schrieb:

Zitat:
Und wenn Vintage, dann den in Wenge. Für mich die optisch schönste Kombination. Hatte ich früher mal.

Aber 95 EUR ist schon eine Ansage

Geld ist doch unmodern, ich hab schon kein´s mehr.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000607
09.09.2020, 12:51 Uhr
CaptainGreybeard
registriertes Mitglied


@Ragnar: Der war richtig gut, der gefällt mir. Aber eben nur als Spruch, nicht als Lebensmotto.

Meine Empfehlung, den Vintage mit dem langen Griff zu nehmen, basiert auf der Aussage des Kollegen molungus, der Griff des KCG-Hobels hätte schon ganz gut gepasst. Längen- und dickenmäßig sind die beiden Griffe m. E. gut vergleichbar.

--
Rhinelander - There can be only one!

Bitte schützt euch und eure Mitmenschen und bleibt gesund!

Mühle R94 Rocca | Gillette Nacet | A. Simpson Trafalgar T2 | Speick Men | Pitralon Classic
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000608
09.09.2020, 13:49 Uhr
Ragnar
registriertes Mitglied


@Captain,

war auch nur als " Spruch " gemeint. Materiell sollte schon alles geregelt sein, dann kann man sich auf den Rest besser konzentrieren.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 22 ] [ 23 ] [ 24 ] -25-     [ Rasierklingen und Sicherheitsrasierer ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)