NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » sonstiges Rasierzubehör » Welchen künstlichen Rasierpinsel könnt ihr mir empfehlen? » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] -2-
Diskussionsnachricht 000025
01.08.2020, 08:35 Uhr
Cracker
registriertes Mitglied


Zitat:
"Doreen ist ein absoluter Profi, wenn es um Beauty und Fashion geht. Bereits als Teenie hat sie jede Fashion-Zeitschrift genauestens gelesen. Neben ihrem Beruf als Ausbilderin für Maskenbildner durchsucht sie Instagram und Co und findet so jeden Trend. Ihr größtes Idol ist Coco Chanel."

So so.

Mal ganz abgesehen davon, dass man (sofern man nicht unbedingt Wert auf den Griff legt), den Pinsel auch bei Rossmann für unter 4 EUR bekommt.

Aber mich erschreckt es schon, dass in diesem Forum so ein Link auftaucht ...

--
div. , div. div. , div. , div. etc. im Wechsel meiner Launen; immer das Gesicht.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000026
05.08.2020, 15:16 Uhr
Saber
registriertes Mitglied


Da ich mein Yaqi Monster Barber Pole, an eine Nassrasur-Interessierte verschenkt habe, hab ich mir gestern sogleich, aus dem Müller einen Ersatz mitgenommen, und zwar den NOM Black Fibre für 9,99€.

Es ist defintiv kein Vergleich zu den dichten Knoten der Yaqis, deren Tuxedo fibre ist wirklich an Synthetik das beste, was ich je im Gesicht hatte. Für den schmalen Taler aber, macht der Black Fibre eine gute Figur. Ich hab heute Vormittag erstmal den Namenszug mittels Arcyl & Plexiglaspolitur beseitigt so gefällt er mir optisch viel besser Am Boden wär mir der Aufdruck ja Schnuppe ;D aber doch nicht seitlich am Griff. Der erste Einsatz erfolgte gestern Abend, er hat viel von der Silver Tip Fibre, aber etwas mehr Rückgrat, aber das kann auch an dem schmalen Ringmaß liegen, ich hatte ja den 23er STF, und mit Rückgrat war da nichts, was wirklich erwähnenswert wäre. Die Black Fibre wirkt etwas fester/robuster, die Spitzen sind glaub ich aber echt etwas kuschliger, als die STF. Jedenfalls hab ich jetzt einen billigen Reisepinsel, ein Yaqi wird aber auch wieder fällig ;D

--
Ich habe ein Zitat geklaut, gut rasiert, gut gelaunt, erstaunt?!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000027
27.11.2020, 08:19 Uhr
wern0r
registriertes Mitglied


Ich benutze zu 98% den Maggard Razors Black Handle Black and White Synthetic Shaving Brush, 30mm. Ich glaube, das ist umfirmierter Yaqi. Der ist einfach unkompliziert, auch wenn ein halbwegs guter Dachs feineren Schaum erzeugt. Unbedingt zu beachten wäre, dass man mit so einem Monsterpinsel auch einen ausreichend großen Mug benutzt. Ich habe da einen von Captain's Choice.

--
2x R41 auf Maggard MR3 & MR11, BT131, 15c Rapira Platinum Lux Maggard 30mm B&W synth., Semogue 1250 & 1470, vigshaving silvertip Prosaso RS grün, Speick RC Proraso grün AS, Pitralon Classic
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000028
27.11.2020, 10:00 Uhr
Ragnar
registriertes Mitglied


Feinerer Schaum mit Dachshaar ?
Kann ich so ganz und gar nicht bestätigen. Ich selbst habe einen Shavemac 2-Band Silberspitz mit echtem Dachshaar. Mit dem Yaqi Sythetik 28mm Tuxedo erzeuge ich einen wesentlich feineren u. reichhaltigeren Schaum.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000029
27.11.2020, 12:22 Uhr
El Hopaness Romtic
registriertes Mitglied


Von meinen bisher vier Synthies mag ich den Mühle "Silvertip Fibres® 23mm 33K 256" (ca. 50 €) und den RazoRock "400 24mm Plissoft Silber" (ca. 26 €) am liebsten.

