NassRasur.com-Forum
 
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Startseite || NassRasur.com-Portal || Suche || Mitgliederliste || Team
[Gast]


Im NassRasur.com-Shop finden Sie
Alles, was Mann für die Rasur braucht
 

Besuchen Sie auch unser Blog:
Alles, was Mann interessiert
 

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder auf unserem Server
speichern und direkt hier im Forum zeigen können
 

NassRasur.com-Forum » Rasierklingen und Sicherheitsrasierer » Timor (Giesen & Forsthoff) 3-teiler » Themenansicht

zum letzten Beitrag dieser Diskussion springen

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] -6- [ 7 ] [ 8 ] [ 9 ] ... [ Letzte Seite ]
Diskussionsnachricht 000125
11.03.2017, 19:45 Uhr
Shogun
registriertes Mitglied


Wie kommt es eigentlich, dass der Timor nicht im selben Atemzug genannt wird mit Mühle und Merkur?

--
Feather AS-D2; ATT Calypso
KAI; Astra SP; Derby Premium; Voskhod
Stirling Kong; Stirling Big Brudder; Mühle STF XL
Stirling; Esbjerg; Norbeck; Speick Active
Speick; Thayers Witchhazel; Bulldog
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000126
22.04.2017, 16:54 Uhr
Rainer Zufall
registriertes Mitglied


Vor längerer Zeit habe ich über den Mitgliederhandel einen Timor 1350 mit Edelstahlgriff erworben...und kam nicht so wirklich mit ihm zurecht, so dass er leider gehen musste. Wie ich jetzt festgestellt habe, lag es am schweren Griff mit seinem Knubbel am Ende. Nach vielen positiven Berichten hier und im Nachbarforum bin ich zur Tat geschritten und habe mir nochmals einen Kopf mit geschlossener Schaumkante bestellt. Als Griff wurde der Mühle R89-Griff ausgewählt...und los ging es.

Tja, was soll ich lange schreiben...es war und ist einfach fantastisch! Der Timor ist unfassbar sanft und effektiv zugleich. Bestückt mit einer ASP hinterläßt er nichts als eine BBS-Glätte sondergleichen bei mir. Und das reproduzierbar. Ich bin schlichtweg begeistert. Der Merkur CC ist sehr sanft...aber nicht so gründlich und nachhaltig, während der Mühle R89 bzw. EJ DE89 gründlicher aber auch aggressiver ist. Einzig der Rockwell 6S kommt an das Ergebnis mit Platte Nr. 4 heran, aber auch nicht ganz. Das hatte ich nicht erwartet und somit gibt es für mich eine neue Nummer 1 unter meinen Hobeln.

Ich denke, der Timor wird von vielen unterschätzt (zähle mich auch dazu), vor allem gegenüber den bekannteren Modellen von Mühle, Merkur oder Edwin Jagger.
Gerade einem Hobel-Beginner (aber selbstverständlich auch einem "Profi"), würde ich vor allem dieses Modell vobehaltlos empfehlen. Sanft und gründlich zugleich - was will MANN mehr.

Einzig mit denen vom Hersteller angebotenen Griffen habe ich meine Probleme. Zu schwer (Grifflastigkeit - ich bevorzuge eher eine Kopflastigkeit), Holz im Griff (wie sieht es da in Zusammenhang mit Wasser und Seife nach Jahren aus bzw. Pflegeaufwand), sowie für mich zu dünne Griffe, haben mich zu meiner oben genannten Alternative gebracht, die für mich den Erfolg ausgemacht hat.

--
G + F Timor CC mit Maggard MR11-Griff, Merkur 33c, Rockwell 6 S, Edwin Jagger DE 89BL | ASP | Mühle STF 21 mm, Maggard Razors 22mm Synthetic Shaving Brush, Black Handle | Taylor of Old Bond Street RS, Mitchell's Wool Fat, Speick Men RC | Tüff rot, Old Spice, Proraso rot + grün, Alt-Innsbruck
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000127
22.04.2017, 17:16 Uhr
Shogun
registriertes Mitglied


Das ist schon sehr deutliches Lob! Mich reizt es den Kamm zu bestellen, einfach um zu sehen wie er sich so schlägt.

--
Feather AS-D2; ATT Calypso
KAI; Astra SP; Derby Premium; Voskhod
Stirling Kong; Stirling Big Brudder; Mühle STF XL
Stirling; Esbjerg; Norbeck; Speick Active
Speick; Thayers Witchhazel; Bulldog
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000128
22.04.2017, 18:02 Uhr
Rainer Zufall
registriertes Mitglied


Mach das unbedingt. Ist meiner Meinung nach ein Juwel. Pluspunkt beim Timor ist auch das die Klinge seitlich nicht hervorsteht und komplett abgedeckt wird. Meine Nase dankt es mir jetzt schon.

