NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasiermesser und Zubehör » Bartisto » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 15 ] [ 16 ] [ 17 ] -18-
Diskussionsnachricht 000425
07.05.2018, 13:25 Uhr
Wernerbeinhart
registriertes Mitglied


Ich möchte mich den vielen Lobeshymnen über Bartistos Schleifkunst anschließen.

Mein Aust hat weder neu noch nach wiederholtem (erfolglosem) Schleifen durch Aust und anschließender Bearbeitung bei einem Traditionsbetrieb für Messer und Schleifarbeiten (explizit auch Rasiermesser)in Wien keinen Haartest bestanden. Die Rasur logischerweise katastrophal....
Bartisto hat mir in zahlreichen Emails nicht nur viel erklärt, sondern auch fast Seelsorge betrieben. Ich hätte am liebsten das edle Rasierteil einmalig als Wurfmesser benutzt.

Selbst Maestro himself war erstaunt über den Zustand der Schneide.
Schleifen und anschließende Proberasur haben den Meister noch nicht überzeugt. Er hat dann ein weiteres Mal geschliffen (mit Escher) und wieder proberasiert, erst dann war er zufrieden und hat mir mein Messer zurückgesendet.
Das zeigt sein Fachkönnen, seine Qualitätssicherung und wie akribisch er vorgeht. Zudem hat er als Einziger wirklich proberasiert und das nicht nur zugesagt.

Bei der Rücksendung (und auch bei einigen der Emails mit ihm) lagen Unterlagen rund um die Messerrasur und -pflege bei.
Dabei wirklich einzigartige Tipps die sich teilweise grundlegend zu den offiziellen und den privaten Internetinformationen unterscheiden.
Aber goldrichtig sind!

Ich wundere mich immer noch über die 30° Rasierwinkel die überall empfohlen werden. Das war mir von Anfang an suspekt. Wie kann man Schaben als Genussrasur bezeichnen?


Abschließend möchte ich eine klare Empfehlung aussprechen sich mit Bartisto zu unterhalten, sollte man das Gefühl haben das eigene Messer spurt nicht so recht.
Für mich ein absoluter Fachmann, dem man sein Messer blind anvertrauen kann. Mein nächstes Messer bekommt er vor meiner ersten Rasur. Mittlerweile glaube ich nicht mehr an das Service der Hersteller....
Und - vergesst jedes YouTube Video dazu!

Diese Nachricht wurde am 07.05.2018 um 13:29 Uhr von Wernerbeinhart editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000426
15.05.2018, 11:19 Uhr
KY4400
registriertes Mitglied


Auch mich möchte mich an dieser Stelle nochmals ganz herzlich bei Bartisto bedanken.

Ich habe als Anfänger ein gebrauchtes Filarmonica 14-er Messer aus Spanien gekauft und zur Schaffung an Bartisto gesendet. Er hat dann in seiner Gründlichkeit festgestellt, dass der Stahl an der Schneide Löcher und Scharten hatte.

Er hat jedoch nicht aufgegeben, sondern mit viel Geduld in stundenlanger Arbeit das Messer in einen super Zustand versetzt. Ich gehe davon aus, dass ich es in erster Linie Bartisto zu verdanken habe, dass meine allererste Messerrasur praktisch keinerlei Hautirritationen verursacht hat.

Auch die Informationen und die immer wieder umfangreichen Hilfestellungen, die Bartisto immer wieder bereitwillig erteilt hat, haben mir sehr geholfen!

Vielen Dank Gerhard!

Diese Nachricht wurde am 15.05.2018 um 11:35 Uhr von KY4400 editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000427
11.06.2018, 12:43 Uhr
Nebel
registriertes Mitglied


Auch von mir einen großen Dank an Baristo. Wenn man sich mit ihm unterhält, merkt man erst, wie wenig man doch selber über Rasiermesser weiß.
Mein etwas komplizierter Fall in Sachen Herkunft ist jetzt auch vom Schleifen bei ihm zurück, und ich freue mich schon auf die erste Rasur damit.

--
Bigger on the Inside ...

Aust 5/8 Rundkopf, Dragon, Herold, Merkur 38c, Kai, Mühle, Taylor, Musgo, Proraso,
Meißner "Natural Bay Rum", Pitralon CH

Diese Nachricht wurde am 11.06.2018 um 12:44 Uhr von Nebel editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000428
11.06.2018, 13:43 Uhr
Bass
registriertes Mitglied


Nachdem ich nun mich mehrmals(!) mit meinen Messern im "Bartisto Auslieferungsschärfe Modus" rasiert hab. Es ist der Hammer!
Seine Ratschläge sind einfach, effizient und nachvollziehbar.
Die Messer sind in meiner persönlichen Erfahrung sanft, gründlich und vom Hobel… ähem… den hatte ich doch fast vergessen… :-D

Im Ernst. Vielen Dank an Bartisto, ohne meine Messer bei ihm wäre ich jetzt nicht da, wie ich die Nassrasur jetzt erlebe.