Der Mühle fühlt sich für mich superflauschig an, und der Griff liegt auch gut in der Hand. Beim RazoRock schätze ich mittlerweile die komplette Haptik, die "Borsten" sind aber nicht ganz so flauschig, wie beim Mühle. Der RazoRock eignet sich aufgrund der Länge auch super für tiefere Seifenschalen oder Tiegel.

Als Alternative zu Synthies, die ohne Tierleid auskommt, wären da noch Pferdehaarpinsel zu nennen. Nur mal so als Idee.

Diese Nachricht wurde am 27.11.2020 um 12:22 Uhr von El Hopaness Romtic editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000030
28.11.2020, 10:26 Uhr
CaptainGreybeard
registriertes Mitglied


Bei mir hat sich der Trafalgar T2 von Alexander Simpson mittlerweile in mein kleines Rasiererherz geschäumt: untersetzter, gut in der Hand liegender Griff, weiche Spitzen, sehr dicht gesteckt, daher genügend Backbone, schäumt jede Creme und Seife in kürzester Zeit zuverlässig zu einem wunderbar schlotzigen "Joghurt"-Schaum auf.

Dem Mühle Silvertip bleibt da leider nur noch der Platz in der zweiten Reihe bzw. in der Reisetasche.

--
Rhinelander - There can be only one!

Bitte schützt euch und eure Mitmenschen und bleibt gesund!

Timor CC-Kopf mit KCG-Griff | Gillette Silver Blue | A. Simpson Trafalgar T2 | Speick Men-Rasiercreme | Pitralon Classic
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000031
28.11.2020, 10:38 Uhr
türktiras
registriertes Mitglied


Yaqi "Sagrada Familia" 24 mm. Kostet ca. 11 Euro incl. Versand bei AliExpress und ist einer der besten Synthies, die ich im je Gesicht hatte.

--
Rockwell 6S Derby Extra, Wilkinson synth. Yaqi 22-28 mm Proraso weiß Tüff rot
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000032
28.11.2020, 12:37 Uhr
Ragnar
registriertes Mitglied


Mittlerweile hat mein Yaqi ( 26 mm Tuxedo ) Rasierpinsel alle anderen auf die Plätze verwiesen.
Selbst mein Shavemac Dachshaar Silberspitz macht mir nicht mehr Spaß, geschweige denn einen besseren Schaum.
Ich werd mir noch einen 2. bestellen.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000033
27.12.2020, 20:00 Uhr
kinkjc
registriertes Mitglied


KEINEN! Arrrghhhhh!
Aber der Siegeszug scheint nicht aufzuhalten, wenn selbst Firmen wie Kent umschwenken. Aber ich, für mich persönlich ist das Belzebub! Habt ihr jemals gesehen, gefühlt, wie ein wirklich großer Dachs, also nicht so weinerliche Knoten von 21 - 22 mm, sondern Knoten die an die 30 mm gehen, wie die in ein Wasserglas gestellt und das sind dann bei den Knotengrössen schon richtig Trinkgläser und keine "Kurzen", wie der das halbe Glas leermacht und in seinem Bauch verschwinden läßt??

Wenn man einen Synthie auch nur ansatzweise versucht so feucht zu machen wie einen Dachs, läuft einem die Suppe hinterher auf die Brust! Für eine gute Rasur muss die RS aber so feucht werden, dass sie gerade nicht weg tropft. In meinen Augen ist ein Synthie ein Systemfehler in der Nassrasur. (Ich weiß aber um die gequälten Tiere, was wohl der Hauptgrund ist für den Erfolg und auch verständlich und richtig, aber so ein edler Dachspinsel ist unübertroffen in der Rasur!!)

Euer kinkjc

--
kinkjc - wie einst die Cäsaren: "Er kam, sah und rasierte!" Die Dekadenz kommt auch nicht von ungefähr!

