NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierklingen und Sicherheitsrasierer » Rockwell Razor USA » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 36 ] [ 37 ] [ 38 ] -39- [ 40 ] [ 41 ] [ 42 ]
Diskussionsnachricht 000950
28.06.2019, 18:14 Uhr
Seahunter
registriertes Mitglied


Bei mir auch Platte 6 ohne Reizung.

--
Rockwell 6 s + RazoRock Mamba + Mühle R41 + Futur Clone Voskhod, ASP, Derby Premium Proraso grün Mühle Rytmo Dachs
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000951
28.06.2019, 18:56 Uhr
Lochbart
registriertes Mitglied


Das einzige Manko dieses tollen Hobels ist imho der knubbelige Kopf, wenn man unter der Nase rasieren will. Da komme ich partout nicht vernünftig in die "Ecken". Jemand einen Tipp?

--
Member of „Club 41“
Was schenkt ein Zen-Buddhist zum Geburtstag? Nichts!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000952
28.06.2019, 18:58 Uhr
Mycroft
registriertes Mitglied


Platte 6 muss ich auch mal probieren. Nase ist auch bei mir ein Thema... mycroft
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000953
28.06.2019, 19:09 Uhr
ohoho
registriertes Mitglied


Ich weiß nicht was ihr so habt
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000954
28.06.2019, 19:50 Uhr
DriftKing
registriertes Mitglied


@ohoho: da erkenne ich meinen 6S gar nicht mehr wieder
Sehr Stark gemacht, sieht super aus.

Ich besitze u.a. noch einen 6S, den Rex und den R41, und ich bekomme
ohne Mühe mit allen dreien das gleich effiziente Ergebnis hin.
Und dies immer nach dem gleichen Ablauf, mit, quer und gegen
Den Strich. Kein Ausputzen notwendig, sowie keinerlei Reizungen.

Ich kann nur sagen sie rasieren alle auf einem erstklassigen Niveau.

Diese Nachricht wurde am 28.06.2019 um 19:50 Uhr von DriftKing editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000955
28.06.2019, 23:14 Uhr
sankhase
registriertes Mitglied


Den 6S wird es wohl in einer schwarzen Sonderedition geben. Bilder hier: https://www.instagram.com/p/BzRCNZfHgsu/?igshid=v87li5o9wpgf
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000956
29.06.2019, 03:37 Uhr
~carnap
Gast


Lochbart schrieb:

Zitat:
Das einzige Manko dieses tollen Hobels ist imho der knubbelige Kopf, wenn man unter der Nase rasieren will. Da komme ich partout nicht vernünftig in die "Ecken". Jemand einen Tipp?

Das Übliche: Trimmakrobatik, verbunden mit halb aufgeschraubtem Hobelkopf. Kopf einige Drehungen aufschrauben (wieviele, weiß ich jetzt beim Rockwell nicht auswendig). Der Hobel wird so äußerst aggressiv, Achtung, Verletzungsgefahr.

Nun mit einem linken Finger die Nasenspitze anheben. Sie doof aus, hilft aber. Nun mit der rechten Hand den überaggressiven Hobel führen und „an der Kelle“ sehr vorsichtig mit dem Strich rasieren.

Ich sehe das auch so, dass der Rockwell für diese Stellen weniger gut geeignet ist als die meisten anderen Hobel. Mit den Mühle-Hobeln geht das sehr gut, mit dem Progress 500 m. E. am besten.

Schlecht geeignet zum Trimmen sind nicht nur dicke Köpfe (Rockwell 6s), sondern auch solche, wo sich der Kopf sehr leichtgängig hin und herdrehen lässt, sobald er nicht mehr ganz zugeschraubt ist (Fatips).

Diese Nachricht wurde am 29.06.2019 um 03:45 Uhr von carnap editiert.
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000957
29.06.2019, 08:51 Uhr
Rainer Zufall
registriertes Mitglied


Solche Verrenkungen braucht es nicht. Geht mit dem Rockwell völlig problemlos.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000958
29.06.2019, 11:28 Uhr
~carnap
Gast


Rainer Zufall schrieb:

Zitat:
Solche Verrenkungen braucht es nicht. Geht mit dem Rockwell völlig problemlos.