--
G + F Timor CC mit Maggard MR11-Griff, Merkur 33c, Rockwell 6 S, Edwin Jagger DE 89BL | ASP | Mühle STF 21 mm, Maggard Razors 22mm Synthetic Shaving Brush, Black Handle | Taylor of Old Bond Street RS, Mitchell's Wool Fat, Speick Men RC | Tüff rot, Old Spice, Proraso rot + grün, Alt-Innsbruck
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000129
22.04.2017, 18:20 Uhr
FalschgeldPablo
registriertes Mitglied


An ReinerZufall,
Steht die klinge bei vielen Hobelköpfen seitlich raus? Mfg
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000130
22.04.2017, 19:00 Uhr
Rainer Zufall
registriertes Mitglied


Ja, bei allen mir bekannten Hobeln steht die Klinge seitlich leicht raus (Mühle, Merkur, Edwin Jagger, Rockwell 6S, Fatip).

--
G + F Timor CC mit Maggard MR11-Griff, Merkur 33c, Rockwell 6 S, Edwin Jagger DE 89BL | ASP | Mühle STF 21 mm, Maggard Razors 22mm Synthetic Shaving Brush, Black Handle | Taylor of Old Bond Street RS, Mitchell's Wool Fat, Speick Men RC | Tüff rot, Old Spice, Proraso rot + grün, Alt-Innsbruck
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000131
22.04.2017, 19:34 Uhr
CaptainGreybeard
registriertes Mitglied


Rainer Zufall schrieb:

Zitat:
Gerade einem Hobel-Beginner (aber selbstverständlich auch einem "Profi"), würde ich vor allem dieses Modell vobehaltlos empfehlen. Sanft und gründlich zugleich - was will MANN mehr.

Ich halte diese Unterscheidung zwischen "sanfter Hobel = für Anfänger, die erst noch lernen müssen, sich mit einem Hobel richtig zu rasieren" einserseits und "aggressiver Hobel = für Profis, die ausreichend Erfahrung haben und auf besondere Gründlichkeit Wert legen" andererseits ohnehin für ausgesprochen unsinnig. In dem Punkt stimme ich mit Dir völlig überein.

Denn auch mit sanften Hobeln kann man sich sehr gründlich rasieren, vor allem dabei auch noch hautschonend. Denn egal wie "fortgeschritten" man ist oder sich fühlt, an der Empfindlichkeit der eigenen Haut kann man ebenso wenig etwas ändern wie am eigenen Bartwuchs, egal wie viele Jahre man sich schon klassisch nass rasiert und wie viel Erfahrung man hat oder zu haben glaubt.

Ich finde, dass der Timor-Kopf mit der geschlossenen Schaumkante eine hervorragende Wahl darstellt. Wäre nicht der Umstand, dass ich mit dem Mühle R89 so fantastisch zurechtkomme, dass ich mir schlichtweg keine Steigerung mehr vorstellen kann, die eine Investition von mehr als "zwei Euro fuffzig" wert wäre, so würde ich sicherlich auch zum Timor greifen.

--
Ahoi von Captain Greybeard

"Rhinelander - There can be only one!"


+ + + + + = | + = + +

Diese Nachricht wurde am 22.04.2017 um 19:34 Uhr von CaptainGreybeard editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000132
22.04.2017, 21:32 Uhr
Rinox
registriertes Mitglied


Shogun schrieb:

Zitat:
Wie kommt es eigentlich, dass der Timor nicht im selben Atemzug genannt wird mit Mühle und Merkur?

Das habe ich mich auch schon oft gefragt.
Als damals mein Kunststoffhobel von Wilkinson kaputt ging habe ich mich gründlich umgesehen und bin nie auf einen Timor gestoßen.
Mühle und Merkur fand ich überall & es wurde Mühle weil sie mir optisch besser gefallen haben.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000133
22.04.2017, 21:58 Uhr
Rainer Zufall
registriertes Mitglied


Vielleicht sollte man bei Giesen & Forsthoff das Marketing etwas aufpeppen. Die Homepage ist gerade für Interessierte nicht so dolle. Meine Meinung.