Diese Nachricht wurde am 27.12.2020 um 20:13 Uhr von kinkjc editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000034
27.12.2020, 20:58 Uhr
King-Joe
registriertes Mitglied


@kinkjc, Also ich weiß nicht was Du hast, ich bin mit meinen 3 Synthies Bestens zufrieden. Die fressen nicht soviel Seife wie die Borsten und mit dem Dachs (ich hab eh nur einen) bin ich noch nie klar gekommen, der war mir immer viel zu weich und labbrig. Bei mir tropft auch nix, einmal geschüttelt und gut ist ! Kein einweichen und Ruckzuck trocken sind die hinterher auch, große Pflege brauchen die auch nicht. Für mich gibt es nix Besseres !!!
Wünsche einen schönen Abend.

mfG King-Joe

--
Nur wer es nie versucht, der wird es auch nie lernen!

Diese Nachricht wurde am 27.12.2020 um 21:03 Uhr von King-Joe editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000035
27.12.2020, 21:19 Uhr
CaptainGreybeard
registriertes Mitglied


kinkjc schrieb:

Zitat:
KEINEN! Arrrghhhhh!

Ehrlich gesagt verstehe ich nicht, warum du in einen ausgewiesenen Synthetik-Pinsel-Thread kommst, um hier über Synthetik-Pinsel abzulästern.

Frequentierst du auch Motorradfahrer-Kneipen, springst da auf den Tresen und brüllst ganz laut: "Harley-Davidson* finde ich Scheiße!"

Wenn du von Synthetik-Pinsel keine Ahnung hast - und genau das wird aus deinem obigen Geschreibsel sehr deutlich - dann lass doch einfach die Finger von der Tastatur und bleib in deinen Rasiermesser- und Dachshaar-Pinsel-Threads. Es ist z. B. problemlos möglich - selbst ich schaffe das locker - seinen Schaum mit einem Synthetik-Pinsel aufzuschlagen, ganz ohne sich mit Wasser oder zerlaufendem Schaum einzukleckern. Wenn du das nicht kannst, ist das dein Problem, aber das macht Synthetik-Pinsel nicht schlecht. Die Badehose ist nicht daran schuld, dass der Bauer nicht schwimmen kann.


---
* Je nach Bedarf durch Honda, Yamaha, Kawasaki, Suzuki, BMW oder einen anderen Motorradhersteller ersetzen.

--
Rhinelander - There can be only one!

Bitte schützt euch und eure Mitmenschen und bleibt gesund!

Timor CC-Kopf mit KCG-Griff | Gillette Silver Blue | A. Simpson Trafalgar T2 | Speick Men-Rasiercreme | Pitralon Classic

Diese Nachricht wurde am 27.12.2020 um 21:22 Uhr von CaptainGreybeard editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000036
28.12.2020, 13:45 Uhr
kinkjc
registriertes Mitglied


Wo Du es gerade sagst, kennt Ihr die Joe Bar Comics? Da gibt es eine Szene wo Eduard Nockenfell, Honda CB 750 Four Fahrer, in einem Café sitzend und nicht wissend, dass hinter ihm eine Gang Harley Fahrer sitzt und wörtlich spricht: "Wer 'Harley' sagt, meint eigentlich Shyce!"

In der Welt der Motorräder ist aber wohl eher Harley der Dachs und die Japse der Synthie - ich fuhr immer Japse - also diesmal verkehrte Welt.

Also, dann schäumt mal weiter, mit euren Synthies.

Euer kinkjc

--
kinkjc - wie einst die Cäsaren: "Er kam, sah und rasierte!" Die Dekadenz kommt auch nicht von ungefähr!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000037
28.12.2020, 22:23 Uhr
pon
registriertes Mitglied


Ich benutze seit geraumer Zeit einen 26er Täther einen 28er Shavemac und bin sehr zufrieden mit den beiden Synthies. Zum Vergleich habe ich einen 26er Täther Zweiband und einen Mühle L Dreiband. Ich werde in Zukunft die Dachse verschonen.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ 1 ] -2-     [ sonstiges Rasierzubehör ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)