Bei mir nicht.
 
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000959
29.06.2019, 13:26 Uhr
Asinnir
registriertes Mitglied


Rainer Zufall schrieb:

Zitat:
Solche Verrenkungen braucht es nicht. Geht mit dem Rockwell völlig problemlos.

Genauso wie bei mir. Keine Probleme damit.

--
MfG Asinnir

Rockwell 6s, Feather AS D2 Feather, ASP u. a. viele Hattric, Speick
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000960
29.06.2019, 17:26 Uhr
Jones
registriertes Mitglied


Scheiss- Agressive Hobel funzen nach einer gewissen Lernquote anscheinend allerbesten.

--
Member of "Club 41" , Arko, Omega Sauborste, Pitralon.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000961
29.06.2019, 21:37 Uhr
Rainer Zufall
registriertes Mitglied


Nö, tun sie nicht. Da bringt auch deine Wiederholung nichts.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000962
29.06.2019, 22:14 Uhr
Lochbart
registriertes Mitglied


Asinnir schrieb:

Zitat:
Rainer Zufall schrieb:

Zitat:
Solche Verrenkungen braucht es nicht. Geht mit dem Rockwell völlig problemlos.

Genauso wie bei mir. Keine Probleme damit.

Bei mir schon. Deswegen frug ich ja...

--
Member of „Club 41“
Was schenkt ein Zen-Buddhist zum Geburtstag? Nichts!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000963
30.06.2019, 00:57 Uhr
Asinnir
registriertes Mitglied


Lochbart schrieb:

Zitat:
Bei mir schon. Deswegen frug ich ja...

Hmm ich mache es so. Im ersten Durchgang von oben nach unten.
Dann im zweiten Durchgang von der Seite und was dann noch da steht,
(eigentlich nichts mehr), nur noch fühlbar, von unten nach oben gegen den Strich. Dann ist die Oberlippe sauber und glatt rasiert.

--
MfG Asinnir

Rockwell 6s, Feather AS D2 Feather, ASP u. a. viele Hattric, Speick

Diese Nachricht wurde am 30.06.2019 um 00:58 Uhr von Asinnir editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000964
30.06.2019, 14:43 Uhr
knorki
registriertes Mitglied


Aggressive Hobel taugen gar nichts. Es geht darum einen Rasierer zu finden, der sehr gründlich und nachhaltig ist OHNE aggressiv zu sein.

Außerdem ist dein R41 nicht das Nonplusultra in Aggressivität, schau dir mal den roedter 1909 an. Daran solltest du ebenfalls Freude haben Jones

--
Rockwell 6S
ASP, GSB, Feather, rP
Mühle Silberspitz
Arko, Proraso, Speick, St. James of London, ToOBS, Geo F. Trumper, ...
Pitralon, Proraso, Speick, ToOBS, Truefitt & Hill, Captain's Choice, ...
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000965
01.07.2019, 13:01 Uhr
Asinnir
registriertes Mitglied


Abschließender Bericht zur Platte 5 und 6. Bei den Platten merkte ich , trotz ihrer Sanftheit während
der Rasur danach, doch leichten Rasurbrand. Aber nicht desto trotz auch diese Platten liefern eine
famose Gründlichkeit, die ohne Fehl und Tadel ist.
Platte 5 werde ich jetzt in Zukunft ab 5 Tagebart nehmen (Urlaub). Ansonsten für den Rest des Jahres
Platte 4. Das ist eine Kombination die alle eventuellen Ansprüchen Genüge tun sollte.
Natürlich neben mein R89 in Rotation. Mehr brauche ich in meinem Rasurleben nicht.

--
MfG Asinnir

Rockwell 6s, Feather AS D2 Feather, ASP u. a. viele Hattric, Speick

Diese Nachricht wurde am 01.07.2019 um 13:04 Uhr von Asinnir editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000966
01.07.2019, 20:26 Uhr
Mycroft
registriertes Mitglied


Ich nehme die 5 ab zwei Tagen - das wird BBS, ohne, dass er aggressiv ist. Ich habe keine Hautirritationen, auch nicht auf Platte 5. Mehr (aggressiver) brauche ich zumindest nicht. Aber das scheint auch sehr eine Frage der persönlichen Vorlieben zu sein (siehe oben).