--
G + F Timor CC mit Maggard MR11-Griff, Merkur 33c, Rockwell 6 S, Edwin Jagger DE 89BL | ASP | Mühle STF 21 mm, Maggard Razors 22mm Synthetic Shaving Brush, Black Handle | Taylor of Old Bond Street RS, Mitchell's Wool Fat, Speick Men RC | Tüff rot, Old Spice, Proraso rot + grün, Alt-Innsbruck
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000134
22.04.2017, 22:14 Uhr
Shogun
registriertes Mitglied


Man findet überhaupt wenig über sie. Glaube auf YouTube gibt es gar nichts und erhältlich sind sie auch eher spärlich. Bei internationalen Shops habe ich sie überhaupt noch nie gesehen.

--
Feather AS-D2; ATT Calypso
KAI; Astra SP; Derby Premium; Voskhod
Stirling Kong; Stirling Big Brudder; Mühle STF XL
Stirling; Esbjerg; Norbeck; Speick Active
Speick; Thayers Witchhazel; Bulldog
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000135
22.04.2017, 22:20 Uhr
Rainer Zufall
registriertes Mitglied


Ja, das ist echt schade. Dabei haben sie mit ihren Hobeln ja wirklich etwas vorzuweisen.

--
G + F Timor CC mit Maggard MR11-Griff, Merkur 33c, Rockwell 6 S, Edwin Jagger DE 89BL | ASP | Mühle STF 21 mm, Maggard Razors 22mm Synthetic Shaving Brush, Black Handle | Taylor of Old Bond Street RS, Mitchell's Wool Fat, Speick Men RC | Tüff rot, Old Spice, Proraso rot + grün, Alt-Innsbruck
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000136
22.04.2017, 22:58 Uhr
FalschgeldPablo
registriertes Mitglied


Danke ReinerZufall für die Information mit den heraus stehenden klingen
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000137
05.05.2017, 09:47 Uhr
lambda03
registriertes Mitglied


Guten Morgen,
ich möchte als ersten Beitrag in diesem wirklich gelungenen Forum kurz in das Lob für die Timor-Hobel mit einstimmen.
Ich hab jetzt knapp einen Monat den 1353 (kurzer Edelstahlgriff, geschlossene Kante) und seit gestern auch den 1354_K (langer Edelstahlgriff, offene Kante).
Vom 1353 war ich trotz Neu-Einstiegs in die Nass- bzw. Hobelrasur (nach einer Woche Fusion-Systemrasierer und davor eigentlich nur E-Rasierer) schlichtweg begeistert. Ich habe die mitgelieferte Timor-Klinge, die rote Personna und die rostfreie Feather darin probiert und bin sehr zufrieden wie sich die rasierte Bartregion anfühlt. Das restliche Setup besteht aus einem günstigen Borsten-Pinsel und Meißner Tremonia Dark Limes Rasierpaste und nach der Rasur den dazu gehörigen Aftershave Balsam von Meißner (der Duft ist eine Wonne).
Heute hab ich dann auch die offene Kante mit dem kurzen Griff (quasi 1353_K) und den roten Personna (bloß nicht zu viele Einstellungen auf einmal ändern) und bin noch etwas zufriedener als zuvor. Die Kombination bietet etwas mehr "biss" aber ist immer noch sehr angenehm während der Benutzung und auch danach.
Die Verarbeitung ist exzellent und das relativ hohe Gewicht der Griff-Kopf-Kombination finde ich bisher sehr wohltuend.
Als Einzige Referenz zu den Hobeln habe ich nur den Wilkinson Classic der bei mir im Gesicht zu ruppig ist.
Gibt es von G+F eigentlich auch einen tordierten Kopf?
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000138
05.05.2017, 10:32 Uhr
Shogun
registriertes Mitglied


lambda03 schrieb:

Zitat:
Gibt es von G+F eigentlich auch einen tordierten Kopf?

Falls du einen Slant meinst, nein. Nur einen Butterfly.

--
Feather AS-D2; ATT Calypso
KAI; Astra SP; Derby Premium; Voskhod
Stirling Kong; Stirling Big Brudder; Mühle STF XL
Stirling; Esbjerg; Norbeck; Speick Active
Speick; Thayers Witchhazel; Bulldog
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000139
05.05.2017, 19:10 Uhr
HummelHummel
registriertes Mitglied


Shogun schrieb:

Zitat:
...Mich reizt es den Kamm zu bestellen, einfach um zu sehen wie er sich so schlägt.

Den kann ich dir wärmstens empfehlen! Der ist etwas sanfter als der R41 und trotzdem sehr gründlich.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000140
06.05.2017, 11:04 Uhr
Frank Schmidt
registriertes Mitglied


Der 1363 CC Padoukholz ist schon länger unter meinen Top 3.
Sanfter als der R89, aber genau so gründlich

--
Glück auf!
Frank

,,Eine Liebe die niemals endet''
Since 1904

Diese Nachricht wurde am 06.05.2017 um 11:05 Uhr von Frank Schmidt editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000141
06.05.2017, 11:26 Uhr
Shogun
registriertes Mitglied


HummelHummel schrieb:

Den kann ich dir wärmstens empfehlen! Der ist etwas sanfter als der R41 und trotzdem sehr gründlich.


Ich werde die Augen offen halten, leider ist der Timor generell schwer zu bekommen, nur den Kopf zu finden ist überhaupt eine Katastrophe.

--
Feather AS-D2; ATT Calypso
KAI; Astra SP; Derby Premium; Voskhod
Stirling Kong; Stirling Big Brudder; Mühle STF XL
Stirling; Esbjerg; Norbeck; Speick Active
Speick; Thayers Witchhazel; Bulldog
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000142
06.05.2017, 11:34 Uhr
Frank Schmidt
registriertes Mitglied


@Shogun: Hier im Shop bekommst du alle, auch einzelne Köpfe

--
Glück auf!
Frank

,,Eine Liebe die niemals endet''
Since 1904
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000143
06.05.2017, 12:02 Uhr
Shogun
registriertes Mitglied


Ja ich weiß, nur für einen Ösi ist der Shop nicht unbedingt die ökonomisch sinnvollste Variante (Stichwort Versand). Also muss ich sonst schauen. Aber es eilt ja nicht.

--
Feather AS-D2; ATT Calypso
KAI; Astra SP; Derby Premium; Voskhod
Stirling Kong; Stirling Big Brudder; Mühle STF XL
Stirling; Esbjerg; Norbeck; Speick Active
Speick; Thayers Witchhazel; Bulldog
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000144
06.05.2017, 12:29 Uhr
Frank Schmidt
registriertes Mitglied


Sonst wüsste ich auch nichts, selbst in der Bucht werden nur komplette Hobel angeboten

--
Glück auf!
Frank

,,Eine Liebe die niemals endet''
Since 1904
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000145
06.05.2017, 12:40 Uhr
Shogun
registriertes Mitglied


Wird sich schon was ergeben. Da er kein Muss ist, habe ich Zeit.

--
Feather AS-D2; ATT Calypso
KAI; Astra SP; Derby Premium; Voskhod
Stirling Kong; Stirling Big Brudder; Mühle STF XL
Stirling; Esbjerg; Norbeck; Speick Active
Speick; Thayers Witchhazel; Bulldog
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000146
06.05.2017, 13:09 Uhr
HummelHummel
registriertes Mitglied


Mit dem Griff ist der natürlich nicht gerade einer der günstigen Kandidaten. Dafür erhält man einen schön verarbeiteten und gut ausbalancierten Griff.

Der Plisson OC ist auch sehr angenehm

Diese Nachricht wurde am 06.05.2017 um 13:10 Uhr von HummelHummel editiert.
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000147
06.05.2017, 13:47 Uhr
Frank Schmidt
registriertes Mitglied


Mit den Holzgriffen sieht der Hobel richtig Klasse aus
Super verarbeitet und der Schwerpunkt ist optimal.

--
Glück auf!
Frank

,,Eine Liebe die niemals endet''
Since 1904
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000148
08.05.2017, 15:20 Uhr
Frank Schmidt
registriertes Mitglied


Gerade hier im Shop bestellt ;

Giesen&Forsthoff TIMOR 1353 "GENTLE SHAVER kurz CC

--
Glück auf!
Frank

,,Eine Liebe die niemals endet''
Since 1904
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Diskussionsnachricht 000149
08.05.2017, 17:52 Uhr
Rainer Zufall
registriertes Mitglied


Frank, halte uns bitte über deine Erfahrungen hiermit auf dem Laufenden. Gerade dieses Modell schwebt mir auch noch vor.

--
G + F Timor CC mit Maggard MR11-Griff, Merkur 33c, Rockwell 6 S, Edwin Jagger DE 89BL | ASP | Mühle STF 21 mm, Maggard Razors 22mm Synthetic Shaving Brush, Black Handle | Taylor of Old Bond Street RS, Mitchell's Wool Fat, Speick Men RC | Tüff rot, Old Spice, Proraso rot + grün, Alt-Innsbruck
 
Profil des Verfassers || private E-Mail an Verfasser || andere Forumsnachrichten des Verfassers || Nachricht an Moderation melden Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] -6- [ 7 ] [ 8 ] [ 9 ] ... [ Letzte Seite ]     [ Rasierklingen und Sicherheitsrasierer ]  

NassRasur.com-Portal
Impressum/Rechtliches


powered by ThWboard
(with modifications by Stefan P. Wolf)

© by Paul Baecher & Felix Gonschorek
(modifications © by Stefan P. Wolf)