Vielen, vielen Dank für diese tolle Einstiegshilfe.

--
Wir können den Wind nicht ändern, aber wir können die Segel richtig setzen. (Aristoteles)
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000429
11.06.2018, 14:37 Uhr
gbkon34
registriertes Mitglied


Das kann ich absolut bestätigen. Bartisto ist ungemein hilfsbereit und klar in seinen Ratschlägen. Das Messer ist superscharf und seine Tipps für meine ersten Messerschritte sehr hilfreich.
Jetzt muss ich nur noch lernen wie man sich unfallfrei mit dem Messer rasiert, da werde ich wohl noch etwas Geduld haben müssen...
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000430
25.08.2018, 18:23 Uhr
Wernerbeinhart
registriertes Mitglied


Hallo Kollegen,

heute war die erste Rasur meiner zweiten Schärfung des Meisters. Bereits nach 2 Monaten die zweite Schärfung weil ich wohl etwas verkrampft Bartistos Rasiermesserbibel befolge. Mit meinem Übereifer hab ich sicher die Schneide ruiniert.
Wieder mit den Nerven runter hat er mir in aller Ruhe wertvolle Tipps gegeben und mich wieder auf den Weg gebracht. Es ist eben nicht über Nacht von Hobel auf Messer umgestellt. Nicht zuletzt wegen des Studiums seiner Streichriemenölung bin ich nun wieder einen Schritt weiter. Unfassbar wieviel Detailwissen und Werkstoffkunde Bartisto sich erarbeitet hat. Ich sag nur „die Mineralien im nicht mit Fett zugekleisterten Riemen bewirken einiges“ (etwas frei zitiert)

Ergebnis: Ein neuer Riemen, geölt mit Kamelienöl und ein superhappy Wernerbeinhart.
Die Rasur mit dem von ihm geschärften Aust war natürlich göttlich.

Ich habe schon oft gehört, dass es zu den schwierigsten aber wichtigsten Lebensaufgaben einer Frau zählt den richtigen Gynäkologen zu finden. Gleich nach, oder manchmal vor, der Wahl des richtigen Lebenspartners.
Nun weiß ich, dass es so etwas im Leben eines (Messerrasier-)mannes ebenfalls gibt. Nur dass hier die Suche ungleich schwieriger ist.
Gott sei Dank gibt es Bartisto.
Wer ihn kennt stimmt mir zu, wer nicht sollte ihm sein Messer schicken.

Danke Bartisto - mein zweites Messer kommt demnächst!
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000431
19.09.2018, 21:43 Uhr
Ahmed
registriertes Mitglied


Hallo, hat jemanden Kontakt Daten (Tel. Adresse etc.) von Bartisto ?
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000432
20.09.2018, 15:47 Uhr
EasyRider
registriertes Mitglied


Schick ihm einfach eine PM....

--
AUST 6/8 Bunthorn, BÖKER Silver Steel, BÖKER Elite Carbon SE, DOVO La Forme, HART STEEL 6/8, Norbeck Rebell 10/8 derb, REVISOR 8/8, WACKER Allround, Kent BK12, Wilkinson Borste Portland Strop, Herold Juchten XXL, schmaler Herold mit Synthetik-Seite RS Musgo Real Musgo Real Classic Scent
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000433
07.10.2018, 17:34 Uhr
Leuco2006
registriertes Mitglied


Hallo zusammen,
ich möchte hier auch noch mal ein großes Dankeschön an Bartisto senden und seinen tollen und unkomplizierten Schärfeservice wärmstens empfehlen. Mein Messer von Aust kam perfekt bearbeitet und mit Kamelienöl behandelt sauscharf zu mir zurück. Die nächste Rasur war Welten von meinen ersten Versuchen entfernt.
Auch die Infos und Tipps waren sehr hilfreich. und ich hoffe, dass ich so mein Messer lange scharf halten kann. Wenn nicht, dann geht es eben wieder zu Bartisto, der kann es einfach!
Also nochmal ein großes Dankeschön!!!!!

Viele Grüße
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 15 ] [ 16 ] [ 17 ] -18-     [ Rasiermesser und Zubehör ]  


Antwort hinzufügen
Als Gast sind keine Antworten möglich, diese Funktion ist nur für Mitglieder.
Du kannst Dich hier kostenlos registrieren.
Bist Du schon Mitglied? Dann musst Du Dich noch einloggen!
 
NassRasur.com-Portal  |  Impressum  |  Datenschutz

powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)