Weiterhin viel Spaß, Asinnir, mit dem 6S.

Viele Grüße, Mycroft
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000967
01.07.2019, 20:46 Uhr
Asinnir
registriertes Mitglied


Mycroft schrieb:

Zitat:
Weiterhin viel Spaß, Asinnir, mit dem 6S.

Viele Grüße, Mycroft

Das wünsche ich Dir auch mit deinem 6s.

--
MfG Asinnir

Rockwell 6s, Feather AS D2 Feather, ASP u. a. viele Hattric, Speick
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000968
02.07.2019, 00:27 Uhr
Lochbart
registriertes Mitglied


Habe gestern, nachdem die 5 so gut geklappt hat, erstmalig Platte 6 probiert (3 1/2 Tage-Bart)...

Der Klingenspalt sieht zunächst wirklich furchterregend aus und ich hatte gehörig Schiss. Aber nix da. Fast genauso sanft wie 3, 4 und 5. Dafür aber supergründlich. Keine Ahnung, woran das liegt. Meine Vermutung ist, dass durch den knubbeligen Kopf ein Riding the cap sehr einfach ist, weil man den Kopf gut spürt.

PS: Das Problem unter der Nase hat sich damit auch erledigt. Mit dem größeren Klingenspalt komme ich nunmhr gut hin.

PPS: Es bleiben in Verwendung, der R41 und der 6S mit Platte 6. Hätte nie gedacht, dass die aggressiven (ich würde mittlerweile auch eher "direkten" sagen) Hobel genau mein Ding sind aber so scheint es wohl.

--
Member of „Club 41“
Was schenkt ein Zen-Buddhist zum Geburtstag? Nichts!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000969
02.07.2019, 13:57 Uhr
Holzen
registriertes Mitglied


Hallöle,

kennt ihr nen guten und günstigem Shop für den Rockwell 6S ? wegen dem Zoll bin ich mir recht unsicher was die Bestellung direkt vom Hersteller betrifft.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000970
02.07.2019, 14:27 Uhr
frigo75
registriertes Mitglied


Shaving.ie mit Gutschein Code bb5
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000971
02.07.2019, 15:05 Uhr
ohoho
registriertes Mitglied


Warum nicht im MH?


https://forum.NassRasur.com/showtopic.php?threadid=37096&...
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000972
02.07.2019, 15:06 Uhr
Jasch
registriertes Mitglied


Ich habe meinen von „thedifferentscent.de“ aus Berlin.

--
„Wenn Sie Einsamkeit nicht ertragen können, dann langweilen Sie vielleicht auch andere“ — Oscar Wilde
„Duschvorhang kann schimmeln - muss aber nicht.“ — Konfuzius
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000973
02.07.2019, 16:02 Uhr
Asinnir
registriertes Mitglied


Holzen schrieb:

Zitat:
Hallöle,

kennt ihr nen guten und günstigem Shop für den Rockwell 6S ? wegen dem Zoll bin ich mir recht unsicher was die Bestellung direkt vom Hersteller betrifft.

Schau mal im Mitgliederhandel rein. Sakaltras verkauft einen.

--
MfG Asinnir

Rockwell 6s, Feather AS D2 Feather, ASP u. a. viele Hattric, Speick
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000974
02.07.2019, 17:19 Uhr
Eagle001
registriertes Mitglied


Habe meinen direkt vom Hersteller aus den USA nach Österreich bestellt. Hat knapp 1 Monat gedauert, wobei er über 2 Wochen im Paketzentrum Frankfurt lag. Zollgebühr und Steuer so knapp 20 Euro direkt beim Postboten bezahlt. Also bis auf die lange Lieferzeit absolut keine Probleme.

--
Rockwell 6S, Mühle R41, Baili BR179
ASS, Dorco Prime Platinum
Dachshaar noname
Proraso weiss und blau, Speick
Speick, Tüff grün
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 36 ] [ 37 ] [ 38 ] -39- [ 40 ] [ 41 ] [ 42 ]     [ Rasierklingen und Sicherheitsrasierer ]  

